Videowiedergabe

Network Functions Virtualization

Mit einer agilen und programmierbaren Telco-Cloud können Sie innovative neue Services schneller auf dem Markt einführen.

Netzwerkagilität. Serviceinnovation.

Communications Service Providers (CSPs) sehen sich mit immer größerem Traffic und schrumpfenden Gewinnspannen konfrontiert, während Over-the-Top-Anbieter (OTT) neue und schnellere Services bereitstellen und die Kunden ständig mehr erwarten. Hewlett Packard Enterprise OpenNFV hilft CSPs , in diesem immer schnelleren Umfeld fortzubestehen. Das Programm beschleunigt deren Umstellung von veralteten Netzwerken, die auf monolithischen, proprietären Systemen basieren, zu agileren Cloud-Netzwerken auf der Basis von Network Functions Virtualization (NFV).

Agil

Nach der Umstellung auf ein virtualisiertes Netzwerk können Sie in Minutenschnelle Kapazitäten erweitern und das gesamte Netzwerk mit einer einzigen Steuerungsanwendung verwalten. So sind Sie bei Ihrer Netzwerkkonfiguration und -verwaltung wirklich agil.

Unsere Lösungen Management and Orchestration (MANO), Operations Support System (OSS) und Business Support System (BSS) bilden die Brücke von Ihrer aktuellen Infrastruktur zur NFV.

Offen

Unsere NFV-Lösung basiert auf CSP-definierten ETSI-Standards und auf einer Opensource-Architektur, die Ihren Kapital- und Betriebsaufwand minimieren.

Das HPE OpenNFV Partner Program ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Anwendungen, die perfekt auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden zugeschnitten sind. Unsere fünf auf der ganzen Welt beheimateten Labors beschleunigen den Prozess vom Design bis zum Einsatz und senken dabei das Risiko durch Interoperabilitätstests.

Carrier Grade

Auf Basis von HPE Helion OpenStack Carrier Grade können Sie auf jederzeitige Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Performance zählen. Unsere enorme IT- und Cloud-Erfahrung sowie unsere Fähigkeiten auf Carrier-Grade-Niveau erleichtern Ihre Transformation zum neuen Netzwerkbusiness. Als CSP haben Sie die Kontrolle darüber, welche Auswahl Sie für das von Ihnen benötigte Netzwerk treffen.

Über 60 Machbarkeitsstudien zur NFV

Hewlett Packard Enterprise hat Standards entwickelt, mit denen CSPs die Entwicklung und Bereitstellung von Services beschleunigen können. Bis jetzt hat das ETSI neun Machbarkeitsstudien von HPE freigegeben.. Das OpenNFV-Team arbeitet mit CSP-Kunden und NEP-Partnern an über 40 weiteren Studien. Prodip Sen, Chief Technology Officer für NFV, ist Vorsitzender des OPNFV Committee. Marie-Paul Odini, HPE Distinguished Technologist, ist stellvertretende Vorsitzende der ETSI. Und Sarwar Raza, Vice President für NFV Product Management, ist Mitglied des Vorstands der OpenDaylight-Initiative.

Hewlett Packard Enterprise NFV Portfolio

Ihr Weg zur Servicevirtualisierung.

HPE NFV Systemfamilie

HPE NFV Systemfamilie

Zu den vorab integrierten Kits gehören HPE NFV Starter Kit, HPE Compute Kit, HPE Storage Kit – sie alle basieren auf der Referenzarchitektur HPE OpenNFV.

HPE Helion OpenStack Carrier Grade

HPE Helion OpenStack Carrier Grade

Der Aufbau von Netzwerken der nächsten Generation ist dank der Performance und Zuverlässigkeit dieser virtuellen Infrastrukturverwaltung nun weit einfacher.

HPE NFV Director 3.0

HPE NFV Director 3.0

Management-, Koordinierungs- und Analysefunktionen, die bei den aktuellen OSS-Lösungen (Operations Support Systems) von CSPs eine höhere Flexibilität und Skalierbarkeit ermöglichen.

HPE Carrier SDN

HPE Carrier SDN

Operationalisieren Sie Ihre NFV-Lösung mit unserer Carrier SDN-Lösung, die Programmierbarkeit und Agilität im Netzwerk verbessert.

Betriebssupportsystem

Betriebssupportsystem

Treten Sie ohne Risiken ins Zeitalter der Virtualisierung ein – erfüllen Sie die betrieblichen Herausforderungen im Zusammenhang mit NFV mithilfe der Lösungen von HPE. Dabei werden Alt und Neu für eine erfolgreiche NFV-Transformation miteinander verknüpft.

OpenNFV Architektur

Wir bieten den offensten End-to-End Telco Cloud-Backbone auf Carrier-Grade-Niveau. Basierend auf der Referenzarchitektur ETSI nutzt OpenNFV Open-Source-Technologien. Das System bietet außerdem die Möglichkeit zur Verwaltung von NFV-Infrastruktur und virtueller Infrastruktur, ein softwaredefiniertes Netzwerk (SDN), ein OSS und die Möglichkeit zur Koordinierung. HPE- und Partner-VNFs können, basierend auf unserer Referenzarchitektur, ein großes Umfeld, Agilität, Geschwindigkeit und Vorteile beim Markteintritt zum Start neuer Services anbieten – und damit die Versprechungen von NFV erfüllen.

HPE OpenNFV Partners und Labs

Erarbeiten Sie Ihr NFV Proof of Concept und den Weg zur Implementierung zusammen mit angesehenen Anbietern von Netzwerkkomponenten, ISVs (Independent Software Vendors) und Systemintegratoren. Das Programm HPE OpenNFV Partner integriert die besten Technologien ihrer Klasse von Drittanbietern und lässt Ihnen damit die Freiheit, die besten Anwendungen für die Bedürfnisse Ihrer Kunden auszuwählen. HPE OpenNFV Labs gewährleistet, dass diese Anwendungen auch getestet und für unsere Referenzarchitektur validiert sind – und bereit für den Einsatz in Netzwerken sind.

Die Geschichte einer Verwandlung: Der Weg zur Network Functions Virtualization

Die Geschichte einer Verwandlung: Der Weg zur Network Functions Virtualization
Erfahren Sie, wie wir mit NFV umgehen und schauen Sie sich an, wie wir unseren Kunden bei der Erstellung eines agileren, umsatzbringenden Netzwerks unterstützen.

Ressourcen

Whitepaper : HPE NFV Systemfamilie

New-Business-Network_2x-md
Whitepaper

Setzen Sie NFV-Systeme ein – vorkonfiguriert und optimiert für Telco-Anwendungen. Sie sind offen und einfach einzusetzen, zu bedienen und zu warten.

Lösungsübersicht : HPE Carrier SDN Solution: ContexNet

HPE_network_functions_virtualization_02_2x_md
Lösungsübersicht

HPE ContexNet basiert auf OpenDaylight und ist ein dezentrales, softwaredefiniertes Netzwerk (SDN) auf Carrier-Grade, das auf erprobten Technologien zur Virtualisierung und zum Grid-Computing basiert.

Lösungsübersicht : HPE Carrier SDN Solution: ContexWare

HPE_network_functions_virtualization_04_2x_md
Lösungsübersicht

Ein reichhaltiger Funktionsumfang ermöglicht Betreibern die Optimierung der Netzwerkleistung, eine Generierung von Umsatz und eine hochwertige Kundenerfahrung.

Broschüre : Das neue Geschäft des Netzwerks

HPE_network_functions_virtualization_01_2x_md
Broschüre

Mit einer agilen und programmierbaren Telco-Cloud können Sie innovative neue Services schneller auf dem Markt einführen.

Broschüre : NFV System QuickSpecs

NFV-System-QuickSpecs_2x-md
Broschüre

NFV System QuickSpecs

Whitepaper : HPE Helion OpenStack Carrier Grade

Helion-OpenStack_2x-md
Whitepaper

Wie Kommunikationsdienstleister NFV-Anwendungen auf Open-Source-Software-Plattformen einsetzen können.

Whitepaper : Virtualisierung von Netzwerkfunktionen (NFV)

HPE-NFV_2x-md
Whitepaper

Erfahren Sie, wie HPE die NFV plant, wie der Einsatz der NFV die Kosten reduziert und wie sie ein Umfeld für größere Innovationen schaffen – und Ihnen somit einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Lösungsübersicht : HPE Network Functions Virtualization – Anwendungsfälle: Proof-of-Concept-Projekte

HPE-NFV-Use-Cases_2x-md
Lösungsübersicht

Hewlett Packard Enterprise arbeitet derzeit an mehr als 60 Proof-of-Concept-Projekten (PoC) weltweit.

Whitepaper : Der richtige Server für die NFV

Right-Server-NFV_2x-md
Whitepaper

Erfahren Sie, was Sie für eine erfolgreiche Virtualisierung der Netzwerkfunktionen benötigen.