SDN Infrastructure

Stellen Sie eine agile, SDN-fähige Infrastruktur auf der Grundlage offener Standards bereit, um ein programmierbares Netzwerk zu schaffen und sich an neue Unternehmensanforderungen anzupassen.

SDN Infrastructure

Traditionelle und SDN-Anwendungen mit Hybrid SDN

Nutzen Sie die Vorteile von herkömmlichen und SDN-Anwendungen durch die ideale Balance innerhalb Ihrer Infrastruktur. SDN-Lösungen von Hewlett Packard Enterprise bieten die Möglichkeit zur graduellen Migration, damit Sie den Wechsel zu SDN in Ihrem eigenen Tempo vollziehen können – ohne Ihr Netzwerk komplett auszutauschen. Genießen Sie mehr Kontrolle über die Infrastruktur, mehr Anpassungsmöglichkeiten und mehr betriebliche Effizienz.

OpenFlow Infrastructure

OpenFlow vereinfacht den Zugriff und die Kommunikation zwischen Anwendungs-, Kontroll- und Infrastrukturschichten von SDN: Jetzt können Sie die Verwaltung und Programmierung von Netzwerkgeräten vereinfachen. Ermöglichen Sie dynamische Veränderungen in Ihrem Datenverkehrsfluss und erstellen Sie ein Netzwerk, das von den zentralen Komponenten bis zur Peripherie besser auf geschäftliche Anforderungen reagiert. Die daraus resultierende End-to-End-SDN-Architektur ist in der Lage, Geschäftslogik und einheitliches Management auf das Netzwerkverhalten anzuwenden.

VXLAN Support

Die HPE SDN Infrastrukturtechnologie basiert auf offenen Standards wie Virtual Extensible LAN (VXLAN), sodass Sie ein netzwerkübergreifendes logisches Netzwerk für Ihre virtuellen Maschinen erstellen können. Konzipieren Sie Ihre SDN-Infrastruktur mit VXLAN, um bei der Verwaltung von Workloads für mehrere Mandanten im großen Umfang eine größere Flexibilität zu erreichen. Stellen Sie ohne Einschränkungen im Hinblick auf umfangreiche Cloud-Implementierungen problemlos auf ein Sofware-definiertes Rechenzentrum um.

Converged SDN-Portfolio

OpenFlow Switches

Minimieren Sie die Netzwerklatenz bei gleichzeitiger Maximierung von Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Virtualisierung mit modularen Switches der nächsten Generation für SDN.

OpenFlow Switches

HPE FlexFabric 5930 32QSFP+ Switch

VXLAN-optimierter High-Performance-Switch für Rechenzentren mit einer Kapazität bis zu 2,56 Tb/s für anspruchsvollste Anwendungen.

HPE FlexFabric 5930 32QSFP+ Switch

Ressourcen

Whitepaper : Entscheidungshilfe für die SDN-Bereitstellung

SDN-Considerations
Whitepaper

Pseudo-RFI für SDN-Lösungen für Unternehmen: eine Stichprobe von HP zur Konversation mit Anbietern von SDN-Lösungen.

Whitepaper : HP Software-Defined Networking und Netzwerkvirtualisierung

HPE-SND-and-Network-Virtualization-2x-md
Whitepaper

Erfahren Sie, wie Sie Hardware- und Software-Netzwerk-Ressourcen und Funktionen in einem einzigen virtuellen Netzwerk kombinieren.

Videowiedergabe
HPE-SDN-Security-Optimization-Visibility-2x-md
Video - 3:15

Sehen Sie, wie Netzwerkadministratoren SDN verwenden, um Netzwerke effizienter zu betreiben.

Fallstudie : Das Deltion College nutzt die HPE SDN Optimizer-Anwendung für Lync.

HPEDeltionCollege
Fallstudie

Finden Sie mehr über die Umsetzung des Deltion College der HPE SDN Lync Optimizer-Anwendung heraus.