HPE FlexFabric

Erstellen Sie eine Netzwerkarchitektur für Ihr Rechenzentrum, die konvergenter, flexibler und skalierbarer ist.

Aufbau eines automatisierten, agilen Rechenzentrums

Konvergieren Sie Assets im Rechenzentrum, reagieren Sie auf dynamische Workloads, nutzen Sie das gesamte Potenzial von Virtualisierung und SDN-Technologien und stellen Sie Cloudumgebungen für mehrere Mandanten so schnell bereit wie Software.

75 %

Weniger komplexe Strukturen bei Prozessen(1)

Doppelte

Skalierbarkeit wie beim führenden Wettbewerber(2)

95 %

Weniger unkontrollierte Zunahmen in der Peripherie

Vorhersagbare Leistung

Eine stark skalierbare, flache Netzwerkdomäne mit HPE FlexFabric ermöglicht eine flexible Bereitstellung, sehr geringe Latenz und eine hohe Mobilität bei Workloads.

Vereinfachte Infrastruktur

Vereinfachte Rechenzentrum-Topologie, die das Beste aus der virtualisierten Netzwerkintelligenz herausholt und Ihnen die Zusammenlegung, Verschiebung und Skalierung ermöglicht. Verarbeiten und speichern Sie Ressourcen im laufenden Betrieb über eine integrierte Managementebene. Entwickeln, implementieren und betreiben Sie eine Converged Infrastructure mithilfe unserer Network Fabric, die sofort implementiert werden kann.

Flexibel in die Zukunft

Mit HPE FlexFabric sind Sie nie an eine bestimmte Betriebskonfiguration, proprietäre Architektur oder Network Fabric gebunden. Unsere automatisierte, programmierbare Architektur für Rechenzentrums-Fabrics bietet sofortigen Zugriff auf Cloud-basierte Anwendungen und Services, sodass Ihr Rechenzentrum erweitert und an Ihre Geschäftstätigkeit angepasst werden kann.

Eine mehrfach ausgezeichnete Partnerschaft

Videowiedergabe
3:02
dreamworks

Hinter den Kulissen bei DreamWorks

Die Netzwerkanforderungen bei DreamWorks sind extrem hoch und nehmen immer weiter zu. Erfahren Sie, wie mit unserer Netzwerkinfrastruktur ungeplante Ausfälle ausgeschlossen sowie Überstunden und komplexe Strukturen im Netzwerk verringert werden.

HPE IMC Plattform – Optionen

Wählen Sie eine HPE IMC Plattform aus, die Ihre FlexFabric-Anforderungen am besten erfüllen.

IMC Standard

Unsere bekannteste Plattform, die 50-15.000 Geräte unterstützt.

IMC Enterprise

Für große FlexFabric-Systeme, die auf Zehntausenden Geräten skaliert werden können.

Gemeinsam unschlagbar: HPE Server und HPE Networking

HPE ProLiant Server und Netzwerkadapter bieten in Kombination mit der HPE Networking-Infrastruktur eine End-to-End-Lösung von den Grenzen Ihres Netzwerkes bis in Ihr Rechenzentrum.

Kontakt

Erfahren Sie von unseren versierten Mitarbeitern, wie Sie eine optimierte, flexiblere Netzwerkarchitektur entwickeln können.

Ressourcen

Broschüre : Automatisierung des Cloudmanagements

Broschüre

Software zum Cloudmanagement kann den Betrieb eines Netzwerks koordinieren und automatisieren. HPE arbeitet mit Software zum Cloudmanagement, um Ihren Cloudservice zu automatisieren.

Fallstudie : Diversified Agency Services (DAS): global entwickelt, lokal bereitgestellt

HPE-DAS-2x-md
Fallstudie

Ein weltweiter Medien- und Werbegigant baut ein ausfallsicheres, skalierbares, agiles und softwaredefiniertes globales Netzwerk mit HPE Networking auf.

Blog-Eintrag : Der fortschreitende „Wunsch nach mehr Geschwindigkeit“ im Rechenzentrum

HPE_Resource-blog-2_2x-md
Blog-Eintrag

Wenn Sie so sind wie viele Rechenzentrumsnetzwerktechniker, glaube ich, dass Sie sich oft wie Tom Cruise im Filmklassiker Top Gun von 1986 fühlen.

Blog-Eintrag : Der nächste große Schritt in Data Center Networking – das SDDC

HPE_Resource-blog-3_2x-md
Blog-Eintrag

Die Entstehung weiterentwickelter Virtualisierungslösungen hat Potenzial für das Software-Defined Data Center (SDDC) geschaffen – eine umfassende Abstraktion eines kompletten Rechenzentrums.

  • 1.
    Compared to legacy solutions. HPE IRF allows a 4:1 reduction (or 75% less) in design and operational complexity by allowing four core switches to be managed as one.
  • 2.
    HPE FlexFabric design can scale up to 24,000 10 GbE ports vs. only 12,000 10 GbE ports for Cisco FabricPath.