Eine Infrastruktur zur Ausführung aller Workloads

Sorgen Sie für Effizienz und Kontrolle und stellen Sie über eine zentrale Schnittstelle IT-Ressourcen innerhalb kürzester Zeit bereit. Mit HPE Synergy, einer leistungsfähigen softwaredefinierten Lösung, stellen Sie flexible Pools mit physischen und virtuellen Rechen-, Storage- und Fabric-Ressourcen zu einer beliebigen Konfiguration und für jeden Workload zusammen.

+ Mehr anzeigen

INNOVATIONEN
Noch schneller Vereinfachen, Automatisieren und Entwickeln
Noch schneller Vereinfachen, Automatisieren und Entwickeln
Eine Infrastruktur für alle Workloads
Bereitstellung in Cloud-ähnlichem Tempo und Umfang
Automatisierung alltäglicher Prozesse
Schnellere und intelligentere Entwicklung von Anwendungen
Eine Infrastruktur für alle Workloads
Eine Infrastruktur für alle Workloads

Verwalten Sie nur eine zentrale Infrastruktur, die Anwendungen der aktuellen und nächsten Generation mit unterschiedlichsten Infrastrukturanforderungen und Service-Level-Zielen unterstützt.

Weitere Informationen
Bereitstellung in Cloud-ähnlichem Tempo und Umfang
Bereitstellung in Cloud-ähnlichem Tempo und Umfang

Beschleunigen Sie die Bereitstellung von Anwendungen und Services über eine zentrale Schnittstelle, die nahezu augenblicklich logische Infrastrukturen zusammensetzt. Dank softwaredefinierter Intelligenz und auf Basis von HPE OneView ermöglicht es Ihnen HPE Synergy, Services in Minuten und mit einer einzigen Codezeile bereitzustellen.

Weitere Informationen über Composable Infrastructure
Automatisierung alltäglicher Prozesse
Automatisierung alltäglicher Prozesse

Unterbinden Sie teure Infrastruktur-Silos, setzen Sie Ressourcen frei und vereinfachen Sie IT-Prozesse mit einer einzigen  softwaredefinierten Infrastruktur  für physische, virtuelle und containerbasierte Workloads mit flexiblen Pools aus Rechen-, Storage- und Fabric-Ressourcen.

Mehr zu unserer Composable-Vision
Schnellere und intelligentere Entwicklung von Anwendungen
Videowiedergabe 4:48
Schnellere und intelligentere Entwicklung von Anwendungen

Beschleunigen Sie Ihre Geschäftsprozesse mit einer entwicklerfreundlichen Infrastruktur. Die einheitliche API ermöglicht es Ihnen, mit einem umfangreichen Partnernetzwerk Ihre Infrastrukturprozesse zu automatisieren.

Weitere Informationen über Unified API

TECHNISCHE VIDEOS

HPE Synergy Produktportfolio

Lernen Sie unser Portfolio an HPE Synergy Produkten und Lösungen kennen und erfahren Sie, wie Sie die Bereitstellung Ihrer Anwendungen einfach und effizient beschleunigen können.

HPE Synergy im Vergleich zu Cisco UCS

Mit HPE Synergy lassen sich Routinetätigkeiten schneller und einfacher erledigen, sodass Sie die Agilität Ihres Rechenzentrums und die Effizienz Ihrer IT-Mitarbeiter steigern können.

HPE Synergy

63 Prozent

weniger Zeitaufwand für die Bereitstellung eines Servers

60 Prozent

weniger Zeitaufwand für die Installation von Firmware und Betriebssystempatches

63 Prozent

weniger Zeitaufwand für die vSAN-Konfiguration

ERFOLGREICHE UMSETZUNG
BurkhalterGruppelogo

Flexible IT-Infrastruktur ebnet der Burkhalter Gruppe den Weg zu künftigem Wachstum

 Die Burkhalter Gruppe, führender Anbieter im Bereich Elektrotechnik für das Baugewerbe, entscheidet sich für HPE Synergy als On-Premise-Lösung

Herausforderung

Die gezielte Akquisition anderer Elektrotechnikunternehmen ist ein wichtiger Baustein der Unternehmensstrategie der Burkhalter Gruppe. Das stetige Wachstum erfordert eine extrem flexible IT-Infrastruktur, die den hohen Anforderungen gewachsen ist.

Lösung

Mit einer On-Premise-Lösung, bestehend aus HPE 3PAR und HPE Synergy, in zwei getrennten Rechenzentren werden die Anforderungen der Burkhalter Gruppe hinsichtlich Flexibilität und Verfügbarkeit erfüllt.

"Mit dieser Kombination aus HPE 3PAR StoreServ-Speicher Storage und HPE Synergy-Systemen besitzen wir nun eine hochmoderne IT-Infrastruktur, die unser wachsendes Unternehmen über viele Jahre hinweg unterstützen kann.“

Zeno Böhm, Chief Financial Officer (CFO), Burkhalter Management AG

Ergebnis

Das Unternehmen verwendet jetzt eine Active-Active-Konfiguration, dadurch sind die Daten immer verfügbar. Zusätzlich spart der Endbenutzer dank der höheren Performance ca. 15 Minuten Zeit pro Tag und das IT-Team braucht auf Grund des hohen Automatisierungsgrades rund 20% weniger Zeit für die Systemadministration.

Zugehörige Fallstudien

WORKLOAD-ANWENDUNGSFÄLLE