EINE FLEXIBLE UND SICHERE PRIVATE CLOUD

Durch die HPE GreenLake-Plattform werden Ihnen die Leistungsfähigkeit, Geschwindigkeit und Flexibilität der Public Cloud – einschließlich Point-and-Click-Bereitstellung zur Einrichtung von VMs oder Containern in wenigen Minuten – auf As-a-Service-Basis in Ihrem Rechenzentrum bereitgestellt und für Sie verwaltet. Ihre Konfiguration wird an Ihre aktuellen Anforderungen angepasst und Sie zahlen nur für das, was Sie über einer Reserve tatsächlich nutzen. Sollten Ihre Anforderungen steigen, ermöglicht die integrierte Pufferkapazität Ihrem Team, weitere Ressourcen ohne Verzögerung bereitzustellen. Und da Ihre Nutzung von HPE gemessen und überwacht wird, kann Ihr HPE Managementteam problemlos zusätzliche Ressourcen zu Ihrer Private Cloud hinzufügen, sodass Ihre Kapazität mit Ihrem Unternehmen wächst.

+ Mehr anzeigen
Profitieren Sie von der HPE GreenLake Edge-to-Cloud-Plattform

Durch die Bereitstellung von Cloud-Services aus Ihrem Rechenzentrum eignet sich die HPE GreenLake-Plattform sowohl für Cloud-native als auch für nicht Cloud-native Workloads. Mithilfe von HPE GreenLake Central können Sie Ihre monatlichen Nutzungskosten in Ihren Multi-Cloud-Umgebungen nachverfolgen mit Support für On-Premises-Nutzung, AWS und Microsoft Azure – und das ist noch längst nicht alles.

Sie können von Gesamtbetriebskosten (TCO) profitieren, die niedriger sind als die Gesamtbetriebskosten für eine direkt gekaufte, selbst konfigurierte und selbstverwaltete Private Cloud. Ein enthaltenes Management-Dashboard ermöglicht eine schnelle Self-Service-Bereitstellung für DevOps, wodurch die Time-to-Value bei der Anwendungsentwicklung verkürzt wird. Und durch die sofort einsatzbereiten Management- und Support-Services muss Ihr IT-Team weniger Zeit für das Routine-Management aufwenden und kann sich stattdessen auf höherwertige Aufgaben konzentrieren.

Migration von Anwendungen und Daten in die Cloud

Vereinheitlichen Sie Ihre Clouds und lokalen IT-Ressourcen über ein einziges intuitives Management-Dashboard. Eine Self-Service-Point-and-Click-Schnittstelle bietet Entwicklern ein Cloud-ähnliches Erlebnis für die Bereitstellung neuer VMs oder Container in Ihrer On-Premises-Infrastruktur, sodass Benutzer problemlos auf VMs zugreifen können, die speziell für die Unterstützung einer Vielzahl von Anwendungen entwickelt wurden.

Transparenz über Nutzung und Kosten

Mit leistungsstarken Nutzungsanalysen in HPE GreenLake Central behalten Sie Ihre Ausgaben und Nutzung immer im Blick. Zeigen Sie die Kosten nach Servicetyp, Standort oder anderen Parametern an und erhalten Sie eine Zusammenfassung der Nutzung in On-Premises- und Cloud-Umgebungen. Erkennen Sie Optimierungsmöglichkeiten mit regelbasierten Erkenntnissen und bringen Sie sich mit vorgefertigten Analysen für häufige Anwendungsfälle schnell auf den neuesten Stand.

Notwendige Kapazität on demand

Stellen Sie sicher, dass Sie immer über die notwendige Kapazität verfügen, die Sie für Ihre Workloads benötigen, mit einem integrierten Puffer für unerwartete Spitzen im Ressourcenbedarf. Erhalten Sie nahezu in Echtzeit Einblicke in Ihre Nutzung im Vergleich zur Reserve- und Pufferkapazität. Und da Ihre Nutzung von HPE gemessen und verwaltet wird, können wir Ihre Kapazität erweitern, sodass Sie wachstumsbedingten Kapazitätsanforderungen einen Schritt voraus bleiben.

Bereitstellung, Überwachung und Verwaltung von Workloads im Rechenzentrum und in den Clouds

Erstellen und verwalten Sie Ihre Privaten Cloud-Instanzen ganz einfach über die HPE GreenLake Central Plattform. Zudem können Sie Ihre vorhandenen VMware-basierten Golden Images ganz einfach importieren und verwenden sowie VMs schnell mit vorinstallierten Workloads bereitstellen.

ANGEBOTE

Die HPE GreenLake-Plattform bietet für Ihre Private Cloud-Infrastruktur Konfigurationen basierend auf Workload-optimierten Systemen. Sie können Ressourcen schnell beauftragen, erhalten und implementieren und die Kapazität erhöhen, noch bevor Bedarf entsteht. Sie zahlen nur für das, was Sie tatsächlich über Ihre Reservekapazität hinaus verbrauchen, und haben mit der HPE GreenLake Central-Plattform nahezu in Echtzeit transparente Einblicke in Ihre Kosten und Ihre Nutzung.

+ Mehr anzeigen
HPE GreenLake für VMs

Unternehmen, die 100 VMs und mehr bereitstellen, oder Unternehmen mit erheblichen DevOps-Ressourcenanforderungen bietet dieses skalierbare Angebot die Infrastruktur und Software für ein Public Cloud-ähnliches Erlebnis direkt vor Ort. Diese Lösung kann für zusätzliche Effizienz, Sicherheit und Kontrolle in Ihrem Rechenzentrum installiert werden.

HPE GreenLake für Container

Die HPE GreenLake-Plattform bietet eine vorkonfigurierte Plattform für die schnelle und einfache Bereitstellung von mandantenfähigen Kubernetes-Containern mit mehreren Clustern. Diese vollständig verwaltete On-Premises-Lösung mit nutzungsabhängiger Bezahlung unterstützt sowohl Cloud-native als auch nicht Cloud-native Anwendungen und bietet die Sicherheit und Skalierbarkeit, die Ihr Unternehmen benötigt.

ERLEBEN SIE, WIE DIE HPE GREENLAKE-PLATTFORM FÜR PRIVATE CLOUD FUNKTIONIERT

Klicken Sie auf die Pfeile, um zu sehen, wie Sie virtuelle Maschinen in HPE GreenLake Central verwalten können.

+ Mehr anzeigen
Weitere Demos ansehen

„Wir können getrennte virtuelle Umgebungen für jeden Kunden ganz einfach konfigurieren.“

Madjid Saeedi, Enterprise Architect bei Sopra Steria