BESCHLEUNIGEN SIE IHRE DIGITALE ENTWICKLUNG

HPE definiert und ermöglicht Computing der nächsten Ära – wann, wo und wie immer sie es benötigen. In einer Welt, in der die Anpassung nicht mehr von Generation zu Generation sondern in Echtzeit erfolgt, benötigen Sie Erkenntnisse und Innovationen on demand. Und HPE erfüllt diese Anforderungen.

+ Mehr anzeigen

HPC-Lösungen für alle

Die HPC-Lösungen von HPE sind lokal oder in der Cloud vertikal oder horizontal skalierbar – mit Speicher und Software speziell zur Förderung der Innovation.  Für all Ihre Workloads und wirtschaftlichen Anforderungen.

Forschung in der Exascale-Ära

Exascale HPC-Supercomputing unterstützt die Bewältigung der weltweit wichtigsten und komplexesten Herausforderungen. 

Neuer Datenspeicher für eine neue Ära

HPC- und KI-Speicherplattform für die Exascale-Ära mit Cray ClusterStor E1000

Dichte-optimiertes Computing für HPC und KI

HPE Apollo bietet speziell abgestimmtes Computing für anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen High Performance Computing (HPC) und künstliche Intelligenz (KI).

Umfassendes Softwareportfolio

Unsere Lösungen unterstützen Kunden nachweislich dabei, die Nutzung ihrer HPC-Systeme zu optimieren und so schneller Ergebnisse zu erzielen.

Dichte-optimiertes Computing für HPC und KI

HPE Apollo bietet speziell abgestimmtes Computing für anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen High Performance Computing (HPC) und künstliche Intelligenz (KI).

Umfassendes Softwareportfolio

Unsere Lösungen unterstützen Kunden nachweislich dabei, die Nutzung ihrer HPC-Systeme zu optimieren und so schneller Ergebnisse zu erzielen.

Neuigkeiten im Bereich High Performance Computing

Schöpfen Sie das Potenzial von schnellerem Computing mit mehr Auswahl und Flexibilität voll aus

Die HPE Apollo 6500 Gen10 Plus Systeme sind ideal für alle Arten von HPC-, KI- und Datenanalyse-Workloads. Und ab jetzt bieten sie mit Konfigurationen des NVIDIA-basierten GPU-Arbeitsspeichers in Größen von 40 oder 80 GB noch mehr Flexibilität.

Neuigkeiten im Bereich High Performance Computing

Schöpfen Sie das Potenzial von schnellerem Computing mit mehr Auswahl und Flexibilität voll aus

Die HPE Apollo 6500 Gen10 Plus Systeme sind ideal für alle Arten von HPC-, KI- und Datenanalyse-Workloads. Und ab jetzt bieten sie mit Konfigurationen des NVIDIA-basierten GPU-Arbeitsspeichers in Größen von 40 oder 80 GB noch mehr Flexibilität.
ERFOLGREICHE UMSETZUNG
High Performance Computing Center Stuttgart (HLRS) logo

High Performance Computing (HPC) in der Forschung

Das HLRS in Stuttgart möchte alle deutschen Wissenschaftler mit Höchstleistungsrechnern versorgen, um die Forschung zu unterstützen. Für das HPC werden hier Systeme von HPE genutzt.

Herausforderung

Um mit der internationalen Forschung mithalten zu können, ist es wichtig, dass deutsche Wissenschaftler/innen auf einen leistungsfähigen und zuverlässigen Hochleistungsrechner Zugriff haben.

 

Die Lösung

Die HPC-Systeme von HPE überzeugen mit einer hohen Qualität, die sich unter anderem durch hohe Leistungsfähigkeit und Energieeffizienz auszeichnet.

03:23

„HPE hat sich in allen Bereichen ausgezeichnet, sodass am Schluss ziemlich klar war, dass HPE das beste Angebot hat.“

Prof. Michael Resch, Director bei HLRS

Ergebnis

Die Bereitschaft auch als Partner zusammenzuarbeiten, sowie die Qualität der Rechner bestätigen HLRS in seiner Entscheidung für HPE. HLRS ist von der Leistung beeindruckt.

Zugehörige Fallstudien

Ausgewählte Exascale-Kunden

Oak Ridge National Laboratory

Oak Ridge National Laboratory stellt dank US-amerikanischem Energieministerium und HPE seinen ersten Exascale-Supercomputer im Jahr 2021 bereit.

Lawrence Livermore National Laboratory

HPE baut den ersten Exascale-Supercomputer für das US-Energieministerium (DOE), die National Nuclear Security Administration (NNSA) und das Lawrence Livermore National Laboratory (LLNL).

Argonne National Laboratory

Das Argonne National Laboratory stellt dank US-amerikanischem Energieministerium und HPE den landesweit ersten Exascale-Supercomputer Aurora bereit.