Open Source bei Hewlett Packard Enterprise – Community

Aktiv. Involviert. Engagiert.

Hewlett Packard Enterprise unterstützt aktiv Open Source-Initiativen

Tausende von Entwicklern bei HPE engagieren sich schwerpunktmäßig in Open Source-Projekten. HPE sponsert und unterstützt die Open Source-Community dabei in vielerlei Hinsicht, indem wir beispielsweise Codes beisteuern, Organisationen und Projekte finanziell unterstützen, aktive Führungsarbeit leisten oder in diversen Gremien mitwirken. Wir setzen uns für Wachstum, Ausgereiftheit und Erfolg von Open Source ein und leisten dabei auf verschiedene Weise einen wichtigen Beitrag. HPE fokussiert sich auf die Interoperabilität und den zuverlässigen Einsatz erprobter Open Source-Software in seinen Produkten und im gesamten Open Source-Ökosystem – sei es durch die direkte Mitwirkung in Projekten, die Verbesserung der Qualität und Zuverlässigkeit für unsere Produkte, die verstärkte Förderung von Open Source-Projekten oder auch durch die Beseitigung der Ängste, Unsicherheiten und Zweifel, die von Open Source-Gegnern bei Kunden geschürt werden.

Hier ein paar Highlights unseres Engagements im Bereich Open Source:

Das lange Engagement von HPE für Open Source-Projekte

Open Source ist ein wichtiger Aspekt in unserer Unternehmensarbeit. Wir bieten Lösungen an, nutzen aktiv zahlreiche Projekte und bringen uns seit vielen Jahren in Communities weltweit ein. Unser erstes Projekt war Linux in den späten 1990er Jahren. Seitdem hat HPE zahlreiche bedeutende Beiträge für weitere Open Source-Technologien geleistet.

 

Unser breites Erfahrungsspektrum im Bereich Open Source umfasst eine Vielzahl an internen Implementierungen, projektübergreifende Zusammenarbeit, den integrierten Einsatz von Technologien, Beiträge zu Upstream-Projekten, Beratung und Support für Kunden und die Bereitstellung eigener Technologien als Open Source. Darüber hinaus haben wir andere bei der Entwicklung von Governance-Modellen für eine effizientere Zusammenarbeit unterstützt.

HPE beschäftigt zahlreiche Mitarbeiter, die sich an Open Source-Initiativen beteiligen, und sucht gezielt nach weiteren Spezialisten.

Informieren Sie sich hier über Ihre Möglichkeiten

1.  Linux® ist eine eingetragene Marke von Linus Torvalds in den USA und anderen Ländern. Die Wortmarke OpenStack und das OpenStack Logo sind entweder eingetragene Marken/Servicemarken oder Marken/Servicemarken der OpenStack Foundation in den USA und anderen Ländern. Sie werden mit Genehmigung der OpenStack Foundation verwendet. Wir sind nicht angegliedert an die OpenStack Foundation oder OpenStack-Community und werden von diesen weder unterstützt noch gesponsert. Pivotal und Cloud Foundry sind Marken und/oder eingetragene Marken von Pivotal Software, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern.