Oracle Linux & HPE ProLiant

Enterprise-Klasse für Unternehmen

Der Weg zu einem noch besseren Unternehmen

HPE und Oracle haben – nach inzwischen 30 Jahren strategischer Partnerschaft und mit 140.000 gemeinsamen Kunden in allen Branchen – den Standard für Unternehmen gesetzt. Gemeinsam bieten wir umfassende Lösungen, mit denen Sie selbst Ihre größten geschäftlichen Herausforderungen meistern können. Unsere Lösungen verschaffen Ihrem Unternehmen ein neues Maß an Effizienz und damit erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen.
HPE bietet die neuesten Server-Innovationen und Oracle Linux die neuesten Linux-Innovationen. In Kombination bieten diese Lösungen maximale Leistung, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit für Unternehmensanwendungen.
Oracle Linux stellt zwei Linux-Kernels zur Auswahl:

  • Den Red Hat Compatible Kernel – für Unternehmen, die eine strenge Red Hat kABI-Kompatibilität (Kernel ABI) bevorzugen.
  • Den Unbreakable Enterprise Kernel – für Unternehmen, die die neuesten Funktionen des Mainline Linux Kernels nutzen und die Leistung und Skalierbarbeit steigern möchten.

 

Der Unbreakable Enterprise Kernel von Oracle ist ein schneller, moderner und zuverlässiger Linux-Kernel, der für Unternehmenssoftware und -hardware optimiert wurde. Er ist standardmäßig in Oracle Linux 5.6 und Oracle Linux 6 integriert.

HPE und Oracle arbeiten seit der Einführung von Oracle Linux eng zusammen. Im Rahmen dieser kontinuierlichen Partnerschaft arbeiten wir stets an Verbesserungen, damit HPE Kunden erstklassigen Support erhalten – heute und in Zukunft.

 

Ressourcen

Whitepaper : HPE ProLiant Netzwerk- und Speichercontroller – Richtlinien für Oracle Linux

ServerOptions_3Column01_2y-md
Whitepaper

HPE ProLiant Netzwerk- und Speichercontroller – Richtlinien für Oracle Linux