Hype Cycle for Computing-Infrastruktur 2020

  • Analystenbericht
  • Externer Gated Link

Übersicht

Eine dHCI kann die Agilität erhöhen, die Servicekosten senken sowie die Wahrscheinlichkeit erhöhen, Service-Level zu erfüllen. Führungskräfte, die eine dHCI-Lösung erfolgreich implementieren, werden diese als strategische Investition betrachten, die eine automatisierte und agile Architektur ermöglicht, welche die nötige Flexibilität und Skalierbarkeit für moderne ...

Eine dHCI kann die Agilität erhöhen, die Servicekosten senken sowie die Wahrscheinlichkeit erhöhen, Service-Level zu erfüllen. Führungskräfte, die eine dHCI-Lösung erfolgreich implementieren, werden diese als strategische Investition betrachten, die eine automatisierte und agile Architektur ermöglicht, welche die nötige Flexibilität und Skalierbarkeit für moderne Unternehmen liefert.

Erfahren Sie in Gartners Hype Cycle for Compute Infrastructure 2020 mehr über die wichtigsten Innovationen im Computing-Bereich für I&O-Führungskräfte und wie Sie diese Herausforderungen bewerten und bewältigen können. Registrieren Sie sich und laden Sie das Dokument herunter.

Gartners Hype Cycle for Compute Infrastructure 2020 führt Sie durch die wichtigsten Innovationen im Computing-Bereich für I&O-Führungskräfte. Zudem erhalten Sie Informationen zur Bewertung und Bewältigung der Herausforderungen, denen sich I&O-Führungskräfte gegenübersehen, um neue Anforderungen in Bezug auf Remote-Arbeit und Kostensenkung zu erfüllen und gleichzeitig weiterhin Cloud-, Sicherheits- und KI-Lösungen zu bieten.

Gartner, Hype Cycle for Compute Infrastructure, 2020, Tony Harvey, Daniel Bowers, Chirag Dekate

GARTNER ist eine eingetragene Handels- und Servicemarke der Gartner, Inc. und/oder ihrer Partnerunternehmen in den USA und anderen Länder und wird mit Genehmigung von Gartner verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Grafik wurde von Gartner, Inc. im Rahmen eines umfassenderen Forschungsberichts veröffentlicht und muss im Kontext des gesamten Berichts interpretiert werden. Der Gartner-Bericht kann bei HPE angefordert werden.