Warum Sie auf HPE OneView 3.0 umstellen sollten und wie das ganz einfach gelingt

  • Webinar
  • Video
  • 0:41:32

Überblick

Melden Sie sich an und sehen Sie im On Demand-Webinar, wie Sie die Infrastruktur schneller bereitstellen, den Betrieb vereinfachen und die Produktivität erhöhen können.

HPE OneView 3.0 basiert auf einer modernen, einheitlichen Standard-API und softwaredefinierten, intelligenten Funktionen. Es vereinfacht das Lifecycle-Management Ihrer Infrastruktur und trägt zu einer ...

Melden Sie sich an und sehen Sie im On Demand-Webinar, wie Sie die Infrastruktur schneller bereitstellen, den Betrieb vereinfachen und die Produktivität erhöhen können.

HPE OneView 3.0 basiert auf einer modernen, einheitlichen Standard-API und softwaredefinierten, intelligenten Funktionen. Es vereinfacht das Lifecycle-Management Ihrer Infrastruktur und trägt zu einer höheren Effizienz im Rechenzentrum bei. Hören Sie, wie einfach wir es für unsere Kunden gemacht haben, auf HPE OneView 3.0 umzustellen.

In diesem Webinar behandeln wir den aktuellen Stand der Rechenzentrumsverwaltung, warum Sie auf HPE OneView 3.0 umstellen sollten und wie Sie am besten in HPE OneView 3.0 einsteigen.

Registrieren und am Webinar mit dem Thema Migration zu HPE OneView 3.0 teilnehmen
Loading information, please wait

Persönliche Angaben

Ihr letzter Besuch ist eine Weile her. Aktualisieren Sie bitte Ihre Angaben unten, falls diese nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.

Vielen Dank, dass Sie wiedergekommen sind, um mehr über die Ressourcen von Hewlett Packard Enterprise zu erfahren. Sie haben bereits Ihre Daten angegeben, daher steht Ihnen dieser Download nun zur Verfügung.

Möchten Sie von uns per E-Mail über kommende Angebote und Ereignisse informiert werden?
+
Handelt es sich hierbei um ein Handy?
Darf HPE Sie in Zukunft bzgl. neuer Angebote oder Veranstaltungen kontaktieren?

Ihr Browser akzeptiert scheinbar keine Cookies. Erlauben Sie in Ihren Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies, damit Formulare einfach und automatisch ausgefüllt werden können.

Nein danke

Mit dem Absenden dieses Formulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass HPE Ihre persönlichen Angaben sammelt und entsprechend des HPE Privacy Statements verwendet und HPE Sie diesbezüglich kontaktieren darf.

Wenn Sie eine Mobiltelefonnummer angeben, stimmen Sie zu und bestätigen, dass weitere automatisch angewählte und/oder vorab aufgezeichnete Telemarketing-Anrufe von HPE oder im Auftrag von HPE an die von Ihnen angegebene Mobiltelefonnummer erfolgen dürfen. Möglicherweise fallen Datenübertragungskosten an. Aus der Zustimmung ergibt sich keine Kaufverpflichtung. Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Intel

HPE ProLiant Gen9 Server Blades mit Intel® Xeon®-Prozessoren.


Intel, das Intel Logo, Xeon, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation  in den USA und anderen Ländern.

Belege zu Aussagen

Vielen Dank

Ihre Inhalte sind jetzt verfügbar. Bitte klicken Sie auf die Schaltfläche unten, wenn die Inhalte nicht bereits in einer neuen Registerkarte im Browser/einem neuen Fenster aufgerufen wurden.

Webseite aufrufen

Möchten Sie mit einem Experten sprechen?

Unsere Experten helfen Ihnen bei Lösung Ihrer geschäftlichen Probleme. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Weitere Ressourcen

Analyst White Paper : Der geschäftliche Nutzen von HPE OneView

Dokument zum geschäftlichen Nutzen von HPE OneView herunterladen
Analyst White Paper | PDF | 156 KB

Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von HPE OneView Ihre Abläufe beim Infrastrukturmanagement und in der IT erheblich optimieren und vereinfachen können.

E-Book : OneView für Dummies

Infrastrukturmanagementsoftware-Leitfaden HPE OneView für Dummies herunterladen
E-Book | PDF | 3,2 MB

Lesen Sie diesen ausführlichen Leitfaden und erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Funktionen der HPE OneView Infrastrukturmanagementsoftware.

Broschüre : Wie HPE OneView die Komplexität der Infrastruktur durch Automation auflöst

alt text =
Broschüre

Einführung in die Funktionen und den Nutzen von HPE OneView.

Analystenbericht : Der geschäftliche Nutzen von HPE OneView und HPE Converged Systems für einen Gesundheitsdienstleister

alt text =
Analystenbericht

Bewertet und belegt den Geschäftswert, den der führende britische Gesundheitsdienstleister EMIS durch die Implementierung von HPE OneView und HPE Converged Systems erzielte.

Whitepaper : Detaillierte Architekturperspektive zu den Auswirkungen von HPE OneView auf die Rechenzentrumsverwaltung

alt text =
Whitepaper

Detaillierte Untersuchung der Auswirkungen von HPE OneView auf die Rechenzentrumsverwaltung aus der Architekturperspektive.

Video : HPE OneView – Ihre Engine für die Infrastrukturautomatisierung

Videowiedergabe
alt text =
Video | 2:17

Erstklassiges Infrastrukturmanagement muss Geschwindigkeit und Einfachheit garantieren. Mit softwaredefinierter Intelligenz setzt HPE OneView in puncto Automatisierung mit Vorlagen zur Reduzierung von Kosten und Beschleunigung der Abläufe neue Maßstäbe.

Fallstudie : IT-Dienstleister aktualisiert die Infrastruktur zur Verbesserung von Desktop-as-a-Service

alt text =
Fallstudie

Aktualisierung der Infrastruktur zur Verbesserung von Desktop-as-a-Service.

Community : Im HPE OneView Forum erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.

alt text =
Community

Im HPE OneView Forum erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.

Fallstudie : Bessere Telekommunikationsdienste und besseres Kabelfernsehen auf den Karibischen Inseln dank dem Einsatz von HPE OneView

alt text =
Fallstudie

Bessere Verbindungen auf den Karibischen Inseln dank HPE OneView

Fallstudie : Ein Ölunternehmen beschleunigt die Einführung neuer Systeminitiativen mit HPE OneView

alt text =
Fallstudie

Wie der Einsatz von HPE OneView das Geschäftsmodell eines Ölunternehmens veränderte.

Video : Videos und Demos zu den Themen Integration, Bereitstellung und Migration ansehen

alt text =
Video

Videos und Demos zu den Themen Integration, Bereitstellung und Migration ansehen

Analystenbericht : DCIM für Workload-Watt-Analyse und Software-Defined Infrastructure

alt text =
Analystenbericht

DCIM für Workload-Watt-Analyse und Software-Defined Infrastructure