Reifegrad des Multi-Cloud-Managements: Warum Spitzenleistung erforderlich ist

  • Analystenbericht (Nur in englischer Sprache verfügbar)
  • PDF 945 KB
  • 21 Seiten

Übersicht

Um die Beziehung zwischen dem Reifegrad des Hybrid Cloud-Managements eines Unternehmens und seiner jeweiligen Wettbewerbsposition besser zu verstehen, beauftragte HPE ESG damit, ein forschungsbasiertes, datenorientiertes Modell zu erstellen, das Unternehmen in verschiedene Reifegrade unterteilt. Das Modell verwendet Umfragedaten zur Quantifizierung und Zuordnung eines ...

Um die Beziehung zwischen dem Reifegrad des Hybrid Cloud-Managements eines Unternehmens und seiner jeweiligen Wettbewerbsposition besser zu verstehen, beauftragte HPE ESG damit, ein forschungsbasiertes, datenorientiertes Modell zu erstellen, das Unternehmen in verschiedene Reifegrade unterteilt. Das Modell verwendet Umfragedaten zur Quantifizierung und Zuordnung eines Reifegrads für jedes Unternehmen, basierend auf seinen Fähigkeiten. Darüber hinaus misst das Modell den Prozentsatz der beteiligten Unternehmen, die die einzelnen Stufen des Multi-Cloud-Management-Reifegrads erreicht haben und identifiziert die Korrelationen zwischen dem Reifegrad eines Unternehmens und besseren (oder schlechteren) IT-Prozessen und Geschäftsergebnissen.

Erfahren Sie in dieser ESG-Umfrage mit 600 IT-Entscheidungsträgern mehr über die optimale Verwaltung von Multi-Cloud- und Hybrid IT-Umgebungen.

Laden Sie den ESG-Bericht „Reifegrad des Multi-Cloud-Managements: Warum Spitzenleistung erforderlich ist“ herunter
Loading information, please wait