Flexible HPE Converged Systems

Ein Converged System-Modell mit flexiblen Ressourcenpools, die die geschäftliche Agilität erhöhen und zu äußerst günstigen Gesamtbetriebskosten beitragen.

Optimierte, werkseitig integrierte Systeme für eine schnellere Infrastrukturbereitstellung

Beschleunigen Sie Ihre Transformation zu einem digitalen Unternehmen mit einer umfassend integrierten Lösung, die für eine schnellere Infrastrukturbereitstellung, einfachere IT-Prozesse und eine höhere Effizienz optimiert ist. Das branchenführende HPEConvergedSystem 750 ist vielseitig, skalierbar und lässt sich einfach implementieren. Modernisieren Sie Ihr Rechenzentrum mit integrierten Systemen, die für Hybrid IT-Umgebungen und Enterprise-Workloads wie beispielsweise Virtualisierung und Datenanalysen konzipiert wurden. Verbringen Sie mehr Zeit mit geschäftlichen Innovationen und weniger Zeit damit, Ihre Infrastruktur zu verwalten.

Die intelligentere, agilere Art, Ihre Infrastruktur aufzubauen

Richten Sie IT-Services in Minuten ein, indem Sie auf integrierte, werkseitig installierte Systeme setzen, mit der Infrastruktursilos der Vergangenheit angehören. Beim HPE Converged Systems-Portfolio werden Ihnen Infrastrukturkomponenten als zentraler integrierter Stack von HPE oder einem HPE Certified Channel Partner Ihrer Wahl bereitgestellt. Profitieren Sie von geringeren Gesamtbetriebskosten und einem höheren Maß an Flexibilität und erfüllen Sie so die sich verändernden geschäftlichen Anforderungen, während Sie gleichzeitig Zeit und Ressourcen einsparen.

Lösungen Ihrer Wahl

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen leistungsstarken konvergenten Systemen und Architekturen, die Ihre aktuellen und zukünftigen Lösungen für Workloads ergänzen.

Vorab integrierte, modulare und skalierbare konvergente Systeme

Fangen Sie klein an und erweitern Sie nach Bedarf. Gleichzeitig verringern Sie Ihr Risiko und verbessern die betriebliche Effizienz. Ein offenes, modulares und skalierbares konvergentes System wird vorab so konfiguriert, dass es selbst anspruchsvollsten Workloads gerecht wird und sich einfach implementieren und verwalten lässt.

Getestete, reproduzierbare, flexible Architektur

Stellen Sie Services und Anwendungen schneller bereit, vereinfachen Sie Ihre IT-Prozesse und steigern Sie die Produktivität – mit einer flexiblen, geprüften Architektur. Mithilfe modularer, reproduzierbarer und skalierbarer Komponenten bietet Ihnen diese vorab getestete Lösung die Möglichkeit, ganz einfach zu skalieren und gleichzeitig Ihre Infrastruktur zu vereinfachen und zu modernisieren.

Vorab für HPENimble Storage oder 3PAR konfigurierte Architektur

Beschleunigen Sie die Bereitstellung und vereinfachen Sie IT-Prozesse mit vorab geprüften Designs mit wahlweise HPE 3PAR oder HPE Nimble Storage. Zudem ermöglicht unsere vorausschauende, konvergente Infrastrukturlösung dank der cloudbasierten Analysen von HPE InfoSight virtualisierte Workloads. Mit einer einzigen Multi-Cloud-Speicherarchitektur haben Sie die nötige Flexibilität, um Workloads in Flash-Arrays, konvergenten Infrastrukturen und Public Clouds zu implementieren.

Converged Systems-Portfolio

HPE Converged Architecture 750

Ein integriertes Workload-Angebot, das von einem autorisierten Channel-Partner Ihrer Wahl als zentrales System bereitgestellt wird – eine von HPE unterstützte, vorab getestete und validierte individuelle Referenzarchitektur, die flexible Designs und Auswahlmöglichkeiten mit der Infrastruktur von Drittanbietern bietet

HPE ConvergedSystem 750

Ein werkseitig integriertes, vorausschauendes, konvergentes Infrastruktursystem, das Ihre Umgebung radikal vereinfacht – es beseitigt 86 % der Probleme, bevor Sie überhaupt von ihnen wissen, und ermöglicht Ihnen die Skalierung von Computing-, Netzwerk- und Speicherressourcen analog zur Geschäftsentwicklung.

Erfolgreiche Umsetzung

Sehen Sie sich an, was Kunden und Branchenexperten zu den Erfolgschancen mit konvergenten Lösungen von HPE sagen.

Neue Möglichkeiten für HPE Forschung und Entwicklung

HPE unterstützt seine F&E-Community bei der Verkürzung der Markteinführungszeit, indem das Unternehmen eine Private Cloud für IaaS bereitstellt und eine virtualisierte, gemeinsame Infrastrukturumgebung einsetzt.

Fallstudie lesen

Erkenntnisse von Experten zur Converged Infrastructure

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Erkenntnisse unabhängiger Analystenunternehmen, die sich damit beschäftigt haben, aus welchen Gründen Unternehmen sich für integrierte, konvergente oder hyperkonvergente Systeme entscheiden und welche Ergebnisse sie erzielen.
Bericht anzeigen

Rogers Communications beginnt mit der Umstellung auf die Hybrid Cloud

Da die IT geschäftsfördernd werden sollte, begann Rogers Communications mit der Transformation zu einer Hybrid Infrastructure und nutzte dabei HPE CS700 für die Skalierung und Verwaltung von Prozessen sowie für die Reaktion auf Schwierigkeiten.

Video ansehen
  • "Mit einer softwaredefinierten Hybrid IT-Infrastruktur können wir unser Konzept fortschrittlicher und moderner gestalten, indem wir die Geschwindigkeit und Flexibilität von Containern nutzen und Workloads auf die für das Unternehmen beste Art und Weise in die Cloud verlagern – und das alles auf der Basis eines einzigen Managementkonzepts. So können wir unseren Gästen innovative neue digitale Services schneller und kostengünstiger anbieten."

    Jeff Bridges, IT Infrastructure Manager, United Supermarkets

HPE Partner schaffen geschäftlichen Nutzen

HPE Channel Partner empfehlen Lösungen, stellen Support bereit und bieten nach Kundenwünschen entwickelte Systeme an, die sich in Ihre bestehende Umgebung integrieren lassen. Außerdem helfen sie Ihnen dabei, Ihre bestehenden Investitionen optimal auszuschöpfen.

Erste Schritte

Sprechen Sie mit einem Experten auf dem Gebiet der Converged Infrastructure darüber, wie wir Sie bei der Modernisierung Ihrer Infrastruktur und damit beim Management Ihrer gemischten Workloads unterstützen können.