BladeSystem Virtual Connect

Specifications

Technische Daten

Leistung

  • Bridging-Fabric auf Leitungsniveau, Vollduplex, 240 Gbit/s
    Blockierungsfreie Architektur: Maximale MTU (Transmission Unit) von bis zu 9216 Byte (Jumbo-Frames)

Anschlüsse

  • 16

Anzeigen und Tasten

  • Versenkter Reset-Schalter
    Weiter/Schritt-Schalter
    Anschlussnummer mit Hintergrundbeleuchtung, Konfigurations- und Status-LED, eine pro Bulkhead-Anschluss, Blau/Gelb/Grün
    Modulstatusanzeige, Gelb/Grün
    Modulerkennung (UID), Blau
    Leitungsanzeige, eine pro SFP+-Anschluss, Grün/Gelb/Orange
    Aktive Multiplex-Anschluss-Anzeige, Grün

Angaben zur Stromversorgung

  • 12 V bei 9,17 A (110 W)

Latenz

  • 1,2μ nur bei Ethernet-Anschlüssen
    1,7μ bei Ethernet-/FC-Anschlüssen

Buffer Credits

  • 8 Buffer Credits pro Anschluss, integrierter ASIC-Speicher

Anschlüsse und Verkabelung

  • 16 x 10Gb-Downlinks über Midplane
    2 x 10Gb-Cross-Connect-Leitungen
    4 x 10Gb SR und LR Glasfaser- und Kupfer-Uplinks SFP+
    4 x 10Gb SR, LRM und LR Glasfaser- und Kupfer-Uplinks SFP+
    1 interne Schnittstelle zum c-Class Onboard Administratormodul

Mindestabmessungen (H x B x T)

  • 19,25 x 26,8 x 2,79 cm (Auslieferung)

Gewicht

  • 1,27 kg (Versand)

Garantie

  • 3 Jahre auf Teile, 1 Jahr auf Arbeit, 1 Jahr vor Ort
  • *
    Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.