Können durch die Verwendung kostengünstiger RJ45-Kupferkabel für 10 GbE Verbindungen im Rechenzentrum Kosten reduziert werden? Der HPE 10GBase-T SFP+-Transceiver kann einen 10 Gb SFP+-Anschluss auf einem Hewlett Packard Enterprise Switch in eine 10GBase-T-Verbindung konvertieren. Er wurde speziell für extrem schnelle Kommunikationsverbindungen konzipiert, die ein 10 Gigabit Ethernet-over-Cat 6a/7-Kabel erfordern. Dieser SFP+-Transceiver bietet Kommunikation mit 10 Gb/s über RJ45-Kupferkabel.

Funktionen

Unterstützt Link-Entfernungen bis zu 30 m über Cat 6a/7-Kabel.

Anschluss zur Konvertierung von SFP+ in RJ45

Geringe EMI-Emissionen.

entspricht IEEE 802.3az.

Geringer Stromverbrauch (2,5 W bei 30 m).

  • *
    Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.