Specifications

Technische Daten

Unterscheidungsmerkmal

  • Die HPE Intelligent Management Center (IMC) Enterprise-Software ist eine eigenständige, umfassende Managementplattform für die Bereitstellung integrierter, modularer Netzwerkverwaltungsfunktionen der nächsten Generation.

Unterstützter Browser

  • IE 10 oder 11
    Firefox 30 oder höher
    Chrome 35 oder höher

Software (erforderlich)

  • Datenbank:
    Microsoft SQL Server 2008 Service Pack 3 (nur Windows)
    Microsoft SQL Server 2008 R2 Service Pack 2 (nur Windows)
    Microsoft SQL Server 2012 Service Pack 2 (nur Windows)
    Microsoft SQL Server 2014 (nur Windows)
    Oracle 11g Release 1 (nur Linux)
    Oracle 11g Release 2 (nur Linux)
    MySQL Enterprise Server 5.5 (Linux und Windows) (Unterstützung für bis zu 1.000 Geräte)
    MySQL Enterprise Server 5.6 (Linux und Windows) (Unterstützung für bis zu 1.000 Geräte)

Software (empfohlen)

  • Client: Windows XP SP3 oder höher

Mindestsystemvoraussetzungen

  • Server: Intel® Pentium® 4, 3.0 GHz, 4 GB RAM, 50 GB Speicher, 10/100 Mbit/s NIC
    Client: Intel® Pentium® 4, 2.0 GHz, 2 GB RAM, 50 GB Speicher, 10/100 Mbit/s NIC

Empfohlene Systemvoraussetzungen

  • Server: Intel® Xeon®- oder Intel® Core™2 Duo-Prozessor mit 3,0 GHz oder gleichwertiger Prozessor
    4 GB RAM
    100 GB
    10/100 Mbit/s

Technische Hinweise

  • Betriebssysteme mit der Kennzeichnung X64 werden empfohlen. Client: JRE 1.6.0_Update 27 oder höher wird empfohlen.
    Bei weniger als 500 Knoten genügt 1 CPU
    Bei 500-2.000 Knoten werden 2 CPUs oder 1 Dual-Core CPU benötigt
    Bei mehr als 2.000 Knoten werden 4 CPUs oder 2 Dual-Core CPUs benötigt. Bei über 5.000 Knoten wird eine hierarchisch strukturierte Architektur benötigt.