Zum Hauptinhalt wechseln

Netzwerksoftware

Proaktive Überwachung des Status und der Leistung aller verbundenen Komponenten.

Netzwerk : Netzwerksoftware

Kein Problem
Filter

Product Type

Segment

Seite 2 von 36 Ergebnis(sen)

Zurück Seite 2 von 3 Zweitens
    • Unterscheidungsmerkmal
      HPE IMC Intelligent Analysis Reporter (IAR) erweitert die Berichterstellungsfunktionen innerhalb von IMC und umfasst auch benutzerdefinierte Berichte. Mit diesen erweiterten Berichterstellungsfunktionen können Netzwerkadministratoren Analysen ordnungsgemäß durchführen und fundierte Entscheidungen treffen.
    • Unterstützter Browser
      Microsoft Internet Explorer 6.0 oder höher Firefox 3.0
    • Software (erforderlich)
      Betriebssystem: Red Hat Enterprise Linux Server 5 Datenbank: Microsoft SQL Server 2005 Service Pack 3 (nur Windows), Microsoft SQL Server 2008 Service Pack 1 (nur Windows), Microsoft SQL Server 2008, Service Pack 1 (64 Bit) (nur Windows, 64 Bit) oder Oracle 11g Enterprise-Version.
    • Mindestsystemvoraussetzungen
      Server: Intel® Pentium® 4 oder gleichwertig mit 2,0 GHz, 1 GB RAM, 20 GB Speicher, NIC mit 10/100 Mbit/s
    • Unterscheidungsmerkmal
      Die HPE IMC MPLS VPN Manager (MVM) Software ist ein Modul für die IMC Plattform, mit der Funktionen für sämtliche Aspekte der MPLS VPN-Verwaltung bereitgestellt werden.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Das HPE IMC Network Traffic Analyzer (NTA) Softwaremodul ist ein grafisches Tool zur Netzwerküberwachung, mit dem Netzwerkadministratoren Echtzeitinformationen über Benutzer und Anwendungen zur Verfügung stehen, die Netzwerkbandbreite beanspruchen.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Die HPE IMC Quality of Service Manager (QoSM) Software sorgt für ein höheres Maß an Transparenz und Kontrolle bei QoS-Konfigurationen auf Netzwerkeinheiten.
    • Unterscheidungsmerkmal
      HPE IMC Remote Site Manager ermöglicht eine sichere Erweiterung der zentralen IMC Plattform auf Remotestandorte.
    • Unterscheidungsmerkmal
      HPE IMC Service Health Manager bietet End-to-End-Service-Überwachung und -Gewährleistung durch die Visualisierung von Infrastruktur- oder Netzwerkvarianz/-faktoren in dem Pfad, über den der Service bereitgestellt wird.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Die HPE IMC Service Operation Manager Software bietet umfassende Unterstützung für IT-Betrieb und -Management während des gesamten Lebenszyklus.
    • Unterscheidungsmerkmal
      TACACS+ Authentication Manager (TAM) bietet grundlegende Authentifizierungs-, Autorisierungs- und Abrechnungsfunktionen für Netzwerkgeräte- oder IT-Benutzer, um die Sicherheit der Verwaltung von Netzwerkgeräten sicherzustellen.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Die HPE IMC Unified Communications Health Manager Software (UCHM) ist ein IMC-Modul, das den Status von Netzwerken überwacht, die über Microsoft Lync bereitgestellt werden.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Das HPE Intelligent Management Center (IMC) User Authentication Manager (UAM) Softwaremodul unterstützt die Authentifizierung von Benutzer-IDs auf der Grundlage von Zugriffsrichtlinien im Zusammenhang mit Infrastrukturressourcen wie Router, Switches und Server.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Die HPE IMC User Behavior Auditor Software bietet eine leistungsstarke, skalierbare Lösung zur Prüfung und Analyse von Netzwerkprotokollen.
    • Unterscheidungsmerkmal
      Die IMC VAN Connection Manager-Software ist ein Modul für die IMC-Plattform. Sie bietet einen vorlagenbasierten Ansatz für die Verwaltung von Richtlinien zur Netzwerkkonfiguration und erzielt damit Einheitlichkeit und Zuverlässigkeit in der gesamten Netzwerkinfrastruktur.