Zurück

HPE InfoSight for Servers vereint Machine Learning und vorausschauende Analysen von HPE InfoSight mit der Überwachung des Systemzustands und der Leistung durch das Active Health System (AHS) und durch HPE Integrated Lights Out (iLO), um die Leistung zu optimieren und Probleme vorherzusehen und zu verhindern. HPE InfoSight for Servers kann verschwendete Zeit und Probleme nahezu ausschließen, indem die Infrastruktur auf völlig neue Art und Weise verwaltet und unterstützt wird. AHS ist wie ein „Flugdatenrecorder“ für Ihren Server, der den Systemstatus durchgängig proaktiv überwacht und auf dem Server rund um die Uhr Tausende von Systemeinstellungen und Diagnose-Telemetriedaten aufzeichnet. HPE InfoSight for Servers analysiert die Telemetriedaten von AHS, um Einblicke aufgrund des Verhaltens des Bestands zu gewinnen und somit Empfehlungen zur Problemlösung und Leistungsverbesserung geben zu können. Das erste Release von HPE InfoSight for Servers liefert eine grundlegende Anzahl von Funktionen, die im Laufe der Zeit erweitert werden.

Neuerungen

  • Vorausschauende Datenanalyse für den Ausfall von Komponenten.
  • Datenanalyse für die Serversicherheit
  • Global Operational Dashboard - Übersicht zu Status, Leistung und Systemzustand der Serverinfrastruktur, einschließlich Systeminformationen, Servergarantie und Supportstatus.
  • Global Wellness Dashboard - Übersicht zum Systemzustand der Serverinfrastruktur, einschließlich Empfehlungen.
  • Empfehlungen zur Beseitigung von Leistungsengpässen auf Servern.
  • Unterstützung für HPE ProLiant-Server, HPE BladeSystem-Server, HPE Synergy Compute-Module und HPE Apollo Systeme (Gen10, Gen9 und Gen8 Server mit iLO 5 und iLO 4).

Funktionen

Probleme vorhersehen und verhindern

Proaktive Problembehebung: HPE InfoSight for Servers arbeitet mit dem Active Health System (AHS) und iLO an der Vorhersage und Empfehlung von Lösungen für Konfiguration, Systemzustand in Ihrer gesamten Serverinfrastruktur.

Identifiziert bekannte Probleme: Wird bei einem Server ein Problem erkannt, lernt HPE InfoSight for Servers, das Problem vorherzusagen und für alle Server im Bestand eine Lösung zu empfehlen.

Globale Transparenz und Erkenntnisse

Sehen, was andere nicht sehen können: Durch Analysieren der Vergangenheit und der Zukunft sowie Ihrer gesamten Infrastruktur bietet HPE InfoSight umfassende Einblicke in Systemzustand und Leistung Ihrer gesamten Serverinfrastruktur.

Server werden intelligenter: Die gesammelten Einblicke in den gesamten Bestand und die Erfahrungen mit diesem machen alle Server intelligenter und zuverlässiger.

Support, wie Sie ihn sich wünschen

HPE InfoSight for Servers sammelt und analysiert proaktiv die Active Health System (AHS)-Daten jedes Servers, um in Ihrer gesamten Serverinfrastruktur Probleme mit Konfiguration, Systemzustand und Leistung zu erkennen und Lösungen zu empfehlen.

Schnelles Identifizieren der Fehlerursache: HPE Support-Mitarbeiter verfügen über umfassendes Expertenwissen in den Bereichen Storage, Server, Betriebssysteme, Hypervisoren und Anwendungen. Und da HPE InfoSight bereits über sämtliche Informationen zum Problem und Ihrer Umgebung verfügt, können selbst die komplexesten Probleme schnell identifiziert werden.