Keerti Melkote

President, Intelligent Edge-Experte und Gründer, Aruba Networks

Keerti Melkote

Keerti Melkote ist President, Intelligent Edge,-Experte und SVP/GM sowie Gründer von Aruba Networks, einem Geschäftsbereich von HPE. Mit der Vision, Unternehmen aller Größen sichere Mobilität zu ermöglichen, gründete er 2002 Aruba Networks und brachte die branchenführende Mobile First-Architektur von Aruba auf den Markt, die das Zeitalter der Mobilität am Arbeitsplatz mit sicheren unternehmensweiten Wi-Fi-Verbindungen begründete.  Er leitete Aruba während des Börsengangs im Jahr 2007 und während der Übernahme durch Hewlett Packard Enterprise im Jahr 2013. Er brachte dann das gesamte Intelligent Edge-Portfolio von HPE im Geschäftsbereich Aruba zusammen.   Keerti Melkote leitet die strategische Ausrichtung und die strategischen Prozesse von Aruba, arbeitet an der Gestaltung des neuen Zeitalters für digitale Arbeitsplätze und das Internet der Dinge und positioniert das Unternehmen weiterhin als Marktführer im Bereich Unternehmensnetzwerke.  

Vor der Gründung von Aruba hatte er Führungspositionen in den Bereichen Produktmanagement, Technologiemarketing und Entwicklung bei Cisco, Intel und führenden Netzwerk-Startups wie Shasta Networks inne. Er schloss mit einem MSEE der Purdue University und als B.Tech im Bereich ECE der JNTU, Hyderabad, ab.  Er hat mehrere Patente für Innovationen auf dem Gebiet Netzwerke und Kommunikation erhalten und wurde 2009 von der Purdue University als „Outstanding Electrical and Computer Engineer“ ausgezeichnet.  Keerti fungiert als Berater und Investor für transformative Startup-Unternehmen im Silicon Valley in verschiedenen Märkten, z. B. Wireless, Sicherheit, Rechenzentren, Social Networking, Gesundheitswesen, Sport und in der Baubranche.