HOHE SICHERHEIT UND PRODUKTIVITÄT FÜR IHRE REMOTE-ARBEITSKRÄFTE

Die neue Realität am Arbeitsplatz stellt die bisherigen Annahmen in Frage, wo, wann und wie die Arbeit erledigt wird. Flexibilität in puncto Standort und Gerätezugriff sind wichtiger denn je. Gleichermaßen wichtig ist auch die Fähigkeit, hohe Produktivität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Public Cloud ist eine Option. Diese Option greift jedoch nicht, wenn Datenhoheit, Datenschutz, Leistung oder Sicherheitsaspekte erfordern, dass Anwendungen und Daten vor Ort verbleiben müssen.

+ Mehr anzeigen
Ein bewährter Ansatz für Remote-Arbeit mit VDI

Bei geschäftlichen Tätigkeiten außerhalb des Büros können die Mitarbeiter jede Art von Tablet, Smartphone oder PC verwenden – ob vertrauenswürdig oder nicht. Dies ist im heutigen Umfeld, in dem BYOD und Arbeiten im Home-Office gängige Praxis sind, nicht mehr ungewöhnlich. Mit einer virtuellen Desktop-Infrastruktur (VDI) müssen Mitarbeiter keine vertraulichen Unternehmensdaten auf einem persönlichen Gerät speichern, das leicht verloren gehen, gestohlen oder manipuliert werden kann. HPE GreenLake für VDI bietet inhärent sichere, auf die Bedürfnisse der Benutzer zugeschnittene virtuelle Desktop-Infrastrukturen vor Ort. So lassen sich hohe Vorabkosten vermeiden, die Time-to-Value verkürzen und eine nahtlose Skalierbarkeit gewährleisten, um die verfügbaren Ressourcen an die Anforderungen anzupassen.

Profitieren Sie von der HPE GreenLake Edge-to-Cloud-Plattform

Unabhängig davon, ob Sie virtuelle Desktop-Infrastrukturen zum ersten Mal einführen oder Ihre vorhandene VDI-Umgebung durch steigende Benutzer- und Anwendungsanforderungen nicht mehr ausreicht: die HPE GreenLake Plattform bietet sowohl die Vorteile einer lokalen VDI-Lösung wie hohe Sicherheit, Leistung und Compliance als auch die Einfachheit und Flexibilität der Cloud. HPE unterstützt, betreibt und verwaltet die Plattform, um hohe Leistung und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Parallel dazu behalten Sie immer die volle Kontrolle über die wichtige Desktop- und Anwendungsumgebung.

  • Schnelle Reaktion auf sich verändernde Anforderungen des Unternehmens mit nahtloser Skalierbarkeit
  • Keine hohen Investitionsausgaben im Voraus: Die monatliche Abrechnung pro Benutzer umfasst die gesamte VDI-Hardware, Software, Installation sowie Betriebs- und Support-Services.
  • Keine langwierigen Rollouts durch schnell einsetzbare, vorkonfigurierte, sofort nutzbare Lösungen
  • Bezahlen Sie nur für die Ressourcen, die Sie über eine Reserve hinaus verbrauchen, basierend auf transparenten, leicht verständlichen Nutzungsmetriken
Kontakt

Mehr Möglichkeiten für verteilt und remote arbeitende Mitarbeiter

Die HPE GreenLake Plattform ermöglicht eine schnelle und sichere VDI-Umgebung, die den Zugriff auf On-Premises-Ressourcen von jedem Gerät und unabhängig vom Standort ermöglicht. Zudem bietet HPE GreenLake für VDI virtuelle Desktop-Konfigurationen, die auf unterschiedliche Benutzer-Workloads zugeschnitten sind – darunter Knowledge-, Task-, Power- und Engineering-Benutzer, die dedizierte CPU- und NVIDIA-GPU-Rechen- und Speicherknoten benötigen.

Eine benutzerdefinierte Lösung, die genau Ihren Anforderungen entspricht

Wählen Sie aus einer Reihe von Performance-Stufen für Ihre Benutzer die Kombination aus, die am besten zu Ihren Anforderungen passt. HPE stellt die erforderliche Hardware und Software in Ihrem Rechenzentrum mit HPE ProLiant-Servern, HPE Nimble Storage dHCI oder HPE SimpliVity Hyperconverged Systems bereit, um Sicherheit zu gewährleisten und Ihnen volle Kontrolle über die Umgebung zu geben.

Flexible Skalierbarkeit bei sich veränderndem Bedarf

Mit dieser Lösung stellt HPE eine vollständig verwaltete und unterstützte VDI-Umgebung zur Verfügung, die von HPE über den gesamten Nutzungszeitraum verwaltet wird. Wenn Ihr Bedarf an Desktop-Ressourcen wächst, stellt HPE bereits vorab zusätzliche Ressourcen in Ihrem Rechenzentrum bereit, wobei die Images entsprechend den Benutzerkategorien konfiguriert werden. Mit der HPE GreenLake Plattform bezahlen Sie nur für das, was Sie auch verbrauchen.

Geeignet für Citrix und VMware

HPE pflegt langjährige strategische Partnerschaften mit Citrix und VMware. Die HPE GreenLake Plattform bietet eine breite Auswahl und hohe Flexibilität mit Unterstützung für Citrix und VMware VDI-Software. Zudem kann Ihre Lösung in einer Nutanix-Umgebung bereitgestellt werden. Power-User können ihre Arbeit sogar mithilfe von NVIDIA-GPUs beschleunigen.

ANWENDUNGSFÄLLE
STANDARDISIERT FÜR GÄNGIGE ANWENDUNGSFÄLLE

HPE GreenLake für VDI bietet standardisierte Desktop-Optionen, die auf gängige Anwendungsfälle abgestimmt sind. Sie können einen Mix aus verschiedenen Benutzern und Benutzertypen auf der Grundlage Ihrer aktuellen Anforderungen auswählen und diesen gemäß Ihren Geschäftsanforderungen (z. B. saisonale Schwankungen) skalieren und ändern.

STANDARDISIERT FÜR GÄNGIGE ANWENDUNGSFÄLLE

HPE GreenLake für VDI bietet standardisierte Desktop-Optionen, die auf gängige Anwendungsfälle abgestimmt sind. Sie können einen Mix aus verschiedenen Benutzern und Benutzertypen auf der Grundlage Ihrer aktuellen Anforderungen auswählen und diesen gemäß Ihren Geschäftsanforderungen (z. B. saisonale Schwankungen) skalieren und ändern.

Basisbenutzer
Wissensarbeiter
Power-User
Technische Benutzer (mit GPU)
Basisbenutzer
Basisbenutzer

Basisbenutzer führen routinemäßige, sich wiederholende Aufgaben mit einer kleinen Anzahl von Anwendungen mit geringer Rechenintensität aus. 

Wissensarbeiter
Wissensarbeiter

Diese Zielgruppe verwendet vorwiegend Produktivitätsanwendungen und nutzt im gewissen Umfang das Web-Browsing. 

Power-User
Power-User

Entwickler, Designer und andere Power-User nutzen intensiv Büroanwendungen und haben mittelhohe Anforderungen an die Grafikleistung; diese sind mit persistenten oder nicht-persistenten Desktops realisierbar.

Technische Benutzer (mit GPU)
Technische Benutzer (mit GPU)

Ingenieure haben intensive Anforderungen an die Grafikleistung für CAD-Anwendungen, mit denen sie arbeiten. Während es bisher schwierig war, diesen Benutzern die Remote-Arbeit zu ermöglichen, macht die virtuelle GPU-Technologie dies nun möglich.

WARUM HPE GREENLAKE?

Mit der HPE GreenLake Plattform profitieren Sie von dem HPE Know-how, um innerhalb kürzester Zeit jedem Ihrer Benutzer das richtige Erlebnis zu bieten. Unsere VDI-Lösung ist keine DIY-Lösung, keine Public Cloud-Lösung und auch keine DaaS-Lösung. Unsere Lösung bietet die Vorteile einer On-Premises-VDI – wie Sicherheit, durchgängige Benutzererfahrung und hohe Leistung – und gleichzeitig die richtige Umgebung zur Steigerung der Produktivität. Im Gegensatz zur Cloud-basierten VDI kontrollieren Sie die den Endbenutzern zur Verfügung stehenden Leistungsressourcen sowie den Datenstandort mit einem Service, der in einem einzigartigen verbrauchsbasierten, für Sie verwalteten Modell bereitgestellt wird.

Durchschnittliche Beurteilungen von HPE GreenLake:

75 Prozent

Kürzere Markteinführungszeiten

Die einfache Kapazitätsplanung und der sofort nutzbare Puffer beschleunigen die Implementierung globaler IT-Projekte. 1

30 Prozent

CAPEX-Einsparungen

Die Vermeidung von Überbereitstellung und Technology Refresh-Ausgaben hilft, Kosten zu reduzieren. 2

40 Prozent

Einsparungen bei IT-Ressourcen

Support, Verwaltung und Planung sind in den HPE GreenLake Services enthalten. 3

SO NUTZEN UNSERE KUNDEN HPE GREENLAKE FÜR VDI

Unsere Lösungen ermöglichen ein reibungsloses Erlebnis in allen Arbeitsbereichen und bieten Mitarbeitern Zugriff auf die Anwendungen und Daten, die sie für die Erledigung ihrer Arbeit brauchen, ganz gleich, wo sie sich befinden.

+ Mehr anzeigen
Kern County erhöht schnell Kapazität für Remote-Arbeit während Pandemie

Die Verwaltung des Kern County nutzte HPE GreenLake für VDI, um den reibungslosen Betrieb während der COVID-19-Pandemie sicherzustellen. Die Fähigkeit, die Kapazitäten für Remote-Arbeit schnell zu erhöhen, ermöglichte es dem County, den Menschen auch in schwierigen Zeiten weiterhin wichtige Unterstützung und Services zu bieten. Bei einem traditionellen IT-Beschaffungsmodell wäre der Übergang weitaus schwieriger gewesen.

Duane Morris sorgt für Ausfallsicherheit für Mitarbeiter

In der Anwaltsfirma Duane Morris stieg die Zahl der Remote-Mitarbeiter während der COVID-19-Pandemie von 450 auf 1.200. Mithilfe von HPE GreenLake für VDI konnte das Unternehmen diese Umstellung auf Remote-Arbeit innerhalb von nur 24 Stunden nahtlos unterstützen. Duane Morris musste nicht nur eine enorme Zunahme von Videokonferenzen unterstützen, sondern führte auch ein Webinar für 1.000 Teilnehmer durch (die bis dato größte Veranstaltung des Unternehmens), die von der HPE GreenLake Plattform ermöglicht wurde.

EMPFOHLENE RESSOURCEN

Möchten Sie sich weiter in das Thema vertiefen? Diese weiteren Ressourcen können für Sie von Interesse sein.

VDI wird endlich erwachsen
Es hat lange gedauert, aber die jüngsten Ereignisse haben VDI-Implementierungen in den Vordergrund gerückt, da Unternehmen mehr Remote-Arbeit ermöglichen wollen.
Neue Ansätze für Ihre Arbeit
HPE unterstützt Sie mit dem richtigen Know-how und Support sowie finanzieller Flexibilität und Technologielösungen dabei, Ihre dringendsten Herausforderungen und unerwartete Anforderungen zu bewältigen.
Nutzen Sie den Service von HPE in Krisenzeiten
HPE ist Ihr starker Partner, wenn Sie temporäre VDI-Kapazität benötigen. Starten Sie jetzt mit der Lösung und zahlen Sie sechs Monate lang nur für die tatsächliche Nutzung. Danach gilt für Sie der normale HPE GreenLake-Vertrag mit Reservekapazität und variablen Zahlungen.