Werden Sie interner Service-Broker

Der Aufbau einer Infrastruktur, die sich verändernde Geschäftsanforderungen unterstützt, kann in Anbetracht der IT-Komplexität, isolierter Altsysteme, verteilter Management-Tools und manueller Prozesse eine große Herausforderung darstellen. Die richtige Hybrid-IT-Kombination ermöglicht es Ihnen, Ihre IT-Umgebung zu vereinfachen und als interner Service-Broker für Ihr Unternehmen zu agieren. Mit einem ITaaS-Modell (IT as a Service) können Sie schnell IT-Ressourcen für alle Arten von Workloads bereitstellen, die Verwaltung und Kontrolle aufrechterhalten, die Sie über die gesamte Infrastruktur hinweg benötigen, und eine Umgebung schaffen, die die erforderliche Geschwindigkeit für Ihr Unternehmen bietet.

Das ITaaS-Modell kann die Wirtschaftlichkeit der IT-Infrastruktur verbessern

Die Wirtschaftlichkeit der Infrastruktur neu definieren

Unternehmen wandeln sich, um sich in der extrem wettbewerbsorientierten digitalen Wirtschaft durchzusetzen. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen den Organisationseinheiten, über die vormals die Geschäftsfunktionen festgelegt waren. Erfahren Sie, wie Führungskräfte der IT- und Finanzabteilung zusammenarbeiten können, um zu entscheiden, welche Investitionen für das Unternehmen am besten sind.

Die Technologie der Zukunft

Treffen Sie fundierte Entscheidungen dahingehend, wie neue, fortschrittliche Technologie Ihre Unternehmensziele unterstützen und die IT stärken können.

Composable Infrastructure for Dummies – E-Book-Download

Nutzung der Composable Infrastructure

Lesen Sie dieses E-Book und finden Sie heraus, wie die Composable Infrastructure helfen kann, wenn die traditionelle Infrastruktur Ihre kritischen Geschäftsanforderungen nicht mehr erfüllt. Erfahren Sie, inwiefern die Composable Infrastructure in die Umgebung der neuen Architekturmöglichkeiten für das Rechenzentrum passt.

Hyperconverged Infrastructure for Dummies – E-Book-Download

Wie Hyperkonvergenz die IT unterstützt  

Erfahren Sie, wie Hyperkonvergenz den Betrieb vereinfacht und dafür sorgt, dass sich die IT-Abteilung wieder auf die Entwicklung umsatzsteigernder Innovationen konzentrieren kann. Informieren Sie sich über überzeugende Anwendungsfälle und erfahren Sie von Experten, wie Sie mit Hyperkonvergenz die Grundlagen für ein hochskalierbares, softwaredefiniertes Rechenzentrum der Zukunft schaffen können.

Gorilla Guide für Hyperconverged Infrastructure – E-Book-Download

Implementierungsstrategien für Hyperconverged Infrastructure

Wenn Sie wissen, was eine Hyperconverged Infrastructure ist, und wie diese funktioniert, empfehlen wir Ihnen dieses E-Book. Es umfasst bindende Implementierungsrichtlinien und Best Practices für die Bewertung, Planung und Ermittlung der potenziellen Auswirkungen und Möglichkeiten einer hyperkonvergenten Infrastruktur in Ihrem Rechenzentrum.

64 %

der Unternehmen geben an, dass ihre Transformationsstrategie für ihre Wettbewerbsfähigkeit unverzichtbar ist1

63 %

der Business-Führungskräfte sind der Meinung, dass das eigene Unternehmen zu langsam ist, um technologiegestützte Geschäftschancen zu nutzen2

30 %

der physischen Server liegen brach3

50 %

der Unternehmen wünschen sich nutzungsbasierte IT-Zahlungsmodelle4

Erfolgreiche Umsetzung

Hudson Alpha nutzt das ITaaS-Modell zur Optimierung von Workloads

Höhere Geschwindigkeit für lebensrettende Forschung

Das HudsonAlpha Institute for Biotechnology führt Genomforschungen durch, die extrem datenintensiv sind. HudsonAlpha verwendet eine HPE Synergy Infrastruktur, um Workloads zu optimieren und die Zeit für erneute Bereitstellungen von Tagen auf Stunden zu reduzieren.

Empfohlene Produkte und Services

HPE bietet Lösungen, damit Sie IT as a Service erfolgreich implementieren können.

HPE Synergy

HPE Synergy

Eine neue Infrastrukturkategorie zur Beschleunigung der Anwendungsbereitstellung in traditionellen und neuen IT-Umgebungen, mit Speicher von 3PAR.

Weitere Informationen

HPE SimpliVity

HPE SimpliVity

Eine hyperkonvergente Plattform der Enterprise-Klasse, die hervorragende Datenservices mit einem der meistverkauften Server der Welt kombiniert.

Weitere Informationen

HPE OneView

HPE OneView

Eine Infrastrukturautomatisierungs-Engine, die manuelle Prozesse ersetzt, die IT-Zusammenarbeit verbessert und die Geschwindigkeit und Flexibilität der IT-Servicebereitstellung steigert.

Weitere Informationen

HPE Flexible Capacity

HPE Flexible Capacity

Ein Infrastrukturservice, der On-Demand-Kapazität bietet und die Agilität und Wirtschaftlichkeit der Public Cloud mit der Sicherheit und Leistung der On-Premise-IT vereint.

Weitere Informationen

HPE Pointnext Services

HPE Pointnext Services

Eine innovative IT-Serviceorganisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Hybrid-IT zu vereinfachen, und auch Roadmap-Services zur Transformation der Servicebereitstellung anbietet.

Weitere Informationen

Grundlegende geschäftliche Herausforderungen meistern

Ein Hybrid-IT-Modell bietet Ihnen die erforderliche Flexibilität und Agilität, um weitere Herausforderungen zu bewältigen, vor denen Ihr Unternehmen steht.

Transformation zu einer hybriden Infrastruktur

Mit der richtigen Kombination aus Plattformen für Ihre Anwendungen und Daten über die herkömmliche IT, Private und Public Clouds hinweg können Sie Risiken minimieren und Einsparungen maximieren.

Einsatz von flexiblen Nutzungsmodellen

Profitieren Sie von der Flexibilität und den wirtschaftlichen Vorteilen der Public Cloud, ohne die Sicherheit und Steuerbarkeit einer lokalen IT-Umgebung aufzugeben.

Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit

Planen Sie auch unerwartete Ereignisse ein und nutzen Sie dafür geschäftskritische Funktionen, mit denen Sie die Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit Ihrer Anwendungen und Daten sicherstellen und damit Risiken senken können.

Modernisierung Ihrer IT-Infrastruktur

Konsolidieren und modernisieren Sie Ihre Infrastruktur mit der richtigen Hybrid-IT-Kombination, damit Sie Ihre IT-Prozesse optimieren und die Anwendungsentwicklung beschleunigen können.

Beschleunigung der Anwendungsbereitstellung in der Cloud

Beschleunigen Sie die Anwendungsentwicklung und -bereitstellung in der Cloud und verhelfen Sie der IT dazu, Services schnell in einer hybriden IT-Umgebung bereitzustellen.

Setzen Sie sich mit einem ITaaS-Spezialisten in Verbindung

Unsere Experten beantworten Ihre Fragen und unterstützen Sie dabei, IT als Service bereitzustellen.

Ressourcen

Analyst White Paper : Hyperkonvergenz leicht gemacht

Hyperkonvergenz ermöglicht IT as a Service
Analyst White Paper | PDF | 345 KB

Zum Erstellen einer Agenda für die Unternehmenstechnologie müssen die für die Infrastruktur und Prozesse zuständigen Mitarbeiter die kritischen Aspekte ihrer Systemumgebungen in ihre Entscheidungen einbeziehen und für die Bewertung von Angeboten im Bereich hyperkonvergente Infrastruktur verstehen, wie sich die entsprechenden Anforderungen auf eine implizite und explizite Gewichtung auswirken. In diesem Bericht werden die wichtigsten Varianten von Workloads und Datenservices behandelt, die sich auf Ihre Auswahl auswirken können. Darüber hinaus wird eine Methode zur Bewertung der wahren Kosten von Lösungen erläutert.

Video : Mit dem Unified Transformation Framework schneller die richtige Kombination für Ihre IT finden

HPE-Unified-Transformation-Framework_1x1-2x-md
Video | 2:48

Die heutige digitale Wirtschaft zwingt Kunden dazu, völlig neue Wege zu beschreiten. Nun ist es Aufgabe der Unternehmens-IT, eine funktionierende Hybrid-IT zu ermöglichen und für diese deutlich komplexere digitale Lieferkette für ihre Unternehmen als Broker zu fungieren.

Webinar : HPE und Forrester reden über die kluge Übernahme von SimpliVity

HPE SimpliVity kann Sie dabei unterstützen, ITaaS in Ihrem Unternehmen zu etablieren
Webinar | Webinar

Seit Hewlett Packard Enterprise seinen Plan zur Übernahme von SimpliVity angekündigt hat, achten Branchenteilnehmer und Kunden interessiert auf Neuigkeiten und haben Ihre Meinungen dazu geäußert oder einfach nur angefangen, Fragen zu stellen. Am 23. März 2017 haben sich Richard Fichera, Senior Forrester Analyst, und McLeod Glass, VP of Product Management, zusammengesetzt, um über den Markt, die Übernahme und deren Verbindung zur Hybrid-IT zu sprechen. Sehen Sie sich die Aufzeichnung an und erfahren Sie, wie HPE und SimpliVity nunmehr das branchenweit einzige speziell für Unternehmen konzipierte hyperkonvergente Angebot bereitstellen. Kunden können sich ab sofort mit der neuen, erstklassigen, softwaredefinierten hyperkonvergenten Infrastruktur von HPE SimpliVity einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, denn sie erleichtert ihnen die Hybrid-IT, u. a. durch: • Schnelle Bereitstellung von Anwendungen • Einsparung von bis zu 90 % Kapazität • Vereinfachung von Sicherung und Wiederherstellung Kunden haben nunmehr Zugang zu benutzerfreundlichem softwaredefiniertem Datenmanagement und sparen Zeit bei Einrichtung und Verwaltung, sodass sie sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren können: Innovation und Markteinführungszeit. Sehen Sie sich auf der nächsten Seite die Aufzeichnung an.

Demo : Demo zu HPE SimpliVity

Demo zu HPE SimpliVity
Demo

Sehen Sie sich die Tour zur hochmodernen, hyperkonvergenten Lösung HPE SimpliVity an.

1. Frost Sullivan (September 2016): „Infrastructure Economics: What IT Leaders Can Learn from the CFO Organization (and Vice Versa)“

2. CEB, CIO Leadership Council (2015): „Accelerating IT’s Clock Speed“

3. Jonathan Koomey und Jon Taylor, Anthesis Group (Juni 2015): „New data supports finding that 30 percent of servers are ‘Comatose’, indicating that nearly a third of capital in enterprise data centers is wasted“

4. Harvard Business Review (Juni 2016): „How Companies Can Get Past Legacy Lock-In and Stop Playing Catch-Up“ (ursprüngliche Quelle: IDC)