High Performance Computing für die Wissenschaft

High Performance Computing, das visionärste und weitreichendste Forschungsprojekte entfesseln kann.

Kurbeln Sie Ihre Forschung mit den größten Supercomputern an

Die Wissenschaft kann jetzt Forschungsprojekte durchführen, die vor einigen Jahren kaum denkbar waren. Wie etwa die Abbildung des menschlichen Genoms, die Modellierung des Weltalls oder die Entwicklung hochkomplexer, tiefgehender neuronaler Netzwerke. Analysieren Sie im Handumdrehen die Wetterdaten tausender von Jahren. Erschaffen Sie künstliche Intelligenz. Die fantastische Leistung von High Performance Computing (HPC) macht all dies möglich.

Und HPE macht es umgehend möglich. Wir verfügen über die umfangreichsten HPC-Erfahrungen und -Lösungen und bieten beispiellosen umfassenden Support. All dies hilft Ihnen dabei, die für Sie richtigen HPC-Systeme zu entwerfen, bereitzustellen, erfolgreich zu implementieren und mit Zuversicht auszuführen.

Die richtige Wahl für HPC

HPE hat ein besseres Verständnis von HPC als jeder andere Anbieter. Wir konzipieren Lösungen, die speziell für bestimmte HPC-Anforderungen entwickelt werden, und verfügen über beispiellose Erfahrung in der Implementierung komplexer Supercomputer-Forschungslösungen: Wir haben mehr HPC-Systeme installiert als jeder andere Mitbewerber. Darüber hinaus bieten unsere speziell entwickelten HPC-Plattformen und -Lösungen eine einfachere Bereitstellung und die gemeinsamen Management- und Konfigurationstools ermöglichen es Ihnen, sich leicht an neue Workloads und organisatorische Zielsetzungen anpassen. Wir sind in einer einzigartigen Position, Ihre HPC-Forschung voranzutreiben.

Unsere bahnbrechenden Ideen sind Ihr Startkapital

Bereits seit Jahrzenten ist HPE ein Innovationsführer im Bereich der Rechenleistung und bietet die branchenführenden Lösungen für HPC. HPE Apollo Systeme liefern speziell entwickelte HPC-Plattformen mit innovativer Energieversorgung und Kühlung, Management und Fabrics sowie die Leistung, um auch die komplexesten Aufgaben zu lösen. HPE Moonshot ist eine Reihe von softwaredefinierten Servern mit hoher Dichte und niedrigem Energieverbrauch für spezialisierte HPC-Workloads. HPE Labs führt unsere HPC-Forschungstradition fort. Sein größtes HPC-Projekt, The Machine, verwendet Licht anstelle von Elektrizität für den Zugriff auf Hunderte von Petabyte Arbeitsspeicher und Speicher. All dies ist Teil unseres Ziels, die weltweit größten Aufgaben zu lösen.

HPE ist branchenführend bei High Performance Computing

Bahnbrechende Erfolge bei Hewlett Packard Labs

Hewlett Packard Labs arbeitet an zukunftsweisenden sicherheitstechnischen, ambitionierten Lösungen für die Energiekrise im Rechenzentrum sowie an Projekten, die fast außerhalb der menschlichen Vorstellungskraft liegen, wie etwa Computer, die sich wie ein menschliches Gehirn verhalten.

Kundenerfolge

Weitere Informationen zu Cyfronet und dem leistungsstärksten Supercomputer in Polen

Cyfronet: 2,4 Petaflops, 20 Racks, 850 Kilowatt

Cyfronet AGH installierte den leistungsstärksten Supercomputer in Polen. Dieser ermöglicht Wissenschaftlern, Berechnungen durchzuführen, die bislang als unmöglich galten. Er liefert eine Rechenleistung von 2,4 Petaflops in nur 20 Racks und benötigt nur 850 Kilowatt Strom.

PSC liefert komplexes, hybrides Supercomputing

PSC liefert komplexes, hybrides Supercomputing

Pittsburgh Supercomputing Center (PSC) installierte neue Supercomputing-Systeme, um Forschungsgemeinschaften zu stärken, die bislang kein HPC nutzten. Diese unglaublich flexiblen und interoperablen Systeme nutzen Interaktivität, parallele Rechenleistung, Spark und Hadoop.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe beim Einstieg? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Ihre Anforderungen bewerten und Sie bei einem schnellen Umstieg auf die für Sie geeignete HPC-Lösung unterstützen können.