HPE Helion Ready Programm für Lösungsanbieter

Vorbereiten. Zertifizieren. Expandieren.

HPE sorgt dafür, dass die Unternehmenscloud ihr Versprechen hält.

Sie können noch heute von diesem Versprechen profitieren!

Kunden wünschen sich, dass ihre Softwarelösungen "einfach auf HPE Helion OpenStack® funktionieren "und vollständig von HPE und unseren Lösungspartnern unterstützt werden. Der Helion Ready Zertifizierungsprozess unterstützt Kunden bei der Suche nach Lösungen, die für eine breite Anwendung verfügbar sind.

Die Zertifizierung ist einfach zu erlangen und lohnt sich.

Vorteile

Die kostenlose Aufnahme in den HPE Helion Ready ISV Solution Catalog verschafft Ihren Produkten einen hohen Bekanntheitsgrad bei HPE Kunden1.

Das Emblem „HPE Helion Ready“ weist auf die von Ihnen erworbene Zertifizierung hin.

Durch die Präsenz der Lösung bei HPE Vertriebsteams wird Ihr Bekanntsheitsgrad bei einem umfassenden HPE Kundenstamm erhöht.

Berechtigungsanforderungen

Das HPE Helion Ready Programm richtet sich an etablierte Unternehmen, die über eine für Kunden fertige, auf dem Markt verfügbare Unternehmenslösung oder -anwendung bzw. einen derartigen Dienst verfügen. 2

Nächste Schritte

Formulare ausfüllen

Aufrufen und installieren

Testen

Bedingungen zustimmen

Genehmigung einholen

Füllen Sie ein Antragsformular aus.

Rufen Sie nach Erteilung der Genehmigung die Testumgebung auf und installieren Sie Ihre Lösungen in HPE Helion OpenStack.

Testen Sie Ihre Lösungen in der von HPE bereitgestellten HPE Helion Ready Sandbox.

Wenn die Tests zufriedenstellend verlaufen sind, stimmen Sie den Geschäftsbedingungen des Programms zu.

Nach erteilter Genehmigung nimmt HPE Ihre Produkte in den HPE Helion Ready ISV Solution Catalog auf. 1

HPE Helion für Entwickler

Greifen Sie auf alle erforderlichen Materialien zu, um mit der Entwicklung und Bereitstellung Cloud-nativer Anwendungen
für HPE Helion OpenStack beginnen zu können.

Haben Sie noch Fragen?

Laden Sie den Leitfaden zum Helion Ready Programm herunter, um mehr zu erfahren.

HPE Cloud

Cloud-Community

Lesen Sie die neuesten Beiträge aus Foren, Blogs und vielem mehr.

  • 1

    Ihre zertifizierte Lösung wird in den Katalog aufgenommen, sobald Sie zugestimmt haben, eine Lösungsseite für die gemeinsame Vermarktung mit einer dedizierten Kaufumgebung für HPE Cloud Services einzurichten (falls zutreffend).

  • 2

    Bei Ihrem Unternehmen muss es sich um eine rechtmäßige Geschäftseinheit mit einer Postanschrift handeln. Die Lösung darf nicht zum Zwecke des Vorsatzes, der Beschädigung oder der materiellen oder immateriellen Schäden entwickelt worden sein, oder um dem Ruf von HPE oder seinen Kunden in zu schaden.