HPE Software-Defined Infrastructure (SDI) Services

Der effizienteste Weg zur Verwaltung einer hybriden Infrastruktur

Entwicklung einer offenen und einheitlichen Sicht

Durch die Abstrahierung der Details alltäglicher Aufgaben vereinfacht eine Software-Defined Infrastructure (SDI) komplexe Strukturen im Zusammenhang mit der Umsetzung von Veränderungen und bietet ein besseres Benutzererlebnis für die Verwaltung Ihrer Ressourcen.

 

HPE Berater vereinfachen komplexe Zusammenhänge

Verringern Sie die Komplexität in Ihrer Infrastruktur und schaffen Sie die Grundlage für bessere Services – durch die dynamische, offene Kontrolle der physischen und virtuellen Infrastrukturressourcen. Dabei werden alle Anforderungen von Anwendungen, IT und Geschäftsbenutzern erfüllt.

Beratung

Der HPE Transformation Workshop für SDI trägt dazu bei, dass schneller ein Konsens zwischen Business- und IT-Bereich gefunden wird. Außerdem werden damit Planung, Feststellung und Transformation beschleunigt.

Einen Wandel herbeiführen

Im Rahmen des HPE Readiness und Roadmap Service für SDI wird der aktuelle und künftige Status definiert. Außerdem wird ein Projektleitfaden für IT-Infrastruktur, Mitarbeiter und Prozesse erarbeitet, mit dem Diskrepanzen im Funktionsspektrum beseitigt werden.

Integration

Der HPE Architecture und Design Service für SDI mit anschließenden Implementierungsservices beschleunigt die Konzeption, Bereitstellung und Entwicklung der Systemarchitektur auf der Grundlage der HP SDI Referenzarchitektur.

Ressourcen

Videowiedergabe
hpe applications
Video - 4:02

Beschleunigen Sie die Entwicklung zur Software-Defined Infrastructure