HPE Persistent Memory

Die Leistung eines Arbeitsspeichers mit der Persistenz von Storage.

Videowiedergabe
1:26
Scalable Persistent Memory: Leistung eines Arbeitsspeichers, Persistenz von Storage.

Speichergeschwindigkeit. Terabyte-Speicherkapazität.

HPE Scalable Persistent Memory, eine integrierte Speicherlösung, wird mit Speichergeschwindigkeit ausgeführt, bietet mehrere Terabyte Kapazität und nutzt hierfür die derzeit in Ihrem Rechenzentrum implementierte ausfallsichere Technologie. Die Lösung umfasst eine DRAM-Ebene zur schnelleren Ausführung von Anwendungen, ein dediziertes Flash-Tier für Persistenz und Backup-Leistung für einfacheres Verschieben von Daten vom DRAM in den Flash-Speicher. HPE Scalable Persistent Memory ermöglicht dank umfassenderem, persistenten In-Memory-Computing eine bis zu 27-mal schnellere Durchführung von Checkpoint-Vorgängen und 20-mal schnellere Datenbankwiederherstellung.

Warum HPE Persistent Memory

Mit HPE Persistent Memory können Sie Ihre Wettbewerbsposition stärken, Bereiche erkennen, in denen Sie Kosten einsparen können, und neue Möglichkeiten zur Umsatzgenerierung erschließen. HPE setzte mit einer bahnbrechenden, extrem persistenten Speicherlösung neue Maßstäbe und nimmt mit einer Serverplattform, die einen persistenten Speicher in einem NVDIMM-Formfaktor bietet, eine führende Rolle in der Branche ein. HPE bringt nun mit HPE Scalable Persistent Memory ein NVDIMM mit höherer Kapazität und eine neue integrierte Lösung auf den Markt, die mit Memory-Geschwindigkeit ausgeführt wird und mehrere Terabyte Kapazität bietet.

Persistent Memory für HPE Server bietet bahnbrechende Leistung für intensive Workloads

Bahnbrechende Leistung

HPE Persistent Memory bringt die Rechenleistung auf eine neue Ebene und setzt damit neue Maßstäbe für intensive Datenbank- und Analyse-Workloads.

Ausfallsichere NVDIMM-Technologie setzt Flash-Technologie Schachmatt

Ausfallsichere Technologie

HPE Persistent Memory bietet Ihnen eine zuverlässige Technologie, mit der Ihre geschäftlichen Daten optimal geschützt sind

HPE mischt das Software-Ökosystem mit branchenführenden Anwendungspartnern auf

Software-Ökosystem

In Zusammenarbeit mit Herstellern von Betriebssystemen und Anwendungen arbeitet HPE kontinuierlich an der Optimierung persistenter Speicherlösungen im Hinblick auf Leistung und Fehlertoleranzbereiche.

Vorteile von NVDIMMs

HPE ist Branchenführer auf dem Gebiet der Persistent Memory-Servertechnologie. Unsere NVDIMM-Module werden auf dem Speicherbus des Servers installiert, was für niedrigere Latenz und maximale Rechenleistung für anspruchsvolle Workloads sorgt.

HPE 16 GB NVDIMM

Das neue HPE NVDIMM mit 16 GB bietet doppelt so viel Kapazität wie das HPE NVDIMM der 1. Generation. Es liefert zudem eine doppelt so hohe Leistung und eine um die Hälfte reduzierte Latenz mit Byte-adressierbaren Speicherfunktionen sowie bis zu 50 % weniger Datenbank-Lizenzkosten dank schnellstem Speicher-Tier in ausgewählten HPE Servern.

HPE 8 GB NVDIMM

HPE ProLiant DL360 Gen9 Server und HPE ProLiant DL380 Gen9 Server mit HPE 8GB NVDIMM-Modulen steigern die Leistung schreibintensiver Workloads und ermöglichen bis zu doppelt so schnelle Datenbankprotokollierungs- und vierfach so schnelle OLTP-Replikationsfunktionen.

Meinungen von Kunden

Videowiedergabe

Imagine Communications stellt Probleme schneller fest

„Mithilfe von vorausschauenden Analysen von den Anwendungen bis zum Speicher können Medienunternehmen Probleme schneller feststellen und so Schuldzuweisungen und zeitraubende Unterbrechungen vermeiden. Zeit ist Geld, und die Möglichkeit, mit Scalable Persistent Memory Prozesse 20-mal schneller wiederherstellen zu können, ist für unsere Kunden ein enormer Vorteil.“

Dr. Glodina Connan-Lostanlen, CMO, Imagine Communications

Videowiedergabe

Turkcell verwendet HPE Persistent Memory und ProLiant Server, um die Leistung zu steigern

„Als größter Kommunikationsdienstleister in der Türkei benötigt Turkcell Agilität, um seinen Kunden schnell umfassende Services zur Verfügung stellen zu können. Daher konzentrieren wir uns auf die Modernisierung unseres Rechenzentrums, um uns einen Wettbewerbsvorteil zu sichern. Die HPE ProLiant DL380 Gen9 Server, die mit den neuen Intel Xeon E5-2600 v4 Prozessoren und dem bahnbrechenden HPE Persistent Memory ausgestattet sind, haben uns dabei einen entscheidenden Schritt weitergebracht. Sie haben die Bereitstellungszeit für neue Geschäftsservices verkürzt und Datenbanktransaktionen um das Doppelte beschleunigt.“

Murat Akkaya, Infrastructure Resource Planning Expert, Turkcell

Die New HPE Infrastructure Compute Experience

Die New HPE Infrastructure Compute Experience
Auf das Erlebnis kommt es an. Die HPE Compute Experience bietet sichere, Cloud-ähnliche Funktionen mit leistungsfähigen HPE Servern der nächsten Generation im eigenen Rechenzentrum.

Erläuterungen zu HPE Persistent Memory

Videowiedergabe
1:22
Erläuterungen zu HPE Persistent Memory – Video ansehen

Produktdemo zu NVDIMM 3D

Erfahren Sie, wie HPE Persistent Memory die Leistung intensiver Workloads mit bis zu 30 mal mehr IOPs, einer bis zu 80 mal niedrigeren Latenz und bis zu 15 mal mehr Bandbreite maximiert.

Videowiedergabe
3:36
Filmtrailer zu HPE Persistent Memory – Video ansehen

Persistent Memory – Überblick

HPE Persistent Memory ist schnell, zuverlässig und wurde speziell für Ihre Workloads entwickelt. Erfahren Sie, warum es die Zukunft der Konvergenz von Arbeitsspeicher und Storage ist.

HPE Persistent Memory zur Steigerung der geschäftlichen Produktivität – Blog lesen

Persistent Memory – Blog

Erfahren Sie, wie HPE Persistent Memory Ihnen helfen kann, Ihre geschäftliche Produktivität zu steigern, und finden Sie Updates auf dem HPE Community Blog.

Kontakt

Kontaktieren Sie Ihren HPE Vertreter oder wenden Sie sich direkt an HPE, um mehr darüber zu erfahren, welche HPE Serveroptionen Ihre Rechenanforderungen erfüllen.

Ressourcen

Video : Scalable Persistent Memory – 3D-Demo

Videowiedergabe
Pub_14049_PersistentMemory_Updates_ResourceLandscape_1_2x.md
Video | 1:25

Scalable Persistent Memory – 3D-Demo

Video : HPE NVDIMM 3D

Videowiedergabe
Pub_14049_PersistentMemory_Updates_ResourceLandscape_2_2x.md
Video | 1:22

HPE NVDIMM 3D

Reference Guide : Bereitstellung vollständiger, validierter Konfigurationen

Pub_14049_PersistentMemory_Updates_ResourceLandscape_3_2x.md
Reference Guide

Bereitstellung vollständiger, validierter Konfigurationen

Whitepaper : HPE Referenzkonfiguration für die Oracle 12c-Datenbank mit HPE Scalable Persistent Memory auf HPE ProLiant DL380 Gen10

Abstraktes Bild zur Persistent Memory-Referenzarchitektur
Whitepaper

HPE Referenzkonfiguration für die Oracle 12c-Datenbank mit HPE Scalable Persistent Memory auf HPE ProLiant DL380 Gen10

Lösungsübersicht : HPE bietet einen der weltweit ersten Datenbankserver für Scalable Persistent Memory

Abstraktes Bild zur Persistent Memory-Lösungsübersicht
Lösungsübersicht

HPE bietet einen der weltweit ersten Datenbankserver für Scalable Persistent Memory

Lösungsübersicht : Scalable PMEM mit Storage Spaces Direct Server

Abstraktes Bild zur Scalable PMEM-Lösungsübersicht
Lösungsübersicht

Scalable PMEM mit Storage Spaces Direct Server

Reference Guide : Scalable Persistent Memory

Abstraktes Bild zum Scalable Persistent Memory-Referenzhandbuch
Reference Guide

Scalable Persistent Memory

Technisches Whitepaper : Die Verwendung von NVDIMM Persistent Memory-Servertechnologie mit Linux

Abstraktes Bild zum NVDIMM-Whitepaper
Technisches Whitepaper

Die Verwendung von NVDIMM Persistent Memory-Servertechnologie mit Linux

Whitepaper : HPE Referenzkonfiguration für Intel Select-Lösung für Microsoft SQL Server 2016 auf HPE ProLiant DL380 Gen10

Abstraktes Bild zur DL380 Gen10-Referenzkonfiguration
Whitepaper

HPE Referenzkonfiguration für Intel Select-Lösung für Microsoft SQL Server 2016 auf HPE ProLiant DL380 Gen10