HPE OneSphere bietet Entwicklern mehr Möglichkeiten beim Hybrid Cloud-Management

  • Analyst White Paper (Nur in englischer Sprache verfügbar)
  • PDF 177 KB
  • 7 Seiten

Übersicht

Erfahren Sie mehr darüber, wie Entwickler mit HPE OneSphere die Eigentümerschaft über den Lebenszyklus ihrer Anwendungen erhalten. HPE OneSphere ist eine Hybrid Cloud-Managementplattform, die Entwicklern die nötigen Tools für die Steuerung der Kosten, Sicherheit und Compliance bietet. Über HPE OneSphere können Entwickler auf Kataloge mit Computing-Images, Anwendungsvorlagen ...

Erfahren Sie mehr darüber, wie Entwickler mit HPE OneSphere die Eigentümerschaft über den Lebenszyklus ihrer Anwendungen erhalten. HPE OneSphere ist eine Hybrid Cloud-Managementplattform, die Entwicklern die nötigen Tools für die Steuerung der Kosten, Sicherheit und Compliance bietet. Über HPE OneSphere können Entwickler auf Kataloge mit Computing-Images, Anwendungsvorlagen und Services zugreifen, die automatisch in Echtzeit aktualisiert werden. Diese Cloud-Managementplattform vereinfacht dank der Funktion „Projects“ auch die Ressourcenzuordnung. Die Entwickler können damit Benutzer und Anwendungsimplementierungen nach Teamprojekt organisieren und Berechtigungen nach Projekt und nicht nach Organisation festlegen. Im Wesentlichen löst HPE OneSphere Probleme bei der Implementierung, da es die Verwaltung für Entwickler vereinfacht und den gesamten Prozess beschleunigt.

Lernen Sie HPE OneSphere kennen, eine Hybrid Cloud-Managementplattform, die Entwicklern die nötigen Tools für die Steuerung der Kosten, Sicherheit und Compliance im Zusammenhang mit ihren Anwendungen bietet.

„HPE OneSphere bietet Entwicklern mehr Möglichkeiten beim Hybrid Cloud-Management“ herunterladen
Loading information, please wait