Nutzungsbasierte IT-Services: Das Nutzenpotenzial von On-Premise-Services

  • Analyst White Paper
  • PDF 9,02 MB
  • 25 Seiten

Übersicht

Angesichts der Geschwindigkeit, mit der sich in den letzten Jahren geschäftliche Umwälzungen ergeben haben, überrascht es nicht, dass auch die Modelle für IT und IT-Services enorm weiterentwickelt und angepasst wurden. Unternehmen haben ihr Konzept für IT-Implementierungen aus den unterschiedlichsten Gründe angepasst, angefangen bei neuen Geschäftsanforderungen bis hin zu ...

Angesichts der Geschwindigkeit, mit der sich in den letzten Jahren geschäftliche Umwälzungen ergeben haben, überrascht es nicht, dass auch die Modelle für IT und IT-Services enorm weiterentwickelt und angepasst wurden. Unternehmen haben ihr Konzept für IT-Implementierungen aus den unterschiedlichsten Gründe angepasst, angefangen bei neuen Geschäftsanforderungen bis hin zu der atemberaubenden Geschwindigkeit technologischer Entwicklungen. Bei all dem sind die Verlagerung hin zur Cloud und zu „as a Service“-Modellen jedoch nach wie vor zwei Hauptfaktoren.

In diesem Dokument werden die Marktgegebenheiten und der Bedarf an nutzungsbasierten, lokal bereitgestellten IT-Services untersucht. Als Grundlage dient dabei eine Umfrage zu förderlichen Faktoren, Vorteilen und Hindernissen.

Registrieren Sie sich und laden Sie das Dokument jetzt herunter. 

In diesem Dokument wird der Bedarf an nutzungsbasierten, lokal bereitgestellten IT-Services untersucht. Als Grundlage dient dabei eine Umfrage zu förderlichen Faktoren, Vorteilen und Hindernissen in Zusammenhang mit der Bereitstellung von IT-Services.

Futurum Research über das Nutzenpotenzial von On-Premise-Services

1 – Einleitung und Kurzübersicht

4 – On-Premise/Off-Premise in Großunternehmen

7 – Entscheidungsfaktoren in der IT

10 – Nutzungsbasierte lokale IT-Services im Fokus

12 – Nutzungsbasierte Lösungen als Geschäftschance

16 – Hindernisse für die Einführung nutzungsbasierter Lösungen

18 – Das Budget

20 – Fazit

Loading information, please wait