Workloads im Rechenzentrum – Leitfaden für Einkäufer

  • Analystenbericht
  • PDF 7 MB
  • 40 Seiten

Überblick

Durch das Rechenzentrum unterstützte geschäftliche Workloads sind das Herzstück der meisten Unternehmen von heute. IT-Führungskräfte sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, die Infrastruktur effizienter und verfügbarer zu gestalten. 

Lesen Sie diesen Leitfaden, um Möglichkeiten zu finden, die Servicebereitstellung für Ihr Rechenzentrum mit einer konvergenten ...

Durch das Rechenzentrum unterstützte geschäftliche Workloads sind das Herzstück der meisten Unternehmen von heute. IT-Führungskräfte sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, die Infrastruktur effizienter und verfügbarer zu gestalten. 

Lesen Sie diesen Leitfaden, um Möglichkeiten zu finden, die Servicebereitstellung für Ihr Rechenzentrum mit einer konvergenten Infrastruktur zu beschleunigen und dadurch Ihre anspruchsvollsten Workloads zu bewältigen, u. a.: Collaboration, Datenbankkonsolidierung, Virtualisierung und Unified Communications. Mit der richtigen Infrastruktur können Sie die besonderen Anforderungen dieser essenziellen Workloads erfüllen – ohne Datensilos, zu geringeren Kosten und mit weniger Ausfallzeiten.

Lernen Sie Methoden kennen, um die Servicebereitstellung im Rechenzentrum mit einer konvergenten Infrastruktur zu beschleunigen und anspruchsvolle Workloads zu bewältigen, während gleichzeitig Kosten und Ausfallzeiten reduziert werden.

Laden Sie den Leitfaden für Einkäufer zum Thema Workloads im Rechenzentrum herunter und erfahren Sie, wie Sie mit HPE Lösungen Ihre Herausforderungen in Sachen Workloads bewältigen können.

Inhaltsverzeichnis

Einführung ......................................................................4

Workloads verstehen ..................................................5

Servervirtualisierung ..........................................................6

Virtuelle Desktop-Infrastruktur ............................................8

Datenbankkonsolidierung .....................................................11

Unified Communications and Collaboration ..........................12

HPE BladeSystem ..............................................................13

Gehäuse .........................................................................14

Server ............................................................................16

Speicher ............................................................................22

Virtual Connect ..................................................................27

Konvergentes Management mit HPE OneView 2.0 ....................33

Workload-Vorlagen ..........................................................37

Effiziente Verwaltung durch Zentralisierung ....................................38

Automatisierung ........................................................................39

Loading information, please wait
Intel

HPE ProLiant Gen9 Server mit Intel® Xeon® Prozessoren.
Intel Inside®. Leistungsstarke Lösungen Outside.




Belege zu Aussagen