Hybrid-IT: Best Practices für die Workloadverteilung

  • Analyst White Paper (Nur in englischer Sprache verfügbar)
  • PDF 2,11 MB
  • 14 Seiten

Überblick

Wenn es um die Workloadverteilung in einer hybriden IT-Umgebung geht, hat man die Qual der Wahl. Public Cloud, Private Cloud, SaaS, traditionelle IT... Und darüber hinaus spielen auch noch zahlreiche weitere Faktoren eine Rolle bei Ihrer Entscheidung. Wohin gehen die Trends in der Hybrid-IT, wenn es um die Workloadverteilung geht? Welche wichtigen Faktoren beeinflussen die ...

Wenn es um die Workloadverteilung in einer hybriden IT-Umgebung geht, hat man die Qual der Wahl. Public Cloud, Private Cloud, SaaS, traditionelle IT... Und darüber hinaus spielen auch noch zahlreiche weitere Faktoren eine Rolle bei Ihrer Entscheidung. Wohin gehen die Trends in der Hybrid-IT, wenn es um die Workloadverteilung geht? Welche wichtigen Faktoren beeinflussen die Entscheidungen in Bezug auf die Workloadverteilung? Wie verteilen andere Unternehmen Ihre verschiedenen Workloads heute und in Zukunft? Wie ermitteln Sie die optimale Workloadverteilung in einer hybriden IT-Umgebung?

Die optimale Verteilung der Workloads ist heute ganz entscheidend, denn durch die richtige Auswahl können Unternehmen Kosten optimieren und besser kontrollieren. Gleichzeitig erhalten die Benutzer die Daten und Services, die für das Wachstum und die Entwicklung des Unternehmens wesentlich sind. Laden Sie noch heute den Bericht von 451 Research herunter, um die Best Practices kennenzulernen, die Sie für Ihre Entscheidungen hinsichtlich der Workloadverteilung in hybriden IT-Umgebungen heranziehen können.

Optimieren Sie Hybrid-IT-Workloads, um Kostenkontrolle und Agilität zu erreichen.

Persönliche Angaben

Ihr letzter Besuch ist eine Weile her. Aktualisieren Sie bitte Ihre Angaben unten, falls diese nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.

Vielen Dank, dass Sie wiedergekommen sind, um mehr über die Ressourcen von Hewlett Packard Enterprise zu erfahren. Sie haben bereits Ihre Daten angegeben, daher steht Ihnen dieser Download nun zur Verfügung.

Möchten Sie von uns per E-Mail über kommende Angebote und Ereignisse informiert werden?
+
Handelt es sich hierbei um ein Handy?
Darf HPE Sie in Zukunft bzgl. neuer Angebote oder Veranstaltungen kontaktieren?

Ihr Browser akzeptiert scheinbar keine Cookies. Erlauben Sie in Ihren Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies, damit Formulare einfach und automatisch ausgefüllt werden können.

Nein danke

Mit dem Absenden dieses Formulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass HPE Ihre persönlichen Angaben sammelt und entsprechend des HPE Privacy Statements verwendet und HPE Sie diesbezüglich kontaktieren darf.

Wenn Sie eine Mobiltelefonnummer angeben, stimmen Sie zu und bestätigen, dass weitere automatisch angewählte und/oder vorab aufgezeichnete Telemarketing-Anrufe von HPE oder im Auftrag von HPE an die von Ihnen angegebene Mobiltelefonnummer erfolgen dürfen. Möglicherweise fallen Datenübertragungskosten an. Aus der Zustimmung ergibt sich keine Kaufverpflichtung. Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Hybrid-IT: Best Practices für die Workloadverteilung

Ihre Inhalte sind jetzt verfügbar. Bitte klicken Sie auf die Schaltfläche unten, wenn die Inhalte nicht bereits in einer neuen Registerkarte im Browser/einem neuen Fenster aufgerufen wurden.

Herunterladen

Weitere Einzelheiten zur Story

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema von Hewlett Packard Enterprise – von ganzheitlichen Lösungen bis hin zu Transformationspartnern.

Jetzt mehr erfahren

Auch dieses Angebot könnte interessant für Sie sein:

Analystenbericht : 451 Research: Wie eine schnelle vergleichende Betriebskostenanalyse der Multi-Cloud erstellt werden kann, die Public, Private und Managed Cloud-Analysen umfasst.

4aa6–6577ENW
Analystenbericht

Der Vergleich von Kosten für Private, Public und Managed Cloud kann kompliziert sein und Tage oder Wochen in Anspruch nehmen. Dieser Bericht von 451 Research, der von Hewlett Packard Enterprise in Auftrag gegeben wurde, bietet eine einfache Methode zum Durchführen eines Kostenvergleichs in wenigen Minuten. Ideal für Unternehmen, die keine Zeit für eine Gesamtbetriebskosten-Analyse haben und mit diesem Bericht schnell die Kosten der Private Cloud im Vergleich mit den Kosten der Public Cloud ermitteln können.

Need to talk to an expert?

We have experts ready to help you solve your business problem, so contact us today.

Weitere Ressourcen

Lösungsübersicht : IDG Tech Dossier SlideShare

DevOps-Team verwaltet Hybrid IT-Infrastruktur
Lösungsübersicht

Das Aufkommen von mobilen Geräten, Social Media, nativen Cloud-Anwendungen, Big Data und dem Internet der Dinge ermöglichen Innovationen, die Geschäftsmodelle komplett verändern, die Mitarbeiterproduktivität erhöhen und umfassendere Interaktionen mit Kunden fördern

Analystenbericht : So kann die richtige Infrastruktur Ihr Rechenzentrum auf neue geschäftliche Herausforderungen vorbereiten

HPE Rechenzentrumslösungen wurden für Hybrid IT entwickelt
Analystenbericht

So kann die richtige Infrastruktur Ihr Rechenzentrum auf neue geschäftliche Herausforderungen vorbereiten

Whitepaper : HPE Composable Infrastructure: Verknüpfung der traditionellen IT mit der Idea Economy

Steigen Sie mit der Composable Infrastructure auf Hybrid IT um
Whitepaper

HPE Composable Infrastructure verknüpft die traditionelle IT mit der Idea Economy

Analystenbericht : HPE Cloud steht im Mittelpunkt der digitalen Transformation bei der Deutschen Bank

HPE hilft der Deutschen Bank bei der Vollendung der IT-Transformation
Analystenbericht

HPE Cloud steht im Mittelpunkt der digitalen Transformation bei der Deutschen Bank

Lösungsübersicht : Steigerung von geschäftlicher Agilität und Leistung: Anwendungsmigration in die Cloud

Migration von Anwendungen in die Cloud mit hybrider Infrastruktur
Lösungsübersicht

Steigerung von geschäftlicher Agilität und Leistung: Anwendungsmigration in die Cloud

Video : Meg Whitmans Ansicht zur Transformation zu einer hybriden Infrastruktur

Meg Whitman erläutert die Vorteile hybrider IT-Lösungen
Video

Meg Whitmans Ansicht zur Transformation zu einer hybriden Infrastruktur