IDC Technology Spotlight: „IT-as-a-Service“-Nutzungsmodell für digitale Geschäftsinnovationen

  • Analyst White Paper
  • PDF 415 KB
  • 8 Seiten

Überblick

Laut dem Beratungs- und Marktforschungsunternehmen IDC ist „On-Premise-IT-as-a Service” (nach Bedarf verfügbare vor-Ort-IT-Kapazität) geeignet, das IT-Bereitstellungskonzept von Unternehmen zu optimieren. Dies bringt cloud-ähnliche Agilität und Einfachheit ins Rechenzentrum und die IT ist besser für die digitale Transformation aufgestellt. Einer der Vorteile ist die ...

Laut dem Beratungs- und Marktforschungsunternehmen IDC ist „On-Premise-IT-as-a Service” (nach Bedarf verfügbare vor-Ort-IT-Kapazität) geeignet, das IT-Bereitstellungskonzept von Unternehmen zu optimieren. Dies bringt cloud-ähnliche Agilität und Einfachheit ins Rechenzentrum und die IT ist besser für die digitale Transformation aufgestellt. Einer der Vorteile ist die Möglichkeit, von einem CAPEX- zu einem variablen OPEX-Kostenmodell mit einem gebrauchsabhängigen IT-as-a-Service-Konzept, umzustellen. Die Fachbereiche profitieren von einer Flexibilität, die mit der Cloud vergleichbar ist, ohne Abstriche bei der Sicherheit machen zu müssen. IDC analysiert dieses Konzept und beschreibt die Vorteile von HPE GreenLake Flex Capacity Services bei der Beschleunigung der digitalen Transformation in ihrem neuen Technology Spotlight: „Ein IT-as-a-Service-Nutzungsmodell für digitale Geschäftsinnovation.“

Bericht über die HPE Flexible Capacity IT Consumption Services herunterladen
Einleitung.…1

Markttrends.......2

Umstellung auf ein „IT-as-a-Service“-Modell für flexible Rechenzentrumsumgebungen.....3

Empfehlungen.....4

Hewlett Packard Enterprise (HPE) als eine Möglichkeit.....4

Wie funktioniert HPE Flexible Capacity Service......6
Loading information, please wait

Persönliche Angaben

Ihr letzter Besuch ist eine Weile her. Aktualisieren Sie bitte Ihre Angaben unten, falls diese nicht mehr auf dem neuesten Stand sind.

Vielen Dank, dass Sie wiedergekommen sind, um mehr über die Ressourcen von Hewlett Packard Enterprise zu erfahren. Sie haben bereits Ihre Daten angegeben, daher steht Ihnen dieser Download nun zur Verfügung.

Möchten Sie von uns per E-Mail über kommende Angebote und Ereignisse informiert werden?
+
Handelt es sich hierbei um ein Handy?
Darf HPE Sie in Zukunft bzgl. neuer Angebote oder Veranstaltungen kontaktieren?

Ihr Browser akzeptiert scheinbar keine Cookies. Erlauben Sie in Ihren Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies, damit Formulare einfach und automatisch ausgefüllt werden können.

Nein danke

Mit dem Absenden dieses Formulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass HPE Ihre persönlichen Angaben sammelt und entsprechend des HPE Privacy Statements verwendet und HPE Sie diesbezüglich kontaktieren darf.

Wenn Sie eine Mobiltelefonnummer angeben, stimmen Sie zu und bestätigen, dass weitere automatisch angewählte und/oder vorab aufgezeichnete Telemarketing-Anrufe von HPE oder im Auftrag von HPE an die von Ihnen angegebene Mobiltelefonnummer erfolgen dürfen. Möglicherweise fallen Datenübertragungskosten an. Aus der Zustimmung ergibt sich keine Kaufverpflichtung. Allgemeine Geschäftsbedingungen.

IDC Technology Spotlight: „IT-as-a-Service“-Nutzungsmodell für digitale Geschäftsinnovationen

Ihre Inhalte sind jetzt verfügbar. Bitte klicken Sie auf die Schaltfläche unten, wenn die Inhalte nicht bereits in einer neuen Registerkarte im Browser/einem neuen Fenster aufgerufen wurden.

Herunterladen

Möchten Sie mit einem Experten sprechen?

Unsere Experten helfen Ihnen bei Lösung Ihrer geschäftlichen Probleme. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Weitere Ressourcen

Video : Vorteile flexibel einsetzbarer IT-Nutzungsmodelle

Videowiedergabe
PUB-13460_Resources-01_2x-md
Video | 2:05

Vorteile flexibel einsetzbarer IT-Nutzungsmodelle

Analystenbericht : KURZÜBERSICHT Frost & Sullivan-Bericht: Flexibilität, Innovation und Kosteneffizienz wie in der Cloud

PUB-13460_Resources-02-Frost_2x-md
Analystenbericht

KURZÜBERSICHT Frost & Sullivan-Bericht: Flexibilität, Innovation und Kosteneffizienz wie in der Cloud

Blog-Eintrag : Die Meinung der Experten

PUB-13460_Resources-03-BlogPost_2x-md
Blog-Eintrag

Informieren Sie sich, welche Tipps Experten im Technical Support Service-Blog geben

Analyst White Paper : Das Beste aus beiden Welten: Können Unternehmen Skalierbarkeit und Kontrolle in der Cloud erreichen?

451 Research: Flexible IT Infrastructure for Private Cloud Deployments
Analyst White Paper | PDF | 929,60 KB

Aktuell ist nur wenig darüber bekannt, wie effizient Unternehmen Private Clouds in der Praxis implementieren. Gehen sie effizient vor oder stehen sie in Bereichen wie Leistung, TCO und Kapazität gewissen Herausforderungen gegenüber? Um Ihnen hierzu Informationen zu bieten, hat Hewlett Packard Enterprise 451 Research beauftragt, diese Themen mithilfe einer Befragung von 500 IT-Entscheidungsträgern und von Daten aus dem Cloud Price Index zu erforschen. Sie erfahren, mit welchen Herausforderungen Unternehmen bei der Schaffung eines ausgewogenen Verhältnisses zwischen Skalierbarkeit und Kontrolle konfrontiert sind und inwiefern skalierbare On-Premise-Infrastrukturen mit einem flexiblen IT-Modell kostengünstiger sein können als eine selbstverwaltete Private Cloud.

Video : Sogeti BeLux und HPE stellen eine agile IT-Umgebung bereit

Videowiedergabe
PUB-13460_Resources-05_2x-md
Video | 3:39

Sogeti BeLux und HPE stellen eine agile IT-Umgebung bereit

Fallstudie : Fallstudie: Capgemini skaliert kostengünstig mit HPE GreenLake Flex Capacity

PUB-13460_Resources-04-Capgemini_2x-md
Fallstudie

Capgemini skaliert kostengünstig mit HPE Flexible Capacity