Synergy Virtual Connects

Suchen Sie nach einer einfacheren Möglichkeit, Ihre Computing-Module mit dem SAN zu verbinden? Das HPE Virtual Connect SE Fibre-Channel-Modul für HPE Synergy mit 16 Gbit ist eine SAN-Verbindung, die den Frame klar vom SAN trennt und so die Verbindungen von Synergy Computing-Modulen vereinfacht. Dank des Moduls lassen sich Synergy Module leichter mit Fibre Channel-Netzwerken verbinden, da weniger Kabel benötigt werden und sich die Domäne des SAN-Switch-Managements verkleinert. Zudem können Synergy Computing-Module in Minutenschnelle ausgetauscht werden. Sie können Kosten senken und Verbindungen zu SANs vereinfachen, die Netzwerkverbindungen konsolidieren und Administratoren das Hinzufügen, Austauschen und Wiederherstellen von Synergy Computing-Modul-Ressourcen ohne Betriebsunterbrechung ermöglichen. Das Modul basiert auf Standards und sieht für das Fibre-Channel-Netzwerk wie ein Pass-Thru-Gerät aus, bietet jedoch alle wichtigen Vorteile der integrierten Switching-Funktionen, einschließlich hochleistungsfähiger 16-Gbit-Uplinks zum SAN. Das integrierte Design spart Platz im Rack, verringert die Anforderungen an Energieversorgung und Kühlung, reduziert den Bedarf an Kabeln und verwendet SFP-Sender (Small Formfactor Pluggable).

Funktionen

Die einfachste Möglichkeit, Synergy Computing-Module mit einem Fibre-Channel-basierten SAN zu verbinden

Das HPE Virtual Connect SE Fibre-Channel-Modul mit 16 Gbit für HPE Synergy ist mit allen auf NPIV-Standards basierenden SAN-Switch-Produkten kompatibel. Es bietet hohe Leistung und durchgängige Verbindungen mit der SAN-Fabric von Ihrem bevorzugten Anbieter.

Funktionen wie ein einfacher Fibre Channel-Hostbusadapter (HBA) für das SAN-Netzwerk verringern den Verkabelungsaufwand. Alle Änderungen an den Computing-Modulen sind für das zugehörige Netzwerk transparent, weil die Synergy Computing-Module klar vom SAN getrennt sind, wodurch SAN-Administratoren von der Wartung entlastet werden.

Verwaltet durch das branchenführende, softwaredefinierte und infrastrukturbasierte HPE OneView. Mit HPE OneView kann der SAN-Administrator verfügbare SANs und Synergy Computing-Modul-Verbindungen definieren und die Verbindungsprofile der Synergy Computing-Module verwalten.

Es bietet einfache und nahtlose Verbindungen zwischen virtualisierten Synergy Computing-Modulen und der SAN-Fabric.