Synergy Computing-Module

Benötigen Sie ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung, Flexibilität und Dichte für herkömmliche Workloads oder Anwendungen des „New Style of Business“? Das Computing-Modul HPE Synergy 480 Gen9 bietet erstklassige Kapazität, Effizienz und Flexibilität in einem Formfaktor mit zwei Steckplätzen und halber Höhe zur Unterstützung anspruchsvoller Workloads. Das Computing-Modul HPE Synergy 480 Gen9 bietet die neuesten Intel® E5-2600 v4-Prozessoren, HPE DDR4 SmartMemory für bis zu 1,5 TB, flexible Optionen für Speichercontroller, drei E/A-Anschlüsse sowie GPU-Unterstützung und wurde entwickelt, um in einer Composable Infrastructure einen Pool aus flexiblen Rechenressourcen zu erstellen. Damit ist es jetzt und in Zukunft die ideale Plattform für universelle Workload-Leistung in Großunternehmen.

Neuerungen

  • Synergy SY 480-Grafikbeschleuniger (Mezzanine) zur Unterstützung von NVIDIA® Tesla™ M6, NVIDIA Quadro M3000SE und AMD® FirePro S7100.
  • Multi-MXM-Erweiterungsmodul für Synergy SY 480-Grafikkarten Dieses Modul einfacher Höhe und Breite unterstützt bis zu 6 MXM-GPUs (100 W). Das Modul verfügt außerdem über zwei Mezzanine Passthrough-Steckplätze, 4 und 5 sind verfügbar.
  • PCIe 3.0-Erweiterungsmodul für Synergy SY 480-Grafikkarten Dieses Modul einfacher Höhe und Breite unterstützt bis zu zwei GPU-PCIe-Karten (300 W, volle Größe, doppelte Breite). Unterstützt die NVIDIA Quadro M5000-GPU.

Funktionen

Führen Sie alles aus, was Sie möchten

Das HPE Synergy 480 Gen9 Computing-Modul unterstützt bis zu 1,5 TB HPE DDR4 SmartMemory und Intel® Xeon® E5-2600 v4-Prozessoren in einem Formfaktor mit halber Höhe und zwei Sockets für anspruchsvolle Workloads wie Zusammenarbeits-, Inhalts- und Geschäftsanwendungen, IT/Web-Infrastrukturen und GPU-Anwendungen.

Das flexible Design unterstützt eine statusunabhängige Konfiguration ohne Laufwerke, bis zu zwei SFF- oder vier uFF-Laufwerke, NVMe PCIe Workload-Beschleunigung und direkt angeschlossenen Composable Storage zur Erfüllung anspruchsvoller Workload-, Datenschutz- und Datensicherheitsanforderungen.

Drei Mezzanine-Anschlüsse mit vereinfachter E/A-Architektur bieten Erweiterungsmöglichkeiten, eine Auswahl an Fabrics und ein zukunftssicheres Design für einen höheren ROI.

Erhöhen Sie das Tempo

Das HPE Synergy 480 Gen9 Computing-Modul bietet eine zusammenstellbare Rechenressource, die sich automatisch erkennen, schnell bereitstellen, einfach verwalten und nahtlos neu bereitstellen lässt und so für die richtige Rechenkapazität für sich ändernde Workload-Anforderungen sorgt.

Die vorlagengesteuerte Bereitstellung von HPE Synergy ermöglicht eine schnelle Servicebereitstellung mit einem einzigen Punkt für die Definition von Computing-Modul-Status, Speicherpools, Boot-Images und Netzwerkverbindungen.

Arbeiten Sie effizient

Änderungen in der HPE Synergy Infrastruktur wie Firmware-Updates, das Hinzufügen von zusätzlichem Speicher oder Änderungen der Netzwerkkonnektivität werden automatisch durch die Software Defined Intelligence und Vorlagen umgesetzt. Dies reduziert Ausfallzeiten, manuelle Vorgänge und Fehler.

Optionen für die Grafikverarbeitung

Das Computing-Modul HPE Synergy 480 Gen9 bietet jetzt mit dem Mezzanine-Grafikbeschleuniger Synergy SY 480 Unterstützung für NVIDIA Tesla M6, NVIDIA Quadro M3000SE und AMD FirePro S7100.. Diese GPUs ermöglichen die Grafikbeschleunigung bei Computing-Modulen.

Multi-MXM-Erweiterungsmodul für Synergy SY 480-Grafikkarten Dieses Modul einfacher Höhe und Breite unterstützt bis zu 7 MXM-GPUs (100 W). Das Modul verfügt außerdem über zwei Mezzanine Passthrough-Steckplätze, 4 und 5 sind verfügbar.

PCIe 3.0-Erweiterungsmodul für Synergy SY 480-Grafikkarten Dieses Modul einfacher Höhe und Breite unterstützt bis zu zwei GPU-PCIe-Karten (300 W, volle Größe, doppelte Breite).

Unterstützung für Synergy SY 480-GPU NVIDIA Tesla M6-, Quadro M3000SE- und AMD S7100X MXM-GPUs für die Verwendung mit dem Multi-MXM-Modul NVIDIA Quadro M5000-GPU im PCIe-Modul

  • Intel® ist eine Marke der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern
  • Xeon® ist eine Marke der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.
  • NVIDIA® ist eine eingetragene Marke der NVIDIA Corporation in den USA und anderen Ländern.
  • AMD® ist eine Marke von Advanced Micro Devices, Inc.