Storage Device Management-Software

Benötigt Ihre HP XP7 Storage-Umgebung eine zentrale und automatisierte Methode für Mainframe-Replikationsprozesse? Die HP XP7 Business Continuity Manager-Software zentralisiert und vereinfacht die Verwaltung der lokalen und Remote-Replikation für HP XP7 Storage in Mainframe-Umgebungen und erhöht somit die Produktivität. Sie ermöglicht eine einfache und zentralisierte unternehmensweite Verwaltung der Mainframe-Replikationsfunktionen für XP7 Storage, die von HP XP7 Business Copy for Mainframe, HP XP7 Continuous Access Synchronous for Mainframe und HP XP7 Continuous Access Journal for Mainframe bereitgestellt werden. Ferner erhalten Sie Scriptingfunktionen und Gruppensteuerungsbefehle, welche Administratoren die Verwaltung mehrerer Volumes vereinfachen. Über eine Verknüpfung zur XP7 Replication Manager-Software können Replikationsdaten für Mainframes in der XP7 Command View Advanced Edition-Software angezeigt werden.

Funktionen

Zentralisiertes Replikationsmanagement für Mainframe-Kunden

Die HP XP7 Business Continuity Manager-Software sorgt für ein vereinfachtes und zentralisiertes unternehmensweites Management der auf HP XP7 Storage basierenden Mainframe-Replikation, die über Business Copy for Mainframe, Continuous Access Synchronous for Mainframe und Continuous Access Journal for Mainframe bereitgestellt wird.

Durch die Automatisierung von Konfigurations- und Disaster Recovery-Tätigkeiten in Konfigurationen an mehreren Standorten kann die HP XP7 Business Continuity Manager-Software Benutzerfehler reduzieren, Zeit sparen und die Datenverfügbarkeit erhöhen.