Verändern sich Ihre Speicheranforderungen ständig? Können Sie mit dem Auf und Ab bei der Zuweisung, Kapazität und Leistung in Ihrem Netzwerk nur schwer Schritt halten? Sie benötigen Speicher, der allen Anforderungen gerecht wird und der jederzeit betriebsbereit bleibt, während Sie kontinuierlich Änderungen vornehmen. Mit der HPE 3PAR Data Optimization Software Suite können Sie schnell und effektiv auf sich verändernde Anwendungs- und Infrastrukturanforderungen reagieren, während Ihre Benutzer online und produktiv bleiben. Mit der Data Optimization Software Suite können Sie Ihre HPE 3PAR StoreServ-Speichersysteme konfigurieren, optimieren und neu konfigurieren, um mehr Kontrolle, Effizienz und Effektivität zu erreichen, ohne Ihre Benutzer oder Anwendungen zu stören. Diese Suite bringt Speicher unterbrechungsfrei ins Gleichgewicht, verteilt ihn neu und aktualisiert ihn mit Funktionen, die eine autonome Speicherabstufung, dynamische Datenmobilität und gesicherte Leistung für die meisten geschäftskritischen Anwendungen bieten und so in Umgebungen mit mehreren Mandanten die Kosten senken und die Agilität steigern.

Neuerungen

  • Mit QoS-Erweiterungen werden Zielpunkte in weniger als einer Millisekunde (0,50 ms) erreicht und eine prioritätsbasierte Drosselung über die HPE 3PAR Priority Optimization Software ermöglicht
  • Bidirektionale Datenmigration über HPE 3PAR Peer Motion mit unterbrechungsfreier 4x4-Verschiebung zwischen HPE 3PAR StoreServ Systemen
  • Führen Sie Workloads über HPE 3PAR Peer Motion zu den richtigen Kosten und mit den richtigen SLAs aus

Funktionen

Schnelle Reaktion auf Ihre sich ändernden Anwendungen und die Infrastruktur mit Dynamic Optimization-Funktionen

Die HPE 3PAR Data Optimization Software Suite passt die Volume-Service-Level mit einem einzigen Klick unterbrechungsfrei an. Keine Terminierung oder Planung erforderlich, keine Auswirkungen auf die Anwendungsleistung. Jedes Speicher-Volume befindet sich in einer eigenen Schicht, wobei es während seines gesamten Lebenszyklus zwischen den Schichten wechselt.

Die 3PAR Data Optimization Software Suite passt nahtlos das RAID-Level, die Schutzebene bei Teilsystemausfall, den Laufwerkstyp, die Stripe-Breite oder radiale Platzierung von Volumes an, um optimierte QoS-Level auf Ihrem HPE 3PAR StoreServ-Speichersystem zu erreichen.

Die 3PAR Data Optimization Software Suite eignet sich für Auslastungsspitzen und verschiebt Daten ohne Überversorgung, um Ihre Speicherkosten zu reduzieren.

Ausgleich zwischen Kosten und Leistung, um die Service-Level-Anforderungen zu erfüllen und die geschäftliche Flexibilität zu erhöhen

Die 3PAR Data Optimization Software Suite verbindet Daten auf Untervolume-Ebene mit der kostengünstigsten Speicherebene, die den erforderlichen Service-Level bietet. Migration von Daten auf günstigere Speicherebenen ohne manuelle Eingriffe.

Die 3PAR Data Optimization Software Suite ermöglicht die Planung von Datenverschiebung und verschiedene Einschränkungen der Ressourcennutzung und Tier-Definitionen nach Anwendung mit einer flexiblen Implementierung.

Service-Level-Ziele werden durch die Anwendung der differenzierten Datenverschiebungsengine auf unabhängige Bereiche eines Speicher-Volume erfüllt.

Bedarfsgesteuerte und unterbrechungsfreie Online-Datenverschiebung mit HPE 3PAR Peer Motion Software

Lastausgleich von Daten zwischen Systemen nach Belieben. Bietet unterbrechungsfreie bidirektionale On-Demand-Mobilität der Daten online zwischen HPE 3PAR StoreServ-Speichersystemen. Automatisch eingeschränkte Datenverschiebung reguliert die Geschwindigkeit der Datenmigration, um die Anwendungsleistung beizubehalten.

Nahtlose Aktualisierung von Technologien. Unterbrechungsfreie Migration von Daten zwischen HPE 3PAR StoreServ Storage und vom HPE EVA Storage zum HPE 3PAR StoreServ Storage, während die Anwendung aktiv bleibt.

Entfernt zugewiesene, aber nicht genutzte Speicherkapazität, sodass die erworbene Kapazität auf dem HPE 3PAR StoreServ Zielspeichersystem die richtige Größe für geschriebene Daten aufweist.

Einfache scriptfähige Befehlszeilenschnittstelle zur Koordinierung der Datenmigration.

Sicherstellung von Service-Leveln in Abhängigkeit von den jeweiligen Geschäftsanforderungen mit HPE 3PAR Priority Optimization

Schützt geschäftskritische Anwendungen im Unternehmen, sodass Sicherheit und Vorhersagbarkeit für jede Anwendung und jeden Mandanten gewährleistet werden können.

Je nach Geschäftsanforderungen können Mindestleistungsziele und Grenzwerte festgelegt werden, einschließlich E/A pro Sekunde, Bandbreite und Latenzzeit. Konfiguration der Servicequalität bei geschäftskritischen Anwendungen mit der Prioritätsstufe „hoch“ bei anderen mit der Prioritätsstufe „mittel“ oder „niedrig“.

Wendet Leistungsbegrenzungen auf Workloads mit geringeren Servicelevel-Anforderungen an und stellt so sicher, dass Anwendungen mit hoher Priorität alle Ressourcen nutzen können, die zur Einhaltung von Servicelevels benötigt werden.

Sicherheit und Vorhersagbarkeit für alle Anwendungen und Mandanten durch Überwachung und Messung von Servicelevel-Zielen.