Storage Device Management-Software

Ist Ihre Hyper-V-Sicherungslösung nicht unterbrechungsfrei, oder ist die Wiederherstellung nicht differenziert genug, um einzelne Dateien wiederherstellen zu können? Die HP 3PAR Application Suite für Microsoft Hyper-V ist eine arraybasierte Onlinelösung für Snapshots und die Wiederherstellung virtueller Maschinen, die eine bessere Kontrolle der Datensicherheit und -wiederherstellung in Hyper-V-Umgebungen ermöglicht. Durch die Nutzung von HP 3PAR Virtual Copy-Software ermöglicht es Recovery Manager VMware Administratoren, platzsparende und anwendungskonsistente PIT-Snapshots (Point-in-Time) zu erstellen, um Virtual Machine Disks (VHDs) und einzelne Virtual Machines (VMs) zu schützen und wiederherzustellen. Die Application Suite für Recovery Manager umfasst Recovery Manager für Hyper-V und die Software von VSS-Anbietern.

Neuerungen

  • Unterstützung für HP 3PAR-Betriebssystem 3.2.2
  • Unterstützung für alle HP 3PAR Remote Copy-Modi - synchrone und periodisch asynchron
  • Verbesserte Hyper-V-Wiederherstellung virtueller Maschinen mit Repositorysicherung
  • Unterstützung für MS Windows 2008 R2 mit Hyper-V, MS Hyper-V Server 2008 R2, Windows 2012 und Windows 2012 R2
  • Unterstützung für HP VSS Hardware Provider 2.3

Funktionen

Einfache und sehr flexible Implementierung für die Wiederherstellung von Hyper-V VMs zur Steigerung der Produktivität

HP 3PAR Recovery Manager für Hyper-V ermöglicht schnelle Wiederherstellung von Hyper-V VMs für einen bekannten Zeitpunkt oder den Ausfallpunkt. Dies beschleunigt eine Vielzahl von Vorgängen einschließlich schneller Wiederherstellung der Anwendung.

Arraybasierter Ansatz nutzt HP 3PAR Virtual Copy-Software, um platzsparende Snapshots zu erstellen, die enger gefasste Service Level Agreements (SLAs) ermöglichen, ohne separate Agenten verwenden zu müssen, die auf einzelnen virtuellen Maschinen installiert sind.

Kann für eine Vielzahl von Szenarios verwendet werden, einschließlich für Änderungsmanagement (Sicherung virtueller Maschinen vor dem Anwenden neuer Patches) und für die Erstellung von Snapshots zu Test- und Entwicklungszwecken.

Snapshot-Instanzen werden effektiv über eine benutzerfreundliche grafische Benutzeroberfläche auf dem Host verwaltet, um die Verwaltungskosten zu verringern.

Ermöglicht überaus granulare und flexible Recovery Point Objectives und Recovery Time Objectives

HP 3PAR Recovery Manager für Hyper-V bietet eine einfache und automatisierte Lösung, mit der Administratoren effizient virtuelle Festplatten (VHDs), Hyper-V virtuelle Maschinen (VMs) und einzelne Dateien schützen und wiederherstellen können.

Skalierbare und keine doppelten Snapshots gestatten Administratoren eine höhere Anzahl an Sicherungen für eine häufige, erweiterte Historie an Wiederherstellungspunkten. Dies sorgt für Flexibilität, wenn ein bestimmtes RPO (Recovery Point Objective) zugesagt werden soll.

Sorgt für die notwendige Flexibilität, um eine Wiederherstellung von einem Snapshot aus oder durch das direkte und sofortige Einhängen des Snapshots auf dem Host durchzuführen. Dies ermöglicht es Administratoren, Kunden SLAs mit immer besserem RTO (Recovery Time Objective) anzubieten.

  • Microsoft® ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation.
  • Hyper-V® ist eine in den USA und anderen Ländern eingetragene Marke der Microsoft Corporation.