StoreFabric Switches der B-Serie

Kämpfen Sie um die Erfüllung der I/O-Anforderungen von Hyperscale-Virtualisierung, großen Cloud-Infrastrukturen und wachsenden flashbasierten Speicherumgebungen? Der HPE StoreFabric SN6600B Fibre Channel Switch ist ein leistungsstarker, hoch skalierbarer, benutzerfreundlicher Storage Worringener Switch mit großer Speicherdichte, der Fibre Channel(FC)-Funktionalität der 6. Generation bietet. Er wurde konzipiert, um Datenwachstum, anspruchsvolle Workloads und die Konsolidierung von Rechenzentren in kleinen und großen Enterprise-Infrastrukturen zu unterstützen. Durch Lieferung von 32- bis 128-Gb-Leistung, branchenführender Anschlussdichte und integrierten Netzwerksensoren beschleunigt er den Datenzugriff, passt sich an die wachsenden Anforderungen an und treibt ausgelastete Unternehmen an. Er kann von 24 auf 64 Anschlüsse mit 48 SFP+- und 4 QSFP+-Anschlüssen skaliert werden, alle in einem effizienten 1-HE-Paket. Darüber hinaus ist der HPE StoreFabric SN6600B Fibre Channel-Switch durch einen vereinfachten Bereitstellungsprozess und eine Point-and-Click-Benutzeroberfläche einfach zu bedienen.

Neuerungen

  • 32-Gb-Kurzwellen-QSFP mit Break-Out-Fähigkeit

Funktionen

Erhöhen Sie die Leistung für Anwendungen und Solid-State-Storage-Architekturen

Der HPE StoreFabric SN6600B Fibre Channel Switch bietet eine höhere Leistung durch die Kombination von verbessertem Durchsatz und kurzer Latenzzeit über 32 Gb- und 128 Gb-Verbindungen in Hyperscale-Virtualisierung, große Cloud-Infrastrukturen und wachsende Flash-basierte Speicherumgebungen.

Die integrierte ASIC bietet bis zu 566 Millionen geswitchte Frames pro Sekunde und bis zu 100 Millionen IOPS zur Erfüllung der Anforderungen von Flash-basierten Storage-Workloads.

Die Latenzzeit von Anschluss zu Anschluss wird durch den Einsatz von Cut-through-Switching mit 32 Gb auf 700 Nanosekunden verringert.

Mit 48 SFP+-Anschlüssen und 4 QSFP-Anschlüssen, die jeweils vier 32 Gb-Verbindungen bereitstellen, kann auf bis zu 64 Geräteanschlüsse für einen aggregierte Durchsatz von 2 Tb skaliert werden.

Extrem große Speicherdichte und hoch skalierbar

Der HPE StoreFabric SN6600B Fibre Channel-Switch lässt sich auf bis zu 64 Fibre Channel-Ports in einem effizient konzipierten 1U-Formfaktor skalieren, bietet eine höhere Anschlussdichte und Platzauslastung für vereinfachte Skalierbarkeit.

Alle 48 SFP+-Anschlüsse unterstützen 4, 8, 10, 16 und 32 Gb FC-Geschwindigkeiten; alle 4 QSFP-Anschlüsse sind dagegen in der Lage, 128 Gb zu unterstützen.

Sorgt für Flexibilität bei der bedafsorientierten Nutzung der Hochgeschwindigkeits-32 Gb sowie 16 Gb-Optik, um wachsenden Anforderungen der Rechenzentren gerecht zu werden und Abwärtskompatibilität mit älteren Infrastrukturen zu bieten.

Vereinfachte Verwaltung mit Deep Analytical Insights

HPE StoreFabric SN6600B Fibre-Channel-Switch kombiniert PowerPack+ Software, die die Überwachung vereinfacht, operative Stabilität verbessert und Kosten erheblich reduziert.

Proaktive und nicht-intrusive Überwachung von EA-Speichergeräten, was einen umfassenden Einblick in die Probleme und bessere Serviveleistungsvereinbarungen (SLA) bietet.

Erhalten Sie umfassende Einblicke in den Fabric unter Verwendung von über Browser zugängliche Dashboards mit Drill-Down-Funktionen.

Baustein für virtualisierten Private Cloud-Storage

Der HPE StoreFabric SN6600B Fibre Channel Switch unterstützt Multilatenz in Cloud-Umgebungen, wodurch die Zahl der benötigten Switches reduziert wird.

Sorgt für effiziente Verbindungsnutzung mit bis zu 64 Gb während der Datenkomprimierung im laufenden Betrieb über Inter-Switch-Verbindungen (ISLs).

Interne RAS-Funktionen für Fehlertoleranz und die Enterprise-Klasse verringern Ausfallzeiten zur Unterstützung von geschäftskritischen Cloud-Umgebungen.

  • Brocade® ist eine eingetragene Marke von Brocade Communications Systems, Inc.