Storage Device Management-Software

HPE OpenStack für 3PAR StoreServ und StoreVirtual Software wurden für die Open-Source-Cloud-Plattform entwickelt und in die Plattform integriert und bieten ein vereinfachtes Cloud-Management mit umfassenden, auf Großunternehmen zugeschnittene Speicherfunktionen für OpenStack-Treiber in Cinder (Block) und Manila (Datei). 3PAR StoreServ ermöglicht ein effizientes und einfaches Bereitstellen und Verwalten von wirklich konvergenten Block-, Datei- und Objektzugriffen. 3PAR StoreServ bietet zuverlässige Cloud-Leistung dank Tier-1-Speicher und den branchenweit besten Service-Leveln. Für flexiblen und einfach zu skalierenden Speicher bietet StoreVirtual VSA aufbauend auf Linux KVM/ESXi-Umgebungen eine vollständige Array-Funktionalität ohne externe Array-Hardware. Nutzen Sie die vorhandene x86-basierte Hardware, um internen oder direkt angeschlossenen Speicher in gemeinsam genutzte Storage-Arrays mit vollem Funktionsumfang umzuwandeln.

Neuerungen

  • HPE OpenStack 3PAR- und HPE StoreVirtual-Cinder-Unterstützung für die Volumereplikation nach Bedarf
  • Unterstützung für generisches Image-Caching, um die Leistung bei der Bereitstellung neuer Images zu verbessern
  • Verbesserte Horizon-Plug-ins für OpenStack, einschließlich Diagnose, Lizenzprüfungen und transparenter Einblicke in die Cinder-Volumes
  • RHOSP 10.x-Zertifizierung mit HPE 3PAR und HPE StoreVirtual Cinder-Treibern
  • RHOSP 11.x-Zertifizierung mit HPE 3PAR Cinder-Treibern
  • Höhere Sicherheit mit Steuerung der Zugriffsebene für Lese- und Schreib-Lese-Zugriff

Funktionen

Vereinfachte und konvergente Verwaltung über Cloud-Speicher hinweg

IT-Experten mit vielen Verantwortungsbereichen benötigen eine einfache und umfassende Übersicht und Verwaltung der Cloud-Umgebung. Verwalten Sie Volumes und Snapshots problemlos, um Ihren Speicher durch die Integration von HPE Storage in die neuesten OpenStack-Laufwerke Manila (Datei) und Cinder (Block) zu koordinieren.

Für schwankende Cloud-Workloads bietet HPE 3PAR StoreServ eine einheitliche Verwaltung des Datei-und Blockspeichers auf einer dedizierten, Flash-optimierten physischen Speicher-Appliance.

Nutzen Sie die vorhandene x86-basierte Hardware mit HPE StoreVirtual VSA für einen Block-Cloud-Speicher mit vollem Funktionsumfang. Bei der SDS-Lösung (Software-Defined Storage) profitieren Sie von einem flexiblen, skalierbaren und hoch verfügbaren Speicher.

Für Großunternehmen geeignete Cloud-Speicherinfrastruktur

Erstellen Sie eine erreichbare und erfolgreiche Cloud-Strategie, um mit der branchenführenden Skalierung und Dichte von HPE Storage im jederzeit vernetzten und jederzeit verfügbaren Umfeld von heute arbeiten zu können und die Wachstumsanforderungen der Cloud bei geringerem physischen Platzbedarf zu erfüllen.

Verbessern Sie die Kapazitätsnutzung durch Snapshots und Volumeverwaltung und profitieren Sie von administrator- oder benutzerdefinierten Vorlagen für die adaptive Bereitstellung von Volumes mit HPE 3PAR StoreServ und HPE StoreVirtual VSA.

Durch die enge Verknüpfung zwischen der Horizon OpenStack-Benutzeroberfläche und der HPE 3PAR Management Console (SSMC) wird die Erfassung von Informationen zu Softwarelizenzen erleichtert, die Diagnose unterstützt und die Bereitstellung und transparente Verwaltung von spezifischen Volumes und Speicherdetails ermöglicht.

Darüber hinaus können Volumes, die ursprünglich außerhalb der OpenStack-Umgebung erstellt wurden, problemlos importiert und verwaltet werden.

Für flexible Flash-Speicher konzipiert

Maximieren Sie die Leistung Ihres Cloudspeichers mithilfe der Adaptive Flash Cache-Funktion von HPE 3PAR StoreServ, die die SSD-Kapazität als eine virtuelle Erweiterung des DRAM-Caches nutzt, um die Latenzzeit für cloudbasierte OLTP- (Online Transaction Processing) und andere leseintensive Web-Workloads zu verkürzen.

Erreichen Sie mit HPE 3PARStoreServ Converged Controllern und Speicher-Management eine höhere Wirtschaftlichkeit mit exzellenter Leistung und Flexibilität. Der Volumetyp lässt sich problemlos von iSCSI auf Fibre Channel oder umgekehrt umstellen, ohne die OpenStack-Cloud offline zu schalten.

  • OpenStack® ist in den USA und anderen Ländern eine Marke und/oder eine eingetragene Marke der OpenStack® Foundation. ESXi™ ist in den USA und/oder anderen Ländern eine Marke von VMware, Inc. Linux® ist eine eingetragene Marke von Linus Torvalds. OpenStack® ist in den USA und anderen Ländern eine Marke und/oder eine eingetragene Marke der OpenStack® Foundation.