Storage Device Management-Software

Fabric Watch ist ein Service zur Statusüberwachung in Echtzeit, der den Status von Switches und Fabric sowie Performance-Einstellungen überwacht. Fabric Watch ermöglicht es jedem Switch, das SAN auf potenzielle Fehler zu überwachen und Netzwerkverwalter bei Problemen automatisch zu warnen, bevor diese zu Ausfällen führen. Von Fabric Watch werden vielfältige SAN-Fabric-Elemente, -Ereignisse und -Zähler verfolgt. Die Überwachung fabric-weiter Ereignisse, Ports, SFPs und Umgebungsparameter gestattet eine frühzeitige Fehlererkennung und -isolierung sowie eine Messung der Leistung. Zu den Vorteilen zählen verbesserte Hochverfügbarkeit durch proaktive Benachrichtigung, detaillierte Informationen zur Analyse der eigentlichen Ursache und ein geringerer Zeitaufwand für die Fehlerbehebung.

Funktionen

Kontrollierbar-Konfigurierbar:

Ermöglicht dem Administrator die Anpassungen zur Umstellung auf die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Unternehmensumgebung

Kontrollierbare optimale Leistung:

Aktivieren 8-Gb-Pipes mit ISL-Trunking. Die zusätzliche Bandbreite mildert potenzielle Netzwerküberlastungen

Kontrollierbar-Anpassbar:

API-Zugriff über PERL-Scripting-Funktionen: der Administrator kann Verwaltungsaufgaben, die für jede Umgebung einzigartig sind, einfach automatisieren

Resilient-Proactive SAN-Status:

Die Funktionen von Fabric Watch und Advanced Performance Monitoring versetzen das System in die Lage, zu überwachen, zu diagnostizieren und den Administrator bei Hotspots in Bezug auf Umgebung und Performance zu warnen. Vorabwarnungen über potenzielle Probleme spielen eine entscheidende Rolle, um die Verfügbarkeit aufgabenkritischer Umgebungen zu maximieren.