RDX Medien

Benötigen Sie eine auf einem schnellen Datenträger basierende Sicherungs- und Wiederherstellungslösung, die mit Ihrem Unternehmen mitwachsen kann? Bei der HPE RDX Wechseldatenträger-Kassette handelt es sich um ein robustes Festplattenlaufwerk in Kassettenform. Zeit, um Schwachstellen in der Sicherheitstechnologie zu finden, um Abwehrmechanismen zu umgehen, um nach den kritischsten Daten zu suchen. Sicherungen sind durch Dateizugriff per Drag-and-drop und eine auf schnellen Datenträgern basierende Leistung (bis zu 260 GB/h) einfach zu realisieren. Es gibt eine breite Auswahl an Datenträger-Kapazitäten – von 500 GB, 1, 2 und 3 TB bis hin zu 4 TB in einer einzigen Kassette. Diese Wechseldatenträger-Kassetten mit langer Nutzungsdauer sind aufwärts- und abwärtskompatibel zu allen internen und externen HPE RDX USB 3.0 Dockingstations und senken so Ihre Gesamtbetriebskosten.

Neuerungen

  • 4-TB-Kassette und Sicherungssystem erhöhen die Sicherungs- und Wiederherstellungskapazität um 33 Prozent gegenüber der vorherigen Generation.
  • Die Auswahl an Datenträger-Kapazitäten reicht von 500 GB über 1, 2 und 3 TB bis hin zu 4 TB.
  • Kompatibilität mit verschiedenen Betriebssystemen und Virtualisierungsplattformen.

Funktionen

Erstklassige Zuverlässigkeit und Robustheit

Die HPE RDX Wechseldatenträger-Kassette ist für mehr als 5.000 Lade- und Entladevorgänge konzipiert und auf eine lange Lebensdauer ausgelegt.

Gemäß Tests halten die Kassetten einem Fall aus 1 m Höhe stand, wodurch der Transport und die externe Lagerung zum Zweck der Wiederherstellung im Katastrophenfall mit höherer Zuverlässigkeit erleichtert werden.

Diese robusten, tragbaren Kassetten schützen die innere Halterung der Festplatten, sodass der Datentransport zwischen verschiedenen Standorten und einfacher und zuverlässiger wird.

Designmerkmale der Business-Klasse

Die HPE RDX Wechseldatenträger-Kassette verfügt über eine eingebaute statischer Sicherung, wodurch Serverausfälle durch statisch aufgeladene Peripheriegeräte reduziert werden.

Integrierte Puffer gegen Vibrationen sorgen für eine bessere Leistung beim Lesen bzw. Schreiben auf Datenträger.

Unterstützt datenträgerübergreifende Funktionen, sodass Sicherungsdaten auf mehreren Kassetten weiter wachsen können.

Der Festplattenmodus sorgt für eine einfache Integration in das Server-Betriebssystem in Umgebungen kleiner Unternehmen.

Einfache Verwendung und einfaches Management

HPE Zertifizierungen und Tests gewährleisten eine problemlose Integration jeder HPE RDX Wechseldatenträgerkassette in Ihre Server-, Speicher- und Netzwerkumgebungen.

Die Kompatibilität mit verschiedenen Betriebssystemen und Virtualisierungsplattformen erleichtert die Anpassung an jede Umgebung in einem kleinen Unternehmen.

Festplattenmodus-Funktionen ermöglichen einfache automatische Sicherungen über das native Microsoft® Windows® Betriebssystem.

  • Microsoft und Windows sind eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.