Die Strichcode-Etiketten-Packs für HPE LTO Ultrium, Super DLT und DLTtape IV sind eine einfach zu handhabende Lösung für die immer komplexere Strichcode-Etikettierung. IT-Manager, die unter ständigem Druck mit begrenzten Ressourcen hohe Servicequalität sicherstellen, sollten sich auf die Funktionstüchtigkeit der intern verwendeten Strichcode-Etiketten verlassen können und kein Personal für die Bedienung des Etikettendruckers einteilen müssen. Jedes HPE Etiketten-Pack mit fortlaufend nummerierten Strichcodes enthält 100 Etiketten für Daten- und 10 Etiketten für Reinigungskassetten. Innerhalb eines Packs sind niemals zwei Nummernfolgen identisch, damit in Archiven keine Probleme mit der Datenintegrität auftreten. HPE Strichcode-Etiketten-Packs sind bei den meisten Fachhändlern erhältlich, die auch Medien der Marke HPE führen. Außerdem wurden die HPE Strichcode-Etiketten-Packs umfassend getestet und garantieren optimale Leistung – auch in anspruchsvollen automatisierten Umgebungen. Die Folge: Anders als bei Billiglösungen werden Backups nicht durch mangelhafte Etikettenqualität beeinträchtigt.

Neuerungen

  • Jetzt mit LTO-7 Ultrium Technologie

Funktionen

Spart Zeit und Geld, vermeidet Fehler

Mitarbeiter haben endlich mehr Zeit für wichtigere Aufgaben.

Kostengünstige Strichcode-Etiketten.

Von HPE geprüfte Etiketten für höchste Zuverlässigkeit.

Auf allen Datenkassetten einfach anwendbar.