Wechseldatenträger-Backup

Benötigen Sie eine schnelle, festplattenbasierte Sicherungs- und Wiederherstellungslösung, die in extremen Umgebungen installiert werden kann? Das HPE RDX Wechseldatenträger-Backup-System ist eine zuverlässige, festplattenbasierte Sicherungs- und Wiederherstellungslösung mit unübertroffener Portabilität, schneller Wiederherstellung und einfacher Integration in eine einzelne Server- oder Zweigstellenumgebung. Diese Lösung ist robust, entnehmbar, leicht zu handhaben und kostengünstig für Remote- oder Filialstandorte, kleine Büros oder Home-Offices mit wenigen oder gar keinen IT-Mitarbeitern. Das HPE RDX Wechseldatenträger-Sicherungssystem funktioniert außergewöhnlich gut in anspruchsvollen Arbeitsumgebungen, in denen Unternehmen große Datenmengen an schwierigen Orten schützen, verwalten, transportieren oder erfassen müssen.

Neuerungen

  • 4-TB-Kassette und Sicherungssystem erhöhen die Sicherungs- und Wiederherstellungskapazität um 33 Prozent gegenüber der vorherigen Generation.
  • Die Auswahl an Datenträger-Kapazitäten reicht von 500 GB, 1 TB, 2 TB und 3 TB bis 4 TB.
  • Kompatibilität mit verschiedenen Betriebssystemen und Virtualisierungsplattformen.

Funktionen

Sicherung und Wiederherstellung leicht gemacht

Das HPE RDX-Wechseldatenträger-Backup-System bietet ein robustes, tragbares Kassettendesign, das Festplatteninformationen schützt und den Transport von Daten zwischen verschiedenen Standorten einfacher macht und ihre Wiederherstellung erleichtert. Bereichern Sie Ihr Unternehmen mit einer zusätzlichen Disaster-Recovery-Strategie, indem Sie die Kassetten an externen Standorten rotieren.

Ergänzen Sie Ihren Cloud-Speicher und setzen Sie Best Practices mit einer lokalen Sicherungskopie um, die Ihnen einen schnelleren Zugriff auf wichtige Daten ermöglicht, wann immer Sie sie benötigen. On- und Off-Premise-Schutz Ihrer Informationen

Durch Festplatten-Datenübertragungsgeschwindigkeiten und integrierte Vibrationsschutzpuffer wird die Lese-/Schreibgeschwindigkeit erhöht und die Zeit für inkrementelle oder vollständige Backups verkürzt. Auf diese Weise können Sie sich ganz auf Ihr Geschäft konzentrieren.

Angesichts eines steigenden Sicherungsbedarfs können Sie Ihr System einfach und kostengünstig erweitern, indem Sie einfach weitere Kassetten hinzufügen – es ist keine neue Hardware erforderlich. Das HPE RDX-Wechseldatenträger-Backup-System arbeitet festplattenübergreifend, sodass die Daten auf mehrere Kassetten verteilt werden können.

Die Kompatibilität mit verschiedenen Betriebssystemen und Virtualisierungsplattformen erleichtert die Anpassung an jede Umgebung in einem kleinen Unternehmen. Sie können den Festplattenmodus auch für automatisierte Backups über das native Microsoft® Windows®-Betriebssystem verwenden.

Unübertroffene Portierbarkeit

Das stromsparende, robuste Design bietet die Flexibilität der Nutzung an jedem beliebigen Ort und der Gewissheit, dass die Daten immer verfügbar und sicher ist.

Patronen-Laufwerke bieten gemäß unabhängigen Fallversuchen eine Überlebensrate von 97 % im Vergleich zu 0 % bei herkömmlichen USB-Laufwerken.

Integrierter statischer Schutz verhindert den Ausfall des Servers und der Workstation aufgrund statisch aufgeladener Peripheriegeräte.

Schnelle Sicherung und Wiederherstellung

Ermöglicht schnelle Wiederherstellung durch Backup-Leistung von Datenträger zu Datenträger mit einer Geschwindigkeit von bis zu 360 GB/h.

Unterstützt den Dateizugriff per Drag-and-Drop, was die Datensicherung so einfach und bequem macht, wie das Klicken mit der Maus.

Mit Disk Spanning erübrigt sich die Sorge, ob das Backup zu groß ist für den verfügbaren Speicherplatz, da während des Sicherungsvorgangs Kassetten hinzugefügt werden können, und das Backup somit dynamisch erweitert wird.

In das System integrierte innere Puffer verringern die Vibration des Laufwerks und steigern dadurch die Read/Write-Leistung der Festplatte.

Einfache Integration

HPE-zertifiziert und getestet, was die Integration in den Serverspeicher und die Netzwerk-Umgebungen einfach macht.

RDX bietet die Fähigkeit zum Festplatten-Modus und lässt sich problemlos in mehrere Betriebssystemumgebungen kleinerer Unternehmen integrieren.

Interne Dockingstation Option erleichtert die Konfiguration mit ProLiant und StoreEver-Produkten.

  • Microsoft und Windows sind eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.