Serveradapter

Benötigen Sie eine kostengünstige 1GbE-Lösung für den HPE ProLiant Gen 7 oder Gen 8 Server? Der HPE 332T Ethernet-Adapter mit 1 Gbit und zwei Anschlüssen ist ein kostengünstiger 1-Gbit-Adapter mit flachem Profil in einem PCIe 2.0-kompatiblen Formfaktor für ausgewählte HPE ProLiant Gen 8 und Gen 7 ML/DL/SL Server. Er kann die Leitungsgeschwindigkeit über alle Anschlüsse voll ausschöpfen, und das bei niedrigem Stromverbrauch. Die Ethernet-Konnektivität ist ideal für Virtualisierung, Sicherheit, Serverkonsolidierung und Netzwerksegmentierung. Zu den unterstützten erweiterten Funktionen gehören Large Send und Receive Offload, TCP Checksum und Segmentierung, VLAN-Tagging, MSI-X, Jumbo Frames, IEEE 1588 (Precision Time Protocol - PTP) und Virtualisierungsfunktionen wie VMware NetQueue und Microsoft Virtual Machine Queue (VMQ). Durch die Unterstützung für die HPE Sea of Sensors 3D-Technologie wird die Serverleistung verbessert, während gleichzeitig Energieverbrauch und -kosten sinken.

Funktionen

1-Gbit-Ethernet-Adapter mit einem Chip und zwei Anschlüssen für Leistung und Energieeinsparungen

Eine aggregierte Übertragungsrate für Vollduplex von 4 Gbit/s pro Adapter verbessert die Reaktionszeiten und wirkt Engpässen entgegen.

Umfassende statusfreie Offloads zur Optimierung der Hosteffizienz und der Dichte virtueller Maschinen durch Verlagerung von Netzwerkprozessen aus der Host-CPU.

Virtualisierungsunterstützung für VMware NetQueue und Microsoft VMQ trägt dazu bei, den Leistungsanforderungen konsolidierter virtueller Workloads gerecht zu werden

Unterstützung für MSI/MSI-X bietet Performancevorteile für Multi-Core-Server durch Interrupt-Lastausgleich zwischen CPUs und Kernen.

Unterstützung für Energy Efficient Ethernet (EEE) verringert die Betriebskosten.

  • *
    Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.