Benötigen Sie Netzwerkvirtualisierung und eine höhere Leistung für Ihre HPE ProLiant Server? Der HPE 546FLR-SFP+ Ethernet-Adapter mit 10 Gbit und zwei Anschlüssen ist konzipiert, um die Cloud-Effizienz und die Leistung und Sicherheit von Anwendungen zu verbessern – insbesondere in Umgebungen, in denen E/A, Blockspeicher und Datenbankleistung von wesentlicher Bedeutung sind und maximale VM-Dichte und Skalierbarkeit gefordert werden.

Funktionen

Bietet herausragende Server- und Speichernutzung

Bietet Hardware-Offloads, die CPU-Zyklen für die Ausführung von Anwendungs-Workloads freigeben, anstatt den Transport über das virtuelle Netzwerk verarbeiten zu müssen.

Effektive Antwort auf die steigende Nachfrage nach einem Overlay-Netzwerk, bietet überlegene Leistung durch Einführung leistungsstarker NVGRE- und VXLAN-Hardware-Offload-Module.

Rechenzentren können die Overlay-Netzwerkschicht von der physischen NIC-Leistung entkoppeln und so in der neuen Netzwerkarchitektur höchste Leistung erzielen.

Vollständige Integration in die gängigsten Pakete zur Cloud-Orchestrierung.

Geringe Latenz durch RoCE (RDMA over Converged Ethernet)

Bietet geringe Latenz und hohe Leistung über Ethernet-Netzwerke.

Geben Sie CPU-Zyklen frei und nutzen Sie mehr Prozessorleistung für die Anwendung, statt Daten zu verschieben.

Schnellerer Speicherzugriff mithilfe von RoCE (RDMA over Converged Ethernet).

Offloading von VXLAN-Operationen vom Hypervisor bis zur Netzwerkkarte.

  • *
    Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.