Erfordert Ihr Unternehmen schnelle Einblicke, Unterstützung für eine größere Anzahl an Benutzern und kompromisslose Verfügbarkeit? Der HPE ProLiant DL580 Gen9 Server ist ein für Großunternehmen konzipierter x86 4S-Server, der eindrucksvolle Leistung, solide Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit sowie überzeugende Effizienz bei der Konsolidierung und Virtualisierung bietet. Dank der Unterstützung für Intel® Xeon® E7-4800/8800 v4/v3-Prozessoren bietet der DL580 Gen9 Server verbesserte Prozessorleistung, bis zu 6 TB Speicher, eine höhere E/A-Bandbreite (9 PCIe Gen 3.0-Steckplätze) und 12 Gbit/s SAS-Geschwindigkeiten. Der DL580 Gen9 Server verfügt über Sicherheits- und Datenschutzfunktionen für eine Ausfallsicherheit, auf die Ihr Unternehmen sich verlassen kann. Damit eignet er sich ideal für geschäftskritische Unternehmens-, Business Intelligence- und Datenbankanwendungen. Egal ob für umfassend virtualisierte oder Cloud-basierte Bereitstellungen – dank der Intelligence und Einfachheit einer automatisierten Verwaltung mit HPE OneView und HPE iLO4 erreichen Sie in Ihrem Unternehmen eine flexiblere und kostengünstigere Infrastrukturverwaltung.

Neuerungen

  • Die Familie der Intel E7-4800/8800 v4-Prozessoren ermöglicht ein Höchstmaß an Flexibilität für unterschiedlichste Workloads
  • HPE DDR4 2400 MHz-Speichermodule für eine höhere Leistung bei datenintensiven Anwendungs-Workloads
  • HPE 25-Gigabit-Ethernet-Netzwerkadapter (25 GbE) bieten die bahnbrechende Leistung, die Sie benötigen, mit einer 2,5-fachen Erhöhung gegenüber der vorherigen Generation (10 GbE) und geringeren Gesamtkosten für die Skalierbarkeit auf 100 Gbit/s.
  • HPE Trusted Platform Module (TPM) 2.0 verhindert unbefugten Zugriff auf Server und speichert Artefakte zur Authentifizierung der Serverplattformen sicher.

Funktionen

Eindrucksvolle Leistung und Skalierbarkeit

Der HPE ProLiant DL580 Gen9 Server bietet im Vergleich zur vorherigen Generation bis zu 26 %[1] mehr Prozessorleistung mit Intel Xeon E7-4800/8800 v4/v3-Prozessoren.

HPE SmartMemory verhindert Datenverluste und Ausfallzeiten mit erweiterter Fehlerbehandlung. Unterstützung von max. 6 TB DDR4-Kapazität (96 DIMM-Steckplätze) mit Geschwindigkeiten von bis zu 2400 MHz und bis zu 23 %[2] mehr Leistung. Ideal für arbeitsspeicherresidente Verarbeitung und Virtualisierung im großen Umfang.

Wird standardmäßig mit neun FL/FH PCIe 3.0 Steckplätzen für GPGPUs und entweder HPE FlexibleLOM- oder PCIe-Standup-Adaptern mit 1 oder 10 GbE oder InfiniBand-Adaptern geliefert und bietet flexible Optionen für Netzwerkbandbreite und -struktur, sodass Sie das System an sich ändernde Geschäftsanforderungen anpassen können.

Schnellerer Zugriff auf Ihre Daten – die neu gestalteten HPE Flexible Smart Array- und HPE Smart SAS HBA-Controller ermöglichen Ihnen die flexible Auswahl des optimalen 12-Gbit/s-SAS-Controllers für Ihre Umgebung. Zusätzliche Unterstützung für HPE NVMe für gemischte Nutzung und schreibintensive PCIe Workload-Beschleuniger.

Solide Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit

Der HPE ProLiant DL580 Gen9 Server bietet eine höhere Systemverfügbarkeit und weniger Servicebedarf durch erweiterte Fehlerkorrektur, Fehlerdiagnose und integrierte Redundanz; alle Funktionen zur umfangreichen Fehlerverwaltung und -diagnose des DL580 Servers.

Höhere Zuverlässigkeit und besserer Datenschutz durch HPE Smart Array Controller mit HPE Secure Encryption, Advanced Data Mirroring und HPE SmartDrive Technologie.

Mehr Sicherheit mit vier neuen Secure Boot[3] Stufen mit UEFI-Modus (Unified Extensible Firmware Interface).

HPE Proactive Care Services unterstützen Kunden dabei, Problemen vor ihrem Auftreten vorzubeugen, indem Verfügbarkeit und Produktivität in einem persönlichen, komfortablen Supporterlebnis vereinbart werden.

Fesselnde Flexibilität und Effizienz für Scale-Up-Umgebungen

Der HPE ProLiant DL580 Gen9-Server unterstützt die verbesserten Umgebungstemperaturstandards ASHRAE A3 und A4[4] zur Senkung der Kühlungskosten.

Hoch effiziente, redundante HPE Common Slot Netzteile mit bis zu 4 x 1500 W bieten einen Wirkungsgrad von bis zu 94 % (Platinum Plus), Infrastruktur-Energieeffizienz mit -48VDC Eingangsspannung und Unterstützung für die HPE Power Discovery Services.

Die kundenorientierten und leicht zugänglichen Funktionen umfassen: Prozessor-/Speicher-Einschub an der Vorderseite für mehr Wartungsfreundlichkeit, Hot-Plug-fähige Lüfter und Laufwerke, optionales SID für Statusüberwachung der Komponenten und QR-Code für einen schnellen Zugriff auf Produktinformationen.

Agile Infrastrukturverwaltung zur schnelleren Bereitstellung von IT-Services

Mit dem HPE ProLiant DL580 Gen9 Server bietet HPE OneView Infrastrukturmanagement für die einfache Automatisierung von Servern, Speichern und Netzwerk.

Personalisiertes Online-Dashboard für Zustandsüberwachung und Supportmanagement der Converged Infrastructure mit HPE Insight Online.

Führen Sie im Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) Boot-Modus Konfigurationen für lokale und Remote-Bereitstellungen mit Intelligent Provisioning und Scripting Toolkits durch.

Integrierte Verwaltung für die Remote- und Out-of-Band-Bereitstellung, -Überwachung und -Unterstützung Ihres Servers mit HPE iLO. Optimieren Sie Firmware- und Treiber-Updates und verkürzen Sie Ausfallzeiten mit Smart Update-Lösungen – bestehend aus SUM (Smart Update Manager) und SPP (Service Pack für ProLiant).

  • 1.
    Von Intel intern durchgeführte Messungen. Vergleich von Messungen auf Plattform mit zwei E7-8800 v3 und mit E7-8800 v4.
  • 2.
    Bis zu 33 % bessere Performance basiert auf dem Vergleich von DIMMs mit ähnlicher Kapazität in einem HPE Server und in einem Server eines anderen Anbieters mit DDR4. Schätzung von internen HPE Laboren, März 2016.
  • 3.
    Secure Boot Authentifizierung für alle UEFI-Treiber, UEFI-Anwendungen, OS Bootloader und Linux-Kernel-Module inklusive. HPE Labs, Houston, Texas, Juli 2014
  • 4.
    Weitere Informationen finden Sie unter www.hpe.com/servers/ASHRAE .
  • Intel® ist in den USA und anderen Ländern eine Marke der Intel Corporation.
  • Xeon® ist in den USA und in anderen Ländern eine Marke der Intel Corporation.
  • *
    Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.