ProLiant DL300 Server

Benötigen Sie für Ihr Rechenzentrum einen leistungsstarken dichten 1U-Server, den Sie zuverlässig für Virtualisierung, Datenbanken oder High Performance Computing (HPC) bereitstellen können? Der HPE ProLiant DL360 Gen9 Server hat ein 1U-Gehäuse mit bis zu zwei Prozessoren in einer optimalen Einheit, die für hohe Leistung, niedrigen Energieverbrauch, weniger Ausfallzeiten und eine höhere Dichte sorgt. Die neuesten Intel E5-2600 v4-Prozessoren erhöhen die Verarbeitungsleistung um bis zu 21 %1, und die neueste HPE DDR4 SmartMemory-Technologie mit 2400 MHz unterstützt bis zu 3 TB sowie eine Leistungssteigerung um bis zu 23 %2. DL360 Gen9 Server können in jeder IT-Umgebung verwaltet werden, indem die wichtigsten Aufgaben des Server Lifecycle Managements mit HPE OneView und HPE Integrated Lights-Out automatisiert werden: einfache Bereitstellung, Aktualisierung, Überwachung und Wartung.

Neuerungen

  • Intel® Xeon® E5-2600 v4 Prozessoren mit 21 %[1] besserer Leistung und bis zu 22 Kernen
  • 2400 MHz DDR4-Speicher bietet bis zu 23 %2 Leistungssteigerung und 3,0 TB max. Kapazität mit 128 GB LRDIMMs
  • HPE 25Gb-Ethernet-Adapter zur Verbesserung der Leistung und Latenzzeiten
  • Branchenführende NVMe PCI-SFF-SSDs mit bis zu 2,0 TB für geringe Latenzzeiten und Top-Leistung
  • Direkter Anschluss von bis zu 16 Laufwerken über den HPE Smart Array P840ar Controller
  • Erstellen Sie einen perfekt auf Ihre Anforderungen abgestimmten, voll funktionsfähigen Server mit ClearOS ohne Vorabkosten. Für weitere Informationen klicken Sie auf den ClearOS-Link auf der rechten Seite.

Funktionen

Kompakte und flexible Leistung für High-Performance-Computing

Der HPE ProLiant DL360 Gen9 Server verfügt über bis zu 24 HPE DDR4 SmartMemory DIMM-Steckplätze mit bis zu 3 TB maximaler Speicherkapazität sowie über integrierte intelligente Funktionen zur Verbesserung der Leistung, zur Verkürzung von Ausfallzeiten und zur Reduzierung der Energiekosten – so lässt sich die Durchsatzleistung um bis zu 23 % steigern.2

Sie haben die Wahl: 4 x 1 GbE integriert, HPE FlexibleLOM oder PCIe-Standup-Adapter mit 1 bis 10/25 bis 40 GbE bieten flexible Optionen für Netzwerkbandbreite und Fabric, sodass Sie das System an sich ändernde Geschäftsanforderungen anpassen können.

Steigern Sie die Kapazität mit flexiblen Optionen für die Laufwerkskonfiguration mit bis zu zehn SFF-Laufwerken, vier LFF-Laufwerken und optionaler Unterstützung für bis zu sechs NVMe PCIe Solid-State-Laufwerke. Diese bieten optimale Leistung, Kapazität und Zuverlässigkeit, um kosteneffizient die Anforderungen verschiedener Kundensegmente und Workloads zu erfüllen.

HPE Persistent Memory ist das weltweit erste Non-Volatile DIMM (NVDIMM), das auf ProLiant Servern optimiert wurde. Es zeichnet sich durch eine bisher unerreichte Leistung bei Datenbanken und Analyseworkloads aus.

Branchenführende Energieeffizienz für eine schnellere Rendite

Der HPE ProLiant DL360 Gen9 Server unterstützt Intel® Xeon® E5-2600 v3- und E5-2600 v4- Prozessoren nach Branchenstandard mit bis zu 22 Kernen und 3 TB HPE DDR4 SmartMemory.

Der HPE ProLiant DL360 Gen9 Server unterstützt die verbesserten Umgebungstemperaturstandards mit dem HPE Extended Ambient Operating Support (ASHRAE A3 und A4) zur Senkung der Kühlungskosten.3

Die hocheffizienten redundanten HPE Netzteile mit flexiblem Steckplatz haben einen Wirkungsgrad von bis zu 96 % (Titanium) sowie ein HPE Battery Backup-Modul mit flexiblem Steckplatz. Sie unterstützen die HPE Power Discovery Services.

ENERGY STAR®-zertifizierte Serverkonfigurationen verdeutlichen das kontinuierliche Engagement, den Kunden beim Einsparen von Energie und Kosten zu helfen.

Agile Infrastrukturverwaltung zur schnelleren Bereitstellung von IT-Services

Mit dem HPE ProLiant DL360 Gen9 Server bietet HPE OneView Infrastrukturmanagement für die einfache Automatisierung von Servern, Speicherlösungen und Netzwerk.

Personalisiertes Online-Dashboard für Statusüberwachung und Supportmanagement der Converged Infrastructure mit HPE Insight Online.

Integrierte Verwaltung für die Remote- und Out-of-Band-Bereitstellung, -Überwachung und -Unterstützung Ihres DL360 Gen9 Servers mit HPE iLO.

Führen Sie im Unified Extensible Firmware Interface (UEFI)-Boot-Modus Konfigurationen zur Bereitstellung lokaler und Remote-Server mit HPE iLO mit Intelligent Provisioning und Scripting Toolkits durch.

Optimieren Sie Firmware- und Treiber-Updates und reduzieren Sie Ausfallzeiten mit Smart Update – bestehend aus Smart Update Manager (SUM) und Service Pack für ProLiant (SPP).

Branchenführende Servicefunktionen

Zum HPE ProLiant DL360 Gen9 Server gehört eine vollständige Palette an Technologieservices, mit denen Kunden ihre Systeme zuverlässig und mit geringem Risiko einrichten und für Agilität und Stabilität sorgen können. HPE bietet Beratungsleistungen für die Umstrukturierung Ihrer Infrastruktur; und Services für die Bereitstellung, Migration und Unterstützung Ihrer neuen ProLiant-Server.

HPE bietet Beratungsservices für die Umstrukturierung und Modernisierung Ihrer Infrastruktur an; Services für die Bereitstellung, Migration und Unterstützung Ihrer neuen ProLiant-Server sowie Schulungen, sodass Sie schnell von Ihrem System profitieren.

Weltweite Verfügbarkeit sowie Service- und Supportleistungen für Kunden, die mehrere Rechenzentren in verschiedenen Ländern betreiben.

  • 1.
    Intel-Leistungstests, http://www.intel.com/performance , Vergleich von Messungen auf einer Plattform mit zwei E5-2600 v3 Prozessoren vs. E5-2600 v4 Prozessoren. November 2015.
  • 2.
    Bis zu 33 % bessere Performance basiert auf dem Vergleich von DIMMs mit ähnlicher Kapazität in einem HPE Server und in einem Server eines anderen Anbieters mit DDR4. Schätzung von internen HPE Laboren, März 2016.
  • 3.
    Weitere Informationen finden Sie unter www.hp.com/servers/ASHRAE .
  • Intel® ist in den USA und anderen Ländern eine Marke der Intel Corporation.
  • Xeon® ist in den USA und anderen Ländern eine Marke der Intel Corporation
  • Das ENERGY STAR®-Symbol ist eine eingetragene Marke der US-Regierung.
  • *
    Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.