Serverstromversorgung

Wie können Sie die Energieeffizienz im Rechenzentrum ohne Beeinträchtigung der IT-Leistung verbessern? HPE Flexible Slot-Netzteile bieten einen Wirkungsgrad von bis zu 96 % mit 80PLUS Titanium-zertifizierten Netzteilen, die den Energiebedarf der Server senken und unnötigen Stromverbrauch im Rechenzentrum reduzieren1. Der Formfaktor dieser Netzteile ist um 25 % geringer als derjenige der vorherigen Generationen und bietet mehr Platz für zusätzliche Serveroptionen und zur Verbesserung der Leistung Ihrer Server. Diese Netzteile erhöhen die Wartungsfreundlichkeit durch schnellen, werkzeugfreien Hot-Plug-Zugriff auf Server-Netzteile und werden auf allen HPE-Servern der Serien ProLiant Gen10, HPE ProLiant 300 Gen9, HPE Apollo 2000 und HPE Apollo 4000 unterstützt, um die Ersatzteilbevorratung zu vereinfachen und die Rechenzentrumskosten weiter zu senken.

Neuerungen

  • Erhöhen Sie die Leistungsdichte zur Unterstützung von Apollo 2000 Gen10 mit dem HPE 1.800W-2.200 W Flex Slot Platinum Netzteil-Kit.
  • Flexible Slot-Netzteil mit 800 W und einem Wirkungsgrad von 96 % (80PLUS Titanium-zertifiziert)1.
  • Stellt eine Eingangsspannung von 48 VDC in HPE Flexible Slot-Netzteilen zur Verfügung.
  • Das universelle Flex-Slot-Netzteil mit 800 W unterstützt sowohl 277 VAC als auch 380 VDC Eingangsspannung.
  • Das Flexible Slot-Netzteil mit 800 W mit 400-W-Backup-Batterie unterstützt die HPE Scalable Persistent Memory-Lösung.
  • Flexibles Slot-Netzteil mit 1.600 W und einem Wirkungsgrad von 94 % (80PLUS Platinum-zertifiziert).

Funktionen

Verbessern Sie die Effizienz im Rechenzentrum ohne Beeinträchtigung der IT-Leistung

HPE Flexible Slot-Netzteile bieten einen Wirkungsgrad von bis zu 96 % mit 80 PLUS Platinum-zertifizierten Netzteilen, die den Energiebedarf der Server senken und unnötigen Stromverbrauch im Rechenzentrum reduzieren1.

Das Netzteil ist um 25 % kleiner als die Netzteile mit gemeinsamen Steckplatz der vorherigen Generation und bietet mehr Platz für zusätzliche Serveroptionen und zur Verbesserung der IT-Leistung.

Bietet schnellen, werkzeugfreien Hot-Plug-Zugriff auf Servernetzteile für mehr Wartungsfreundlichkeit.

Wird auf allen Servern HPE ProLiant Gen10 und HPE ProLiant 300 Gen9, HPE Apollo 2000 und HPE Apollo 4000 unterstützt, wodurch die Ersatzteilbevorratung vereinfacht wird und Rechenzentrumskosten gesenkt werden.

  • 1.
    Bewertung der Effizienz basierend auf Tests, die durch Ecova gemäß den Anforderungen des 80PLUS-Programm durchgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie auf www.80plus.com .
  • *
    Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.