Serverstromversorgung

HP Common Slot-Netzteile (CS) zeichnen sich durch ein einheitliches elektrisches und physisches Design aus, das die werkzeuglose Installation bei laufendem Betrieb in HP Server- und Speicherlösungen ermöglicht. CS-Netzteile sind in mehreren Eingangs- und Ausgangsoptionen mit hohem Wirkungsgrad verfügbar, sodass Benutzer das optimal dimensionierte Netzteil für bestimmte Server-/Speicherkonfigurationen und Umgebungen auswählen können. Diese Flexibilität trägt dazu bei, Leistungsverluste zu minimieren, die Gesamtenergiekosten zu senken und zu verhindern, dass im Rechenzentrum Kapazitäten „gebunden“ werden. Als wichtiger Bestandteil der HP Thermal Discovery Services bieten die CS-Netzteile den höchsten Wirkungsgrad in der IT-Branche (bis zu 96 %). Kunden wird es damit ermöglicht, den Energiebedarf pro Server um bis zu 60 W und den Energiebedarf im Rechenzentrum um bis zu 10 % zu senken (im Vergleich zur Stromverbrauchsschätzung von ProLiant G6). CS Platinum Plus- und Titanium-Netzteile werden auch zur Aktivierung der HP Power Discovery Services benötigt, die darauf ausgerichtet sind, die Rechendichte zu erhöhen und Ausfälle des Rechenzentrums zu reduzieren.

Neuerungen

  • Erweiterung des Portfolios der HP Common Slot-Netzteile um neue kostengünstigere 460-, 750- und 1200-W-Platinum-Netzteiloptionen für HP ProLiant Gen8 Server

Funktionen

Branchenführende Netzteiltechnologie

Titan-Zertifizierung über 80Plus-Programm und EPRI gewährleisten höchstmöglichen Wirkungsgrad (bis zu 94 %) in der IT-Branche

HP Common Slot Design vereinfacht Betrieb und Wartung von Netzteilen im gesamten HP Portfolio von Servern und Speicherprodukten

Mehrere Eingabe- und Ausgabeoptionen gewährleisten eine maximale Nutzungsflexibilität und reduzieren gleichzeitig die Möglichkeiten für gebundene Energie im Rechenzentrum auf ein Minimum

Verschiedene Optionen für die Energieverwaltung tragen dazu bei, die Energieeffizienz bei Verwendung redundanter Netzteile zu maximieren

Ermöglicht HP Power Discovery Services, die Kunden dabei unterstützen, Benutzerfehler während der Installation zu reduzieren, nicht ausgelastete Kapazität im Rechenzentrum zurückzugewinnen und den Stromverbrauch präzise zu messen bzw. zu überwachen

  • *
    Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.