PDUs (Stromverteilereinheiten)

Benötigen Sie eine zuverlässige Basisleistung in einem flexiblen Formfaktor, den Sie dort platzieren können, wo er im Rack benötigt wird? Die HPE Basis-Stromverteilereinheiten verfügen über einfache 0U- und 1U-Installationsoptionen. So können Sie die Stromzufuhr gemäß den Anforderungen in Ihrem Rack konfigurieren. Die HPE Basis-PDUs bieten ein einteiliges Low-Profile-Design für den problemlosen Zugriff auf die Geräte an der Rückseite zu Wartungsmaßnahmen. Vertikale PDUs können auf beiden Seiten des Racks installiert werden, wobei die Steckdosen zur Rückseite weisen, um einen problemlosen Zugriff und eine einfache Wartung zu ermöglichen. Für Konfigurationen mit höherer Leistungsdichte können die PDUs nebeneinander auf beiden Seiten des Racks installiert werden, wobei die Steckdosen nach innen weisen. Horizontale/modulare PDUs bieten eine modulare Architektur, die speziell für Kunden mit Rechenzentren entwickelt wurde, die Stromverteilung und Raumnutzung optimieren möchten. Die Steuereinheit oder die zentrale Einheit können in jeder 1U- oder 0U-Position auf der Seite des HPE Racks zwischen den RETMA-Schienen montiert werden. Die Erweiterungsleisten werden direkt am Frame montiert, sodass Sie die Stromzufuhr nach Bedarf konfigurieren können.

Funktionen

Leistungsstarke integrierte Stromversorgung, denn keine zwei Umgebungen sind sich gleich.

HPE Basic Power Distribution Units sind durch eine 3-Jahres-Garantie abgedeckt. Garantierte Qualität.

Hochwertige Materialien und robuste Konstruktion garantieren Leistungskontinuität und durchgehende Leistung bei hohen Temperaturen.

HPE Basis-Stromverteilereinheiten umfassen vertikale und horizontale Modelle mit Ausgangsleistungsoptionen von 1,9 kVA bis 22 kVA.

Ein- und dreiphasige Modelle zur Erfüllung aller Anforderungen Ihrer Einrichtung an die Stromversorgung.

Unsere Basic PDUs bringen Strom dorthin, wo Sie ihn benötigen, und das auf Dauer

Die horizontalen/modularen PDU-Modelle der HPE Basis-Stromverteilereinheiten können in jeder U-Position in Ihrem Rack installiert werden.

Integrierte Kabelaufbewahrung zur schnellen und einfachen Verbindung des richtigen Kabels mit dem richtigen Ausgang.

Mühelose Installation vertikaler PDU-Modelle über eine Schlüssellochbefestigung

Die vertikalen Formmodelle der HPE Basis-Stromverteilereinheiten bieten eine Vielzahl an ein- und dreiphasigen Optionen für eine Ausgangsleistung von bis zu 22 kVA.

Wird mit einer Schlüssellochbefestigung nach Branchenstandard vertikal an beiden Seiten auf der Rückseite des Racks montiert. Bei der Standardmontage weist die Steckdose zur Rückseite des Racks, wodurch Beeinträchtigungen im Wartungsbereich zwischen den rückseitigen RETMA-Schienen vermieden werden.

Für eine höhere Leistungsdichte können mehrere PDUs unter Verwendung der optionalen Konfiguration, bei der die Steckdosen zum Inneren des Racks weisen, auf einer Seite des Racks montiert werden.

Stromversorgung an der erforderlichen Einsatzstelle zu erhalten, war noch nie so einfach, vom Kauf bis hin zur Hauptzeit.

HPE Basis-Power Distribution Units verfügen über eine breite Palette an Montageoptionen für jede Anwendung. Leistung, wo immer Sie sie benötigen, plus mehr Computingplatz.

PDUs mit der höchsten Dichte auf dem Markt bedeuten mehr Leistung und weniger Problem, selbst bei sehr anspruchsvollen IT-Anwendungen.

Installation ohne Werkzeuge, niedriges Profil und modulare Erweiterungen vereinfachen die Konfiguration und verkürzen die Bereitstellungszeit.

HPE Foundation Care bedeutet, dass nicht nur Ihre Stromversorgung geschützt ist – die Garantie für Ihre HPE Server erstreckt sich auf Ihre PDUs.

  • *
    Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.