Muss bei Dateisystemen ein Kompromiss zwischen Leistung und Verwaltbarkeit gemacht werden? Mit dem HPE OnlineJFS/Veritas Filesystem (VxFS) erhalten Sie sowohl die Verwaltbarkeit als auch die Leistung. OnlineJFS/VxFS ist ein einfaches und flexibles Tool, mit dem Sie Ihre Umgebung dynamisch verwalten können. HPE OnlineJFS/Veritas Filesystem 6.1 zur Minimierung von Ausfallzeiten, Optimierung von Daten zum richtigen Zeitpunkt und Kostenoptimierung. Außerdem können Sie mit HPE OnlineJFS/Veritas Filesystem 6.1 bestimmte Anwendungs-E/As priorisieren – für einen schnelleren Durchsatz geschäftskritischer Anwendungen und eine schnellere Neusynchronisation von Datenbanken mithilfe von Snapshots mit optimalem Speicherplatzbedarf. Das ermöglicht Ihnen, Ihr Unternehmen besser zu verwalten.

Neuerungen

  • Lassen sich besser skalieren und bieten kostenoptimal die richtigen Daten zum richtigen Zeitpunkt mit Veritas File System 6.1.
  • Veritas File System 6.1 unterstützt die Erstellung von Verzeichnissen mit mehr als 32.000 U/Min., Unterstützung für 512 TB Kapazität und Boot-Festplatten mit über 2 TB.
  • Schnellere Spiegelung für eine schnellere Datenreplikation.
  • Konfigurieren Sie Ihren Speicher dynamisch mit einfach zu bedienenden Tools neu.
  • Stellen Sie Anwendungen mit E/A-Versand in Clusterumgebungen zur Verfügung.
  • Mit Multi-Thread-Rückgewinnung schneller und besser Bandbreite zurückgewinnen.

Funktionen

Mit HPE OnlineJFS/Veritas Filesystem 6.1 Diskrepanzen bei der Dateisystemleistung beseitigen

HPE OnlineJFS/Veritas Filesystem (VxFS) eignet sich ideal für die Erweiterung von System und Speicher, die Aktualisierung auf neue Dateiformate und das Hinzufügen von neuen Hardwarekomponenten.

Führen Sie in der Nachbearbeitung regelmäßig eine Deduplizierung in einem Dateisystem aus, um mehrfach auftretende Daten zu beseitigen.

Verstärkter Schutz gegen Hardwarefehler und bessere Handhabung von Infrastrukturunterbrechungen.

Bessere Verwaltung mit HPE OnlineJFS/Veritas File System 6.1

HPE OnlineJFS/Veritas Filesystem (VxFS) ermöglicht die dynamische Rekonfiguration des Speichers mit einfach zu bedienenden Tools.

E/A-Versand sorgt für Verfügbarkeit der Anwendungen in einer Clusterumgebung.

Speicheroptimiertes Datenbank-Klonen hilft bei der schnelleren Neusynchronisierung von Datenbanken, die Snapshots mit optimalem Speicherplatzbedarf verwenden.

Priorisieren Sie bestimmte Anwendungs-E/As, indem Sie E/As von Administratoraufgaben für einen schnelleren Durchsatz geschäftskritischer Anwendungen anpassen.

Einfachere Wartung des Volume Managers mit einheitlicher Struktur, um alle abstimmbaren Optionen im Volume Manager zu verwalten.

  • Veritas™ ist in den USA und anderen Ländern eine Marke der Symantec Corporation.
  • *
    Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.