HP-UX

Benötigen Sie automatisierte Tools für die Migration einer UNIX®-Umgebung zu HP-UX? Das HP-UX Software Transition Kit (STK) bietet Tools und Anleitungen für den Benutzer, die bei der Umstellung Ihrer vorherigen Quellcodes auf das HP-UX-Betriebssystem helfen. Dieser einfache, effiziente und bewährte risikoarme Ansatz verschiebt Ihre Anwendungen reibungslos und sicher.

Funktionen

Konvertiert UNIX-Quellcode problemlos und sicher in HP-UX

HP-UX Software Transition Kit (STK) bietet einen bewährten, risikoarmen Ansatz, um Ihre Solaris-, Linux-, AIX- oder Tru64 UNIX-Plattformen einfach und effizient zu verschieben.

Das STK ermöglicht es Ihnen, in C, C++ und Fortran geschriebenen Quellcode ebenso wie Shell-Scripts und Make-Dateien zu scannen, um einen Bericht zu erstellen, der Probleme benennt, die gelöst werden müssen, und Ihnen Anleitung gibt, wie diese zu lösen sind.

Das STK bietet Scantools mit dazugehöriger Datenbank und Informationen, um Quelldateien, Make-Dateien und Skripte auf Anzeichen für mögliche Übertragungsprobleme zu prüfen. Diese Tools identifizieren außerdem Möglichkeiten für die Verwendung von erweiterten HP-UX-Funktionen.

Das STK hilft Ihnen bei der Planung Ihrer Quellcodeübertragung durch Vorausbestimmung der Anzahl der Instanzen oder API-Auswirkungen auf Ihre Quelldateien. Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Übergang liegt in Planung und Auswirkungen

Das STK umfasst eine Bibliothek mit Referenzdokumenten und Porting-Richtlinien und sorgt für Unterstützung des Portingvorgangs.

  • *
    Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.