Das BladeSystem c7000 Gehäuse umfasst die gesamte Stromversorgungs-, Kühlungs- und I/O-Infrastruktur, die nötig ist, um modulare Server-, Verbindungs- und Speicherkomponenten heute und in Zukunft zu unterstützen. Das Gehäuse ist 10U hoch und bietet Platz für bis zu 16 Server- und/oder Speicher-Blades sowie optionale redundante Netzwerk- und Speicherverbindungsmodule. Es umfasst eine gemeinsam genutzte NonStop Hochgeschwindigkeits-ProLiant mit 7,1 Tbit/s, mit der Sie Server-Blades nur einmal verkabeln müssen, um sie an das Netzwerk und den gemeinsamen Speicher anzuschließen. Die Stromversorgung erfolgt über eine Backplane mit gebündelter Verkabelung. Die Wahlmöglichkeit zwischen Einphasen-Wechselspannung, Dreiphasen-Wechselspannung, -48 V Gleichstrom und Hochspannungs-Gleichstromanschluss sorgt für Flexibilität bei der Eingangsleistung.

Neuerungen

  • Universelle Hochspannungslösung für niedrigere Investitions- und Betriebskosten im Rechenzentrum – 2650-W-Netzteil mit Weitbereichseingang für 277 V AC und 380 V DC – Netzeingangsmodul mit APP Saf-D-Grid-Anschlüssen

Funktionen

Erweitert die Grundlage für eine Converged Infrastructure

Die HP BladeSystem c7000 Gehäuse gehen weit über einfache Blade-Server hinaus. Sie konsolidieren Server, Speicher, Netzwerke und Energieverwaltung in eine einzige Lösung, die als einheitliche Umgebung verwaltet werden kann.

Angesichts anspruchsvoller Workloads bietet die erhöhte Wattzahl des Netzteils und die Midplane-Bandbreite zusammen mit intelligenten Infrastruktur-Technologien wie Platinum-Netzteile, intelligente Netzmodule und Ortserkennungsdienste eine verbesserte Grundlage für die Converged Infrastructure.

HP OneView kombiniert Server-, Speicher- und Netzwerktechnologie mit Steuerungsfunktionen für Ihre Rechenzentrumsumgebung auf einer einzigen, integrierten Management-Plattform, mit der Sie Ihre Converged Infrastructure während des gesamten Lebenszyklus verwalten können.

Dank Onboard Administrator, iLO Remote-Management und HP OneView können Sie Ihre Server unabhängig vom Status des Serverbetriebssystems verwalten und steuern.

  • *
    Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.